• Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1244450101000

    ok danke @Harabeli

  • annizupp
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1245207317000

    Hallo,

    ich bin im Februar mit fefa Reisen nach Ägypten

    gereist!

    Am Tag der Buchung erkundigte ich mich beim Veranstalter

    über die Zahlungsmöglichkeiten und Einreisebestimmungen.

    Die beiden Mitarbeiter mit denen ich gesprochen habe

    waren außerordentlich höflich und sehr kompetent.

    Kurz nach meiner Zahlung erhielt ich die Unterlagen mit

    allen notwendigen Informationen.

    Im Zielgebiet angekommen wartete ein sehr netter

    Mitarbeiter der Incoming Agentur auf mich und die anderen Gäste. Er lotste uns

    geschickt durch das Chaos und erledigte für uns die Visaformalitäten.

    Dann wurden alle fefa Gäste zum Bus gebracht und zum

    Hotel gefahren.

    Während meines einwöchigem Aufenthalts im Hotel, gab es

    zwei Termine  an dem der Reiseleiter anwesend war. Ich habe einen schönen

    Wüstenausfluggebucht mit Sonnenuntergang. War echt

    toll!

    Einen Tag vor Abreise hatte ich eine Nachricht mit den

    Abholzeiten auf meinem Zimmer.

    Auch der Rücktransfer lief reibungslos.

    Das gebuchte Hotel Steigenberger Al Dau Beach Resort und

    den Reiseveranstalter fefa kann ich beruhigt weiter empfehlen.

  • annizupp
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1245207679000

    Hallo,ich bin im Februar mit fefa Reisen nach Ägypten

    gereist!Am Tag der Buchung erkundigte

    ich mich beim Veranstalter über die Zahlungsmöglichkeiten und Einreisebestimmungen. Die

    beiden Mitarbeiter mit denen ich gesprochen habe waren außerordentlich höflich

    und sehr kompetent. Kurz nach meiner Zahlung

    erhielt ich die Unterlagen mit allen notwendigen

    Informationen.Im Zielgebiet angekommen

    wartete ein sehr netter Mitarbeiter der Incoming Agentur auf mich und die

    anderen Gäste. Er lotste uns geschickt durch das Chaos und erledigte für uns die

    Visaformalitäten. Dann wurden alle fefa Gäste zum

    Bus gebracht und zum Hotel gefahren.Während meines einwöchigem

    Aufenthalts im Hotel, gab es zwei Termine  an dem der Reiseleiter anwesend war.

    Ich habe einen schönen Wüstenausfluggebucht mit Sonnenuntergang. War echt

    toll!Einen Tag vor Abreise hatte ich

    eine Nachricht mit den Abholzeiten auf meinem Zimmer.Auch der Rücktransfer lief

    reibungslos.Das gebuchte Hotel

    Steigenberger Al Dau Beach Resort und den Reiseveranstalter fefa kann ich

    beruhigt weiter empfehlen. fefa ist Super!

  • technoal
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1246968161000

    Hallo,

    wir waren mit fefa reisen in Juni in der Turkei. Leute lässt die Finger von dennen. Die Problemen fängten schon bei der Buchung an. Am Flüghaven war keiner da von fefa Reisen der die Urlauber zur Hotel bringt. Erst dank ITS hat der ITS Mitarbeiter eggend jemand da gefunden der angeblich fefa Urlauber zur der Hotel fährt. Es gibt kein fefa Reise Filiale vor ort. Man wird im Prinzyp an einen Lokalen Veranschtalter weitergeleitet. Dann hatten die uns in einem falschen Hotel hingefahren. Wir haben 2 Tage lang mit den fefa nach deutschland von dem Hotel telefoniert. Die haben uns immer versprochen, dass jemand vorbei kommt um das Problem zu lösen. Es kam aber KEINER! Um den Urlaub nicht komplett zu versauen, haben wir am dritten Tag damit leben müssen.

     Nun haben wir die fefa leute aus Deutschland kontaktiert - keiner meldet sich bezüglich der Reklamation.

     In der Turkei sind wir das 11mall gewesen und in Ägypter bereits 3 mall. Faszit: wir haben nie so ein schlechter Reiseveranstalter gehabt. Lieber etwas mehr zahlen und mit Öger, FTI, GTI oder Alltours fliegen.

  • technoal
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1246968486000

    @Hallo, sowas in der Art haben wir genau auch, Sondern mit der Turkei Reise mit Fefa.

    es fängte schon mit den Tickets an: zu spät bekommen. Fefa gibts in der Antalya Flüghaven nicht. Keiner kennt die. dank ITS haben wir eggend jemand schon in der nacht da gefunden der angeblich zur fefa gehört.

    Falsches Hotel bekommen. 2 tage lang mit fefa telefoniert, die haben sich nur ausgeredet und ins leere versprochen. Zumindest Rücktransport geht gut.

     Auf unsere Schriftliche Schreiben reagieren die jetzt nicht.

     Ich würde dann den Rat folgen und auch zur Anwalt gehen.

    sagte:

  • bauer_schlau
    Dabei seit: 1247961600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1248006324000

    Hallo zusammen,

    auch wir haben den Fehler gemacht bei FeFa zu buchen. Wir sollten am 21.07.2009 nach Mallorca fliegen und haben immer noch keine Reiseunterlagen. Langsam wird´s echt eng!

    Ich habe mehrmals nachgefragt und wurde immer vertröstet. Gestern (Wochende) war so eine Tante dran die mich abwimmelte, da sie keinen Zugriff auf´s System habe. Für was die dann überhaupt so eine Hottlibe haben, ist mir allerdings rätselhaft!

    Wir haben jetzt noch genau einen Tag Zeit um an die Unterlagen zu kommen. Ich stelle mich auf das Schlimmste ein! Hat jemand Erfahrung was man in einem solchen Fall tun kann? Einfach die Reise antreten? Ich denk das mit dem Flug würde auch ohne Ticket gehn, aber was ist dann vor Ort?

    Hab ja schon viele Reisen gebucht, aber sowas ist mir noch gar nie untergekommen!

  • technoal
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1248182410000

    @Reise wird schon klappen, aber wie gesagt: Fefa reisen ist der Alptraum.

    Auf unsere Schreiben reagieren die nicht. Die schmeißen das einfach in

    die Mülltonne. Leider muss ich den Anwalt beauftragen.

     Ich mag solches Quatsch nicht wie rechtliche Schritte,

    aber bei so viel Dreistigkeit, muss man das einfach machen.

    Buchen Sie bei fefa reisen nicht! Ich denke die enden genz schnell

    wie der Interflüg vor 3-4 Jahren. Der Interflüg hat das Geld abgezapft,

     Kreditte genommen und sich zum Staub gemacht.

     Die Urlauber saßen dann auf ein mall fest. Zum glück sind vor

    3 Tage von Interflügverschwindung noch nach Deutschland zurück gekommen.

    Das ist halt die Schwarzunternehmer, die esrt die Geselschaft gründen,

    eine weile bestehen, dann nehmen die die Kredite an und dann

    verschwinden mit den Geldern eggend wo auf Hawai.

    Die GmbH kann man maximal der Inventar beschlagnahmen

    und die Geselschafter findet man nicht. So funktioniert das.

    bauer_schlau sagte:

    Hallo zusammen,

    auch wir haben den Fehler gemacht bei FeFa zu buchen. Wir sollten am 21.07.2009 nach Mallorca fliegen und haben immer noch keine Reiseunterlagen. Langsam wird´s echt eng!

    Ich habe mehrmals nachgefragt und wurde immer vertröstet. Gestern (Wochende) war so eine Tante dran die mich abwimmelte, da sie keinen Zugriff auf´s System habe. Für was die dann überhaupt so eine Hottlibe haben, ist mir allerdings rätselhaft!

    Wir haben jetzt noch genau einen Tag Zeit um an die Unterlagen zu kommen. Ich stelle mich auf das Schlimmste ein! Hat jemand Erfahrung was man in einem solchen Fall tun kann? Einfach die Reise antreten? Ich denk das mit dem Flug würde auch ohne Ticket gehn, aber was ist dann vor Ort?

    Hab ja schon viele Reisen gebucht, aber sowas ist mir noch gar nie untergekommen!

  • kai-xyz
    Dabei seit: 1240704000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1249065776000

    Hallo,

    möchte auch mal kurz meine Erfahrungen (Juli/Side) beitragen.

    Ich habe an einem Donnerstag Vormittag (Sonntag Abflug) über **WERBUNG* gebucht, hatte am frühen Nachmittag schon die Bestätigung mit Rechnung. Gleich online mit Sofortüberweisung bezahlt und hatte am Abend schon das E-Ticket und den Hotel Voucher per E-Mail.

    In Antalya habe ich jede Menge Veranstalter gesehen, welche auf die Masse von Touris schon warteten. Leider konnte ich Fefa Reisen darunter nicht finden. Habe dann einfach bei **WERBUNG* gefragt, die sich erst mal nicht zuständig erklärten, aber auf mein Hinweis dass ich bei **WERBUNG* gebucht habe, mir dann doch nett sagten, dass jemand gleich vorn stehen müsste, mit einem Fefa Schild. Nur dort war erst mal niemand. Muss aber auch noch sagen, unser Flug war überpünktlich und das Gepäck hatte ich auch sehr schnell.

    Habe auch nicht lange warten müssen bis mich einer fragte ob ich mit fefa reise, wurde dann auch gleich, als einziger, zum Kleinbus und nonstop zu meinem Hotel gebracht.

    Am Flughafen hat noch der Mitarbeiter von Birce Tours (örtliche Reiseleitung) seinen Willkomensspruch aufgesagt und mir mitgeteilt, dass ich am Montag meinen "Willkommenscoktail" nicht zu verpassen soll und bitte meinen Vordruck mit meinen Rückreisedaten ausgefüllt mitbringen soll. Daran hat er mich 3x erinnert. Alles sehr nett.

    Nur leider war Mo 18.30 niemand da. 19.00 noch nicht, aber 19.15 hatte ich einen Anruf an der Reception, bei der sich ein Mitarbeiter von Birce Tours entschuldigte und keiner mehr kommen würde. Vermute mal die waren vom Last Minute Geschäft überrollt und hatten für mich als einzigen fefa Reisenden in dem Hotel keine Zeit.

    Nachdem ich Ihm sagte, dass es mir eigentlich egal ist ob einer kommt oder nicht und mir nur wichtig ist, die Daten für den Rückflug abzugeben, haben wir einen Termin für Di 18.00 gemacht.

    Gleiches Spiel 18.00 keiner da. 19.00 keiner da. Habe dann einfach den Zettel an der Reception in mein Schlüsselfach stecken lassen, wo er auch noch am Freitag war.

    Freitag Abend hat dann das Hotel bei Birce angerufen, danach von denen nach 10 min. einen Rückruf im Zimmer mit der Aussage, der Rückflug ist ok, was auch am Samstag per Fax bestätigt wurde.

    Auf dem Transfer zum Flughafen, der 45 min zu spät beim Hotel angekommen ist, war ich dann nicht mehr der einzige, es wurden noch verschiedene Hotels angefahren.

    Ich war wahrscheinlich der letzte am check in, was zum Vorteil hatte, dass ich im Flieger eine ganze Reihe für mich hatte, was bei Sky ein Segen ist.

    Eigentlich war ich mit Fefa Reisen zufrieden und würde auch wieder bei denen buchen.

    Wer allerdings auf ne Reiseleitung nicht verzichten kann, schwache Nerven hat und panisch wird wenn nicht alles so klappt wie normal, der sollte vielleicht doch einen anderen Veranstalter vorziehen, obwohl das aus eigener Erfahrung auch keine Garantie ist.

  • Handyplanet
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1251318782000

    Wir waren im August mit Fefa in Ägypten. Es gab vor Ort Probleme und ich telefonierte mit Fefa und mailte dazu an info@fefa-reisen.de

    Daraufhin erhielt ich direkt von der Geschäftsführung Antwort und Hr. Koch versuchte sein möglichstes um die Probleme abzustellen.

    Auch nach dem Urlaub bestand der direkte Draht, ich kann Fefa Reisen also weiterempfehlen

  • White Russian
    Dabei seit: 1251590400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1251757455000

    Ich habe am 13.August über "Holidaycheck" eine Last Minute Reise, vom23.08.09 bis 30.08.09 nach Alania (Türkei) ins Hotel "SevkiBey" gebucht, hatte sofort die Auftragsbestätigung mit Rechnung...und dann habe ich diese Bewertungen gelesen, war einbisschen schockiert und habe mich aufs Schlimmste eingestellt, weil ich nach einigen Tagen  keine Reiseunterlagen hatte, obwohl ich eine E-mail mit Zahlungsnachweis geschickt habe und telefonisch wurde mir sehr höflich versprochen, dass ich alle Unterlagen bald per E-mail bekomme. Nach meinem dritten Anruf am 18.August habe ich endlich innerhalb 10 Minuten elektronische Tickets und den Hotelvouchergekriegt. Am Vortag des Abflugs habe ich alle Unterlagen zusätzlichper Post gekriegt, nur die Abflugzeit war geändert...musste ich wieder Fefa Reisen anrufen um die Frage zu klären..apropos Fefa –Mitarbeiter...Nach allem was ich hier gelesen habe, war ich angenehm überrascht, weil alle Ansprechpartner immer höflich und hilfreich waren.

    Am Flughafen wartete zwei nette Mitarbeiter von „Birce Toure“(Partner von Fefa) auf mich...Dann wurde ich zum Bus gebracht und 150km von Antalia nach Alania gefahren (ich war alleine im Bus, weil ich der einzige Fefa Reisende war)

    Am nächsten Tag pünktlich um 15:00 wartete auf mich ein Mitarbeiter von Birce mit "Willkommenscoktail" und Informationen vor Ort, der meinen ausgefüllten Vordruck mit Rückreisedaten abgeholt hat.

    Im Grossen und Ganzen bin ich mit Fefa Reisen zufrieden und würde wieder bei FEFA buchen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!