• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1398365021000

    @leoanja

    Willkommen im Forum.

    Zu deinem letzten Punkt - teure fakultative Ausflüge:

    Diesen Ausflug (Seibahn zum Ätna + Jeep) gibt's auch bei anderen RV nicht viel preiswerter.

    2010 wurde dies von einem anderen RV - ebenfalls im Rahmen einer Rundreise - angeboten: 55 € pro Person.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1398366186000

    @leoanja: darf man fragen was die Reise gekostet hat - dann kann man persönlich auch einordnen was noch hinnehmbar ist und was gar nicht geht. Alte, halbkaputte Bussse gehen gar nicht, große Tische im Restaurant gehen sehr wohl.

    Und für die Verspätung der Fähre kann in Normalfall der RV herzlich wenig, für "nuschelnde" Reiseleiter aber sehr wohl.

    LG Birgit

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1398379648000

    In Italien ist es so, dass der Eintritt in Museen für Leute ab 65 kostenlos ist. Darum sind diese Nebenkosten bei Trendtours nicht drin und wer jünger ist, muss halt vor Ort den Eintritt zahlen. Das betrifft aber nur Italien. Mit dem Essen haben wir aber auch in Palermo ähnliche nicht so gute Erfahrungen gemacht. Im Rahmen der HP sollte es abends ein 3-gängiges Menü geben. Tisch war auch dafür eingedeckt, u. a. mit mehrteiligem Besteck  für das Dessert. Nachdem der Kellner ziemlos lustlos das Essen serviert hat, warteten wir fast eine Stunde auf das Dessert. Messer, kleine Löffel und kleine Gabeln eingedeckt -  was nun wohl kommt, dass wir so lange warten müssen? Und dann kam es: Ein kleiner Teller mit eisig kaltem Obst aus dem Kühlraum, ein paar Äpfel und Birnen, das wars.

    Trotzdem war es im Großen und Ganzen ein schöner Urlaub, denn alles andere war soweit OK.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1398409284000

    @leoanja       

    P.S.:

    Muss mich berichtigen.

    (Lt. meiner Bewertung des RT): 2010 - anderer RV - kostete die Tour ab Ätna-Station (Seilbahn + Jeep): 51 €.

    Ich bin übrigens auf der Station geblieben. Es war - für Hochsommer - bitterkalt... schon auf der Station. Diese fand ich - mit ihren erloschenen Kratern (kann man hinein) - auch sehr interessant und - mir war der Preis zu hoch.  ;)

    ich habe mich dann auf der Station erkundigt, was es (individuell) kostet, wenn man mit der Seilbahn hinauf will + die Tour mit dem Jeep machten möchte. Antwort: 51 €

    Allein die Seilbahn kostete pro Person 27 €.

    Und dass die Preise seit 2010 angezogen haben... ist gut möglich.

    Demzufolge glaube ich nicht, dass TT an diesem Ausflug dick verdient hat. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • monkfish
    Dabei seit: 1282435200000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1398421883000

    Im Online-Katalog >  www.trendtours-touristik.de  gelesen :

    Flug/Schiff/BusRundreise "Amalfiküste & Sizilien :

    Preis (Beispiel 1./2. Aprilwoche )

     > 799,-€p.P.Grundpreis +50.-€ Saisonzuschlag  + Flughafenzuschlag ( München 0,-€ ,ansonsten 35,-bzw 40,-€ von anderen Flughäfen )+ 90,-€ für 7x 3-GangMenü -Abendessen =  im billigsten Fall( ab/bis München ) in 1./2. Aprilwoche : 959,-€ p. P.

    >Dafür versprochene Leistungen:

    - Hin -und  Rückflug, 

    -dieFährüberfahrten,

    -alle BusFahrten,

    - Reiseleitungen ,

    -7x Hotel /HP ,

    -5 geführte TagesAusflüge /Besichtigungen .

    Doch sollte man bei  Reisen in dieser  Preislage  stets das Preis-Leistungverhältnis im Auge behalten..."Wo soll's denn wohl herkommen???" pflegte meine Großmutter immer zu fragen....Allein schon  italienische 3* ,bzw.auch 4* , Hotels, kann man , was Ausstattung/ Service, Komfort/ Verpflegung betrifft, doch nicht immer mit deutschen Häusern dieser Kategorie  gleichsetzen......

    Dass in Italien Personen/Reisende über 65 Jahre meist freien Eintritt in Museen u.ä. haben, und dass jüngere ReiseTeilnehmer dort dann extra zahlen müssen , darauf wies der RV -zumindest  im "TT"  Online-Katalog - aber unübersehbar hin.

    In Monreale/ Sizilien darf die Reiseführung bei ihren  Erläuterungen n i c h t laut sprechen; dort gibt es, wie ich mich zu erinnern meine ,Audiogeräte ,über welche die gesamte Führung übertragen wird. Diese müssen dann von den Personen ,die daran

    teilnehmen w o l l e n , gegen einen geringen Preis ausgeliehen werden.

  • leoanja
    Dabei seit: 1343088000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1398430409000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @Kourion

    Ich habe nicht behauptet, dass TT an den Ausflügen dick verdient, ich wollte nur feststellen, dass zum ursprünglichen Reisepreis, der sehr günstig war, noch ein großer Batzen dazu kommt wenn man die Ausflüge alle mit machen will. Mir war von vorne herein klar, dass ich bei dem Reisepreis nicht was weiß ich was für einen Kompfort erwarten kann, aber Sauberkeit kostet nichts!!! Und Beföderungsmittel sollten in einwandfreiem Zustand sein, vorallem auch technisch. Ich meine das kann man erwarten. Und das man von einem Dienstleister/hier Hotel ordentlich bedient wird, schließlich verdienen die an uns Touristen, und je besser sie ihren Job machen desto mehr können sie verdienen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1398431732000

    @leoanja

    Klar, wenn du zusätzliche fakultative Touren mitmachst, kostet das.

    Das hat aber nix mit Trendtours und dem "ursprünglichen sehr günstigen Reisepreis" zu tun.

    Das ist bei jeder Reise so - egal ob Rundreise oder ein "normaler" Urlaub, wo du beim RL zusätzliche Touren buchst.  :shock1:   :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9345
    Verwarnt
    geschrieben 1398449724000

    leoanja:

    (...)aber Sauberkeit kostet nichts!!!

    Ich denke schon, dass das "Putzgeschwader" nicht nur aus reiner Nächstenliebe seinen Job macht... 

    Zum Thema Ausflüge hat Kourion ja bereits alles geschrieben...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • de la Diva
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1398495257000

    @leoanja

    Der Punkt, dass ja noch "so viel" dazu kommt wenn man alles mitmacht, ist nun mal ein Privatvergnügen, hat mit dem Rv nichts zu tun, besonders was reklamationswürdig ist.

    Du hast in deinem Schreiben an den RV (war es eine Reklamation oder nur ein Frustabbauschreiben?) die Transportmittel kritisiert, bist aber leider schuldig geblieben ob es tatsächlich technische Mängel (und damit Pannen oder kritische Situationen) gab.

    Eine Fähre kann schon mal Verspätung haben, das haben Züge, Busse, Flieger auch in D ohne RV ;o).

    Von zwei Hotels, hat dir eines nicht gefallen (aber dein (?) Zimmer war o.k.?), Du schreibst selber, dass Du keinen "Komfort" erwartet hast, kritisierst die "Bedienung" als inkompetent usw. - was ist denn eigentlich passiert?

    Dass ihr keine Getränke im Hotel inclusive habt, mußte doch aus dem Angebot hervorgehen - also sollte das keine Überrraschung gewesen sein!

    Dass eine "Kuchengabel" auf dem Tisch lag, schien ein Problem dargestellt zu haben (?).

    Ich verstehe das nicht so richtig. Es gehörte vielleicht zur normalen Tischeindeckung ohne das klar war, welche Reisegruppe oder welcher Gast da sitzt.

    Ihr habt doch aber sicherlich zu essen und zu trinken bekommen, oder?

    Und  lächelnde Kellner sind nicht mehr so häufig - aber auch das hat nix mit dem RV zu tun.......

    Es drängt sich mehr der Eindruck auf, dass ihr mehr erwartet habt als ihr tatsächlich erwarten konntet.

    Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem. ' CJS' ;o)
  • Hoheward
    Dabei seit: 1302912000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1398503643000

    de la Diva

    ....Es drängt sich mehr der Eindruck auf, dass ihr mehr erwartet habt als ihr tatsächlich erwarten konntet.....

    ___________________________________________________________________________

    Das scheint, wie man @ leoanjas z.T. widersprüchlichen Aussagen  über Organisation und Durchführung der Reise , über materielle Leistungen des VA   entnehmen kann,

    der p r i m ä r e Punkt dieser "Reklamation" zu sein.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!