• FrankoGarbo
    Dabei seit: 1417392000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1417456179000

    trendtoursReise 3731 - Krakau & Schlesien vom 24. -29. Oktober 2014

     

    Vom Reiseanbieter bin ich total enttäuscht. Es war meine erste und wohl auch letzte Reise mit trendtours. Im Einzelnen:

     

    - Lt. trendtours sollte die Abfahrt am 24.10.2014 gegen 7.30Uhr erfolgen. Darum wurde ich ja auch bereits um 5.30 Uhr in Hildesheim abgeholt. Die Abfahrt erfolgte leider tatsächlich erst um 10.15. Uhr. Ab 6.45 Uhr mussten wir zunächst warten!

     

    - Der Treffpunkt Friedland, Bahnhofsplatz, war totalkunden unfreundlich; fehlende Toiletten, keinerlei Unterstellmöglichkeiten und keine warmen Getränke (auch bei normalen Verzögerungen) waren vorhanden.

     

    - Leider wurde der Bus während der gesamten Reise lediglich von nur einem und demselben Busfahrer "bewegt". Ein NoGo bei den entsprechenden internationalen gesetzlichen Bestimmungen. Gott sei dank gab es keinen Unfall!

     

    - Mehrfach wurde der Busfahrer/trendtours auf die bestehenden Busfahr-/-stand- zeiten/Mißstände hingewesen. Leider ohne Veränderungen/Antworten. Für alle Beteiligten wäre es sicherlich zur Fortführung der Reise richtig gewesen, wenn der Busfahrer bereits am 27.10.2014 durch einen "frischen" Fahrer ersetzt worden wäre. Leider hat der Busfahrer seinen vollen Namen (der glaubwürdigkeithalber) trotz vieler Nachfragen nicht genannt. Gab es etwas zu verbergen?

     

    - Bei der Rückfahrt am 29.10.2014 erreichten wir um 18 Uhr wieder Friedland. Ohne richtige Auskünfte verließ der Bus um 18.15 Uhr den dortigen Bahnhofsplatz. Die danach angerufene Taxizentrale in Hannover versicherte mir gegenüber, dass dort kein entsprechender Hinweis zur Abholung am 29.10.2014 eingegangen war. Dies erscheint auch allgemein glaubhaft, denn warum sonst traf das Taxi von dort erst um 19.45 Uhr in Friedland ein? Ich war dann um 21.30 Uhr auf meine Initiative hin zurück in Hildesheim. Lt. trendtours sollten wir am 29.10.2014 bereits ca. 18.30 Uhr wieder zurück sein.

     

    - 8 x habe ich informiert/ versucht mit trendtours die Angelegenheit "ordnungsgemäß"

    abzuschließen. Leider ist mir dies nicht gelungen. Ein dortiger editiert hat sich - meiner Meinung nach - dabei leider nicht sonderlich "geschäftstüchtig" gezeigt.

     

    Die gesammte Außendarstellung der Fa. trendtours bedarf in dieser Angelegenheit der Verbesserung. Leider wurde von dort es versäumt, durch Ehrlichkeit und Richtigkeit bereits verloren gegangenes Vertrauen noch zurückzugewinnen.

     

    Ich habe mich zu diesem Erfahrungsbericht entschieden, damit künftige Kunden der Fa. trendtours dann andere (und hoffentlich auch positive) Erfahrungen machen können.

    Auch Mitarbeiter haben Persönlichkeitsrechte, also bitte keine Namen posten. Danke

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1417466493000

    Hans, Du kannst absolut sicher sein, dass der Veranstalter diesen Preis nicht gezahlt hat. Eine Reservierung bekommt man dort auch als Einzelreisender, sogar gefragte Termine, wenn man rechtzeitig vorbucht, da brauchts keine Spezialkontakte.

    Hotels werden ja auch von Veranstaltern nicht am Anreisetag zur Rackrate gebucht und bezahlt.

    Auch im Burj Khalifa hat der Veranstalter Gruppentickets gekauft. Und die Vorbuchungen kann man ebenfalls als Einzelperson ohne Probleme tätigen, das ist ja auch in anderen Ländern für viele Museen etc. üblich und völlig problemlos.

    Die "Kurzbesichtigungen" sind beabsichtigt, dann kostet der Führer nicht so viel.

    35 Personen sind keine Gruppengröße bei einer exklusiven Rundreise. Die Hälfte wäre in meinen Augen bereits die Obergrenze.

    Und warum sind wohl die Ausflüge so überteuert? Genau, damit macht man noch mal zusätzlich Umsatz, grade bei einem Publikum, das glaubt, dass es sich gehört, diese dazu zu buchen.

  • eberwo
    Dabei seit: 1417478400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1417548637000

    Hallo,

    habe dieses Jahr Reise mit trendtours nach Polen (Bresalu Krakau) mitgemacht. War alles wie im Prospekt beschrieben. Bei dem günstigen Preis ist es aber normal, dass z.B. wie in Krakau das Hotel etwas außerhalb war. Aber dennoch mit Nahverkehr war das Zentrum gut zu erreichen. Es gab keine Verkaufsveranstaltungen und ähnlichjes. Ich bin 64J. und habe das etws ältere Publikum sehr geschätzt. Alles nette manierliche Leute mir denen man schnell guten Kontakt pflegen konne. Ich finde trendtours biete ein sehr gutes Preis/Leistungsverhäktniss.

  • Karlheinz und Edith
    Dabei seit: 1087689600000
    Beiträge: 138
    Zielexperte/in für: Uruguay Paraguay
    geschrieben 1418504560000

    Wir sind gerade von der trendtours-Rundreise "Patagonien und Feuerland" aus Argentinien zurückgekehrt. Von Anfang an war uns bewusst, dass der Veranstalter in Folge seines günstigen Preis-/Leistungsverhältnisses die Hochsaison aussparen muss und in den Hotels nicht die "besten" Zimmer nehmen kann. Unter diesen Prämissen sind wir mit der Reisedurchführung außerordentlich zufrieden:

    - Die Flüge erfolgten mit Lufthansa (Boeing 747-8) bzw. Aerolineas Argentinas (Boeing 737) und waren pünktlich,

    - die ausgewählten Hotels waren nicht zu beanstanden (Bewertungen folgen demnächst),

    - die Omnibusse waren durchweg in einem guten bis zufriedenstellenden Zustand und deren Fahrer außerordentlich hilfsbereit,

    - die vier Reiseleiter (Silvia, Alicia, Vanessa, Erik) hatten ein umfassendes Wissen in ihrem Metier, waren aufmerksam und freundlich und konnten auch einmal schweigen.

    Lediglich die Freizeit war etwas knapp bemessen, aber das konnte man schon vor der Buchung erkennen.

    Da war nicht das erste Mal in Lateinamerika waren, glauben wir, dieses alles in allem positive Urteil abgeben zu können. (siehe unsere HP: www.moorhuehner.oyla3.de bzw. unsere bisherigen HolidayCheck-Aktivitäten)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14921
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1418737777000

    Auch hier wird es mal Zeit für einen neuen, übersichtlichen Thread.

    Wir machen zu und eröffnen den Nachfolger ;)

    Hier gehts weiter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!