• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1391587429000

    @Mam

    Gudrun und Siegfried weilen nicht mehr unter uns...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391587786000

    Dann wünschen wir Ihnen noch alles Gute und dass sie mal nen richtig schönen Urlaub haben...

  • maximoritz
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 261
    geschrieben 1391591131000

    Ich frage mich hier wirklich, was die Intention von Mam62, Kurion und malini war, sich an diesem Thread

    zu beteiligen ? Zumal sie ja anscheinend noch nie mit diemem Veranstalter unterwegs waren.

    Thomas

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391592516000

    Muss man in jede Seife beißen, um feststellen, dass Seife nicht schmeckt?

    Jemand der sich extra für Jubelarien anmeldet und seine Begeisterung  mit ganz alltäglichen, gewöhnlichen Tätigkeiten eines Veranstalters untermauert, kann wohl auf Grund seiner fehlenden Erfahrungen mit anderen Veranstaltern auch nicht beurteilen, dass die Leistungen "seines" Reiseunternehmens aussergewöhnlich gut, herausragend preiswürdig und einzigartig seien.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    geschrieben 1391593903000

    Ich frage mich hier wirklich, was die Intention von Maximoritz ist, sich an diesem Thread zu beteiligen. Zumal er ja anscheinend noch nie mit diesem Veranstalter unterwegs war. OT Ende

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1391595828000

    HansiM23 hat es sehr schön auf den Punkt gebracht. Alle Vor- und Nachteile wurden geschildert. Auch wir haben bereits 2 Trendtours-Reisen mitgemacht und das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut. Urlaube mit langen Busanreisen kommen für uns nicht infrage. Nach einer Nordkap-Reise per Flug und einer Sizilienrundreise, ebenfalls mit Fluganreise, haben wir für dieses Jahr eine Apulien-Rundreise gebucht, die neu im Programm ist. Trendtours kauft die Hotelzimmer und Mahlzeiten für die gesamte Gruppe zu einem sehr geringen Betrag ein und der Hotelier liefert das, was das Budget hergibt. Also kann es auch zu separatem Essen mit geringerer Speiseauswahl führen. Man muss immer das Preis-Leistungsverhältnis im Auge haben.

    Wir reisen viel und organisieren unsere Reisen gerne auch selbst. Aber es gibt Touren, die man sich auf eigene Faust nicht so günstig zusammen stellen kann.

    Hier geht es um Erfahrungen mit Trendtours. Ich verstehe nicht, warum Leute, die positive Erfahrungen gemacht haben, hier so niedergemacht werden. Und das gleich von mehreren Usern gleichzeitig, die noch nie mit diesem Verantalter gereist sind.

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391596727000

    Hier wurde niemand "niedergemacht", es wurden nur Punkte, die als besonders herausragend und positiv dargestellt wurden, relativiert und es wurde kritisiert, dass Behauptungen aufgestellt wurden, die nicht stimmen und die nach Informationen suchenden Benutzern einen völlig falschen Eindruck vermitteln können.

    Wenn das nun in einem Reiseforum nicht mehr passieren darf, dann frag ich mich, wofür es da ist. Wo doch sonst so gerne Usern vorgeworfen wird, sie würden sich nur für die Veranstalter einsetzen, nicht für die Reisenden.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1391597734000

    Wenn jemand seine eigenen Erfahrungen schildert und eine lange Busreise positiv erlebt hat  und auch eine Gruppengröße von ca. 50 Personen nicht stört, dann war für diesen Reiseteilnehmer der Urlaub gut. Hämische Bemerkungen darüber von Usern, denen diese Art des Reisens nicht gefällt,  sind fehl am Platze. Beispiel: Die Postings vom 4.2.14 um 19.01 Uhr und um 21.27 Uhr. Das war nicht nötig.

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391598211000

    Was ist daran hämisch? Wenn das berichtenswerte Highlight einer Irlandreise ein bayrischer Chefkoch ist, dann ist doch alles klar, oder?

    Und wenn ein User die Gruppengröße von 50 Personen interessant findet, was gibts dagegen auszusetzen?

    Es hat ja auch keiner behauptet, dass der lobende User einen schlechten Urlaub gehabt hat, das empfindet ja jeder - meist mangels Erfahrung und Vergleichsmöglichkeiten, manchmal auch, weil man mit einfacheren Gegebenheiten zufrieden ist oder es nur darauf ankommt, möglichst viel abzuhaken und wegzukommen -  anders.

    Es wurden ja nur Behauptungen und Argumente kritisiert bzw richtig gestellt. Was findest Du daran falsch? Sollen potentielle Reisende da falsch informiert bleiben? Fändest Du es klasse, lauter Jubelbeiträge zu einem Hotel, einer Sehenswürdigkeit zu lesen und vor Ort dann festzustellen, dass Du mehr oder minder auf Werbeversprechen reingefallen bist?

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9344
    Verwarnt
    geschrieben 1391600342000

    @maximoritz + reiselady

    ich muss auch nicht mit dem RV unterwegs gewesen sein um zu erkennen, dass die angegebenen Zimmerpreise nicht stimmen können...

    Ebenso ist auch die Gruppengröße für das Gelingen einer solchen Reise nicht ganz unwesentlich, weswegen ich sie noch einmal hervorgehoben habe... (Bei den Reisebeschreibungen auf der HP des Veranstalters springt diese Angabe den Interessenten m. E. nämlich nicht gerade an - im Gegensatz zu anderen Veranstaltern).

    Im Zeitalter, wo jede Dienstleistung eingekauft werden kann, werde ich auch weiterhin gewisse Beiträge kritisch hinterfragen!

    Und ganz ehrlich: Ob Euch das passt oder nicht, ist für mich vollkommen bedeutungslos!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!