• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17599
    geschrieben 1383413078000

    @Günther Fuchs

    "Eine Fähre ist für eine solch lange Überfahrt, was die Unterhaltungsmöglichkeiten anbetrifft, nicht ideal. Das sollte schon ein Schiff mit Kreuzfahrtangebot sein."

    _______________________________________________

    Ja sicher. :shock1:

    Wird dann aber mit großer Wahrscheinlichkeit auch entsprechend kosten.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1383414837000

    Dass eine Bus/Fährschiffreise bis nach Sizilien nicht in ein paar Stunden überstanden ist, dürfte doch vor der Buchung einleuchtend gewesen sein.

    Warum tut man sich bei einer 11 tägigen Reise ca. 80 Stunden an- und Abreise an? Und anschliessend ein dicht gedrängtes Programm, weil ja 4 Tage schon weggefallen sind? So billig kann das Angebot doch gar nicht sein.....

    Auch über die Fähre hätte man sich bereits vorab informieren können. Und sich ausrechnen, dass die Hotels sicher bei einer Reisegruppe keine Gala-Buffets servieren, wenn die HP knapp 100 € für 10 Tage kostet und der Veranstalter auch noch dran verdient....

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43161
    geschrieben 1383417925000

    @Günther Fuchs

    Was hast du konkret reklamiert und in welcher Form?

    Sind Mängel beispielsweise unverzüglich bei der Reiseleitung vorgetragen, protokolliert und ist eine Frist zur Abhilfe gesetzt worden?

    Ich frage aus dem einfachen Grund:

    Sollte der Wortlaut deiner Beschwerde dem Beitrag hier im Forum ähnlich sein, wirst du bis zum Sanktnimmerleinstag auf einen Erfolg warten! Sorry ...

    :?

    Wie schon von meinen Vorschreibern erwähnt kann man sich über die wahrscheinlichen Abläufe und einzelnen Leistungen (Bus, Fähre) im Vorwege informieren und war vermutlich auch kein Kreuzfahrtschiffsniveau für die Überfahrt ausgelobt.

    Falls Besichtigungen unbefriedigend waren (abweichend von der Ausschreibung), ist dies direkt zu monieren - mit Protokoll und Bestätigung des Reiseleiters.

    Ein unzureichendes Angebot an Speisen ist ebenfalls vor Ort zu reklamieren (s.o.), und das gilt auch für weitere Mängel der Unterwegshotels.

    Fazit:

    Ein anschließendes "war alles Käse" wird wenig Echo zeitigen - zudem ist die Frist von ca. 4-6 Wochen als Reaktionszeit seitens des Veranstalters durchaus üblich ...

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Monrose
    Dabei seit: 1383523200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1383604444000

    Trendtours-Reisen sind DEFINITIV KEINE Butterfahrten an! Ich kenne Trendtours sehr gut. Ob Trendtours gut ist mit seinen Reisen? Das möchte ich nicht be(ver)urteilen. Ich persönlich jedoch würde mit einem anderen Reiseveranstalter Urlaub machen. :)

  • Marant
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1383649365000

    Entweder bin ich ein Glücksvogel oder ein begnadeter Urlauber. Mehrere Reisen wurden mit Trendtours durchgeführt und alle waren hervorragend organisiert und mehr als zufrieden stellend. a. Sizilien, festes 4* Hotel mit einigen angebotenen Ausflügen.

    b. Kururlaub auf Irland, festes 3* Hotel (Hydra) mit sehr schönen Tagesausflügen.

    c. Costa de Luz, 2 sehr gute 4* Hotels in Sancti Petri und Isla Canela. Verbunden mit sehr gut geführte. Tages. und -halbtagestouren. Busfahrer und Reiseleiter waren hilfsbereit und sehr gut ausgebildet. Auch die Qualität der Hotels war den vier Sternen entsprechend angeboten und zeigten ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Und nun zum Negativen: Ich muss lange überlegen, finde aber nichts. Gott sei dank.

  • Finnmaus
    Dabei seit: 1308700800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1383813391000

    Ich bin immer wieder erstaunt, was Leute für wenig Geld verlangen. Wir waren mit Trendtours "Kreuz und quer durchs Mittelmeer" und "Glanzlichter Italiens" und waren mit Preis und Leistung sehr zufrieden. Das eine Fähre kein Kreuzfahrtschiff ist, weiß ich doch schon im Vorfeld der Reise. Für uns war es eine angenehme Möglichkeit ohne grosse Anstrengung über Nacht von A nach B zu kommen.( Wir buchen allerdings immer Aussenkabinen auf dem Schiff dazu.) Sicher hängt bei einer Busreise viel vom Busunternehmen und dem jeweiligen Fahrer ab. Wir hatten mit Firma Hagemeier Glück, aber auch von den zwei anderen Gruppen, die zur gleichen Zeit die Reise unternahmen, waren keine Klagen zu hören. Vielleicht sind wir auch Menschen, die nicht überall ein Haar in der Suppe suchen, um sich davon tolle Eindrücke einer Reise vermiesen zu lassen.

  • Mueritz
    Dabei seit: 1166572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1384091714000

    Es gibt Reisefreunde - wie z.B. @Finnmaus ,@Marant - die das Preis-Leistungsverhältnis der TrendtoursBUSreisen sehr  r e a l i s t i s c h einschätzen, und die deshalb mit den Leistungen, die sie  für die  k l e i n e n TT-ReisePreise erhielten ,

    z u f r i e d e n sind.

                Dagegen erwarten  andere  auf den -  meist äußerst günstigpreisigen -  Reisen  vielleicht etwas an gehobenem Komfort,  ein kleines bisschen  Luxus ?

    Hier wurde desöfteren geraten, diesbezüglich  'mal ernsthaft darüber  nachzudenken....... "wo, bitteschön, das alles denn wohl herkommen soll" ..... ???

    Wenn dieses Forum  n a c h einer Reise  mit "Trendtours" als der geeignete Platz zum Verbreiten von  Enttäuschungen, Kritiken, Meckereien  gefunden werden konnte,so möchte man meinen,dass man es auch schon  im V o r f e l d der Buchung einer kleinpreisigen Trendtours(Bus)Reise  entdecken, und sich so anhand 

    sehr vieler  Kundenberichte über die VOR -und  die NACHteile solcher TT-BusReisen   hätte  i n f o r m i e r e n können.

    Dann wäre man, beispielsweise , auch auf die bei TT ü b l i c h e Organisationsform des

    " Gäste- einsammelns/ ablieferns"  bei den ( bei Busreisen in der Regel  zeitlich

      l ä n g e r e n )  AN-undABreisen zum/vom Zielpunkt der Reisen gestoßen( für mich persönlich -aus gesundheitlicher und auch anderer(!!!) Sicht- d e r primäre Grund, keine solche TT-BusReise zu machen )..und hätte   über   andere , oft  in der Kritik(oder  in Lob!!)   stehende,  Punkte - z.B. Qualität der Hotels,  Verpflegungsleistungen u.ä. betreffend, gelesen......

    Dann alles gründlichst  abwägend, hätte man  entscheiden können , ob man die vom RV "Trendtours" angebotenen Bedingungen/ Leistungen   so  a k z e p t i e r e n

    m ö c h t e... w i l l.... k a n n.... oder eben  n i c h t .

  • Saturn11
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1385124232000

    TvB:

    Hallo Renate !

    Hast Du denn schon einmal die Suche bemüht ? Ich meine, dass es zu trendtours schon einmal Beiträge gab und das Fazit wenig positiv ausfiel. Auf mich persönlich wirkt die Werbung, speziell wegen des "Senioren"-Rabatts, wenig seriös. Als sollten damit potentielle Butterfahrt-Opfer angelockt werden.

    Gruß

    TvB

  • Saturn11
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1385124861000

    Hallo, wir waren in Kroatien und es war keine Kaffeefahrt !!

    Die angebotenen Hotels waren sehr gut und direkt am Meer. Zwar in einer Bucht und nur mit Bus oder Taxi war man flexibel, aber das war ja angegeben. Die Anlage ( 3 Hotels mit 3 Swimingpools und Hallenbad , sowie eigener Strand mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen) war natürlich voll mit sehr alten Leuten, aber das ist im Frühjahr ja fast überall so. Das Essen und die Betreuung ( Massagen, Fango ) usw waren sehr gut organisiert und wir hatten tatsächlich nichts auszusetzen. So einen Urlaub kann man für den Preis nie machen, denn allein die Mautkosten sind schon sehr hoch.

    Wir( Paar m 56 Jahre undw 63 Jahre)  und nicht vom alten Eisen! fahren tatsächlich nochmal und zwar nach Italien und ich werde berichten, wie diese Reise war. 

    Ansonsten hatte ich mehrere Leute gefragt, die z B nach Russland, oder Amerika mitgereist sind und alle waren sehr zufrieden mit Leistung und Preis.

    Man muss nicht alles schlecht machen, wenn mal was nicht sofort klappt und man aber einen billigen Urlaub bucht ! Es kann auch schief gehen , wenn man mehr zahlt!

  • FrankK49
    Dabei seit: 1302825600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1385301890000

    Waren 2010 erstmalig mit TT in Irland. Reise wurde, wie angekündigt, durchgeführt. War ein schönes Erlebnis.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!