• klawitt
    Dabei seit: 1285977600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1349286345000

    Wir sind bisher zweimal mit Trendtours verreist.

    Das erste Mal waren wir in St. Petersburg. Reise war sehr günstig, Hotel eine Massenabfertigung, Essen so la la, aber wir waren eh nur zum Schlafen da. Die vor Ort zu buchenden Ausflüge haben wir alleine unternommen (außer zum Katarinenschloss, da kommt man lt. Reiseführer alleine nur schlecht hinein), dadurch blieb der Urlaub auch sehr günstig. Die angeboteten Ausflüge waren allesamt überteuert. Die Reisegruppe war über 50, da es auch hier Rabatt gab. Reiseführerin in St. Petersburg war sehr nett.

    Die zweite Reise haben wir dieses Jahr nach Budapest  unternommen. Auch hier versuchte man uns im Hotel überteuerte Ausflüge anzubieten. Diejenigen, die diese wie Sauerbier angebotenen Ausflüge angenommen hatten sprachen hinterher von Touristennepp.

    Warum mein Fazit aber äußerst negativ ausfällt ist das unsägliche Beschwerdemanagement! Wir wollten bei der zweiten Reise den Vorabend-Check-in am Flughafen nutzen, standen aber aus nicht nachvollziehbaren Gründen nicht auf der Passagierliste. Die Hotline versprach uns, uns zurückzurufen was sich als komplette Fehlanzeige entpuppte. Wir mussten dauernd hinterherrufen, niemand kannte unser Problem, keiner konnte uns  helfen etc. Alles eine einzige Katastrophe. Als wir am nächsten Morgen dann völlig übermüdet (letzter Anruf mit der Hotline war nach 23:00 Uhr gewesen, um 4:30 Uhr klingelte unser Wecker!) am Flughafen waren, stellte die Dame am Check-in fest, dass bei unseren Flugdaten Vor- und Nachnamen verwechselt waren!!

    Eine Entschuldigung von TRENDTOURS haben wir bis heuite nicht erhalten, dafür nur unverschämte Briefe, bei denen uns die Schuld in die Schuhe geschoben wird, da es bei Gruppenreisen keinen Vorabend Check-in gäbe (dem wurde von Seiten der Lufthansa eindeutig widersprochen!) und die Daten natürlich korrekt übermittelt worden seien.

    NIE WIEDER TRENDTOURS!!!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1349287527000

    Ich werde nie verstehen, warum man sich über Ausflüge auslässt, die allesamt als überteuert bezeichnet werden, usw. usf.

    Man muss doch nicht daran teilnehmen... :?

    Nach meinen Erfahrungen (mit anderen RV) bewegen sich die Ausflugkosten im Rahmen von 30 bis ca. 65 € pro Person. Dabei handelt es sich um Halbtagesausflüge, um Ganztagesausflüge, um Touren im Bus, im Bus + Schiff oder um Bus + Mittagessen oder um Bus + Schiff + Mittagessen, Eintrittspreise inbegriffen, nicht inbegiffen, und und und...

    Ist der Preis mir die Sache nicht wert, kann ich die Tour problemlos allein, im Mietwagen, mit einem öffentlichen Verkehrsmittel oder wie auch immer unternehmen, mach ich es... und damit ist es auch für mich erledigt.

    Zu dem misslungenen Vorabend-Check-In, dem Beschwerdemanagement und dem damit verbundenen Nie-wieder möchte ich mich nicht äußern.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1349289791000

    Eigentlich ist es völlig egal was die Lufthansa zu den Gruppenreisen sagt - mag ja sein, dass das prinzipiell geht bei LH. Wenn aber euer RV mit LH ausgemacht hat, dass es für trendtours reisen nicht geht, dann geht es eben nicht! Völlig egal, was LH euch sagt.

    Dein Vertragspartner ist trendtours und nicht LH. Schon mal drüber nachgedacht?!

    Und wenn einem das permanente Anbieten von überteuerten Ausflügen so auf den Keks geht, ist es auch niemandem verboten, ohne einen Reiseveranstalter zu buchen. Dann erledigt sich dieses Problem von ganz alleine. Dann gibt´s auch kein "nie Wieder"-Geschrei.

  • fuebue
    Dabei seit: 1282348800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1349296204000

    Nordkap mit dem Bus

    Bei trendtours hatten wir die Reise Nordkap/Lofoten mit dem Bus gebucht.

    Wir haben unvergessliche 12 Tage hinter uns. Großen Anteil daran hat unser Busfahrerehepaar Ella und Otto von Ertl-Reisen, aber auch Reiseführer Thomas. Ella hat, nicht nur durch ihr Fahren, sondern auch durch das, was sie in der Bordküche für uns zubereitete, so richtig für Wohlgefühl gesorgt. Ella und Otto zusammen sind, so denken wir, das "Dream-Team" aller Busfahrer. Zu jeder Zeit haben wir uns bei Ihnen im Bus sicher und gut aufgehoben gefühlt. Man merkte, dass die beiden in den Ländern, welche wir durchfahren haben, schon seit vielen Jahren unterwegs sind und darüber ein enormes Wissen zur Verfügung haben. Thomas hat seinen Part ebenfalls gut ausgefüllt. Er versorgte uns mit Informationen, hatte für alle Fragen ein offenes Ohr und für manches Problemchen eine Lösung. Die Reise war insgesamt offensichtlich gut organisiert. Die Hotels waren gut bis sehr gut. Überall war es sauber, die Betten waren in Ordnung und das Essen war gut. Der Knaller hinsichtlich der Verpflegung war, nach unserer Meinung, das Frühstücksbuffet im Rica-Hotel auf der Nordkapinsel. Es war einfach alles da, vieles, mit dem man nie gerechnet hätte.

    Mit dem Wetter hatten wir es an manchen Tagen nicht so sehr gut getroffen. Sowohl der Aufenthalt auf der Nordkapinsel als auch die Fahrt zu den Lofoten und die Fahrt mit dem Hurtigrutenschiff waren stürmisch und sehr nass. Und trotzdem, irgendwie hat dieses Wetter dazu gehört. Es gab auch, und das war die Mehrzahl, wunderschöne, warme Sonnentage die wir natürlich sehr genossen haben. Der Platz im Forum würde nicht ausreichen, all die schönen, interessanten Orte und Landschaften aufzuzählen, welche wir in den 12 Tagen gesehen haben. Jedenfalls waren wir uns am Ende dieser wunderbaren Reise sicher, dass wir diese nochmals mitmachen würden."

  • fuebue
    Dabei seit: 1282348800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1349298270000

    Hallo kpbcr4579

    Zum Beitraqg vom 27.05.2012

    Wie arrogant muss man sein, um Menschen über 50 auf solch eine Art und Weise einzustufen und zu beschreiben.

    Glauben Sie, Menschen über 50 Jahre haben weniger Geist als den, den Sie mit diesem Beitrag zu Tage bringen?

  • fuebue
    Dabei seit: 1282348800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1349298539000

    Hallo doc 3366,

    zu Ihrem Beitrag vom 06.08.2012 kann ich nur sagen:

    Vielleicht gibt es Menschen, die sich nur einen Urlaub pro Jahr leisten können und dazu noch das Forum Holiday Check bis dato nicht kannten bzw. nicht zu allem ihren Senf dazugeben wollen!?!?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1349347969000

    Grüß Dich fuebue :D

    Falls Du das "einmal im Jahr Urlaub leisten können" auf meine Aussage zur Anmeldung und Einmalbeitrag abliefern beziehst, kann ich Dir nur sagen, daß dies eine falsche Ableitung deinerseits ist. Es gibt hier sehr viele User, die nur einmal im Jahr in Urlaub fahren und zu diesem Urlaub auch mehrere Beiträge abliefern, nicht nur einen positiven zum jeweiligen Reiseveranstalter. Sorry, mir werden diese Eintagsfliegen immer suspekt bleiben!

    Habe meinen Standpunkt am 8.8. dann aber noch ein wenig ausführlicher beleuchtet und auch erklärt, daß er sich nicht alleine auf die Beiträge in diesem Thread bezieht und ich Trendtours etwas Böses möchte.

    Und nein, ich habe nicht zu allem eine Meinung, aber zu vielem :p

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • reisefreude15
    Dabei seit: 1332288000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1349543091000

    Trotz aller Bedenken wegen der hier zu lesenden negativen Kommentare haben wir eine Irland-Rundfahrt gebucht und ich muss sagen, daß sich zumindest bislang alles bestens anlässt.

    Die Buchung per Internet unkompliziert und ohne versteckte Kosten, selbst die bei den meisten Veranstaltern mit Nachdruck angebotene Reiserücktrittversicherung wird erst mit Übersendung der Reiseunterlagen seriös offeriert.

    Der in einer Zeitungsanzeige angebotene Frühbucherrabatt wurde sofort angerechnet, die Reise insgesamt stellt sich im Vergleich mit anderen Anbietern als recht preisgünstig dar (wenn denn später die Leistungen auch der Offerte entsprechen).

    Bei uns kam die Anzahlungsrechnung vor der Buchungsbestätigung, eine wegen des fehlenden Sicherungsscheines daraufhin abgeschickte Mail wurde innerhalb eines Tages höflich und korrekt beantwortet, die fehlende Bestätigung mit dem Sicherungsschein kam dann innerhalb von zwei Tagen.

    Die mitgesandte Reisebeschreibung im Prospekt ist ausführlich, benennt Hotels und gibt umfassende Information.

    Bislang also kein Grund, mit Vorsicht auf die Reise oder den Veranstalter zu blicken.

    Wir berichten, wenn wir wieder zurück sind.

  • manor
    Dabei seit: 1201219200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1350671339000

    Erfahrung mit trendtours

    Auch wir haben auf Empfehlung meiner Tante eine tt Busreise nach Rimini gemacht. Meine Tante hat bisher 10 Reisen mit tt unternommen und war immer sehr zufrieden. Wir konnten das leider nicht bestätigen, nach sehr langer Busfahrt erreichten wir unser 3* Hotel Austria mit kleinem Zimmer und stinkendem Minibad! Wenn man nicht pünklich zur Öffnung des Speisesaals anwesend war, bekam man leider nur Reste zum Essen, da der Hotelkellner nicht nachfüllte. Beschwerten man sich Beispielweise, dass nach 10 Minuten keine Butter mehr zum Frühstück da war, wurde das mit "finito basta" abgetan. Das war zum Abendessen genauso. Unserer Meinung nach hat das Hotel nicht mal 2* verdient. Ich hatte vor der Reise alle 10 Hotels die im Prospekt angegeben war gescheckt, dieses war leider nicht aufgeführt und wir mussten also durchhalten. Das Beste an der Reise waren die Ausflüge nach Assisis/Florenz/Venedig und San Marino. Die waren wirklich toll! Haben viel gesehen und interessante Neuigkeiten erfahren. Die Ausflüge waren das Geld wert. 

    Wir haben unsere Kritik der Reiseleitung und direkt tt mitgeteilt und tt wollte sie für die nächsten Reisegruppen beherzigen. Ich glaube aber nicht daran.

    Übrigens unsere Tischnachbarn (ebenfalls tt Dauerbucher!!) haben so eine schlechte Unterkunft und  besonders die schlechte Bewirtung (Essen) bei keiner vorherigen Reise erlebt.

    Unser Fazit lautet aber trotzdem: einmal und nie wieder!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1350725494000

    @manor

    Habe mir das Hotel und die 2 Bewertungen dazu mal angeschaut.

    Nun jaaa... :?  War wohl wirklich nicht das Wahre.

    Habt ihr nachgefragt, warum nun dieses und nicht eines der 10 im Prospekt vermerkten  Hotels vom RV ausgewählt wurde ? Oder waren diese 10 Hotels nur "Beispiele" ?

    Aber wie du schreibst, scheint dieser Fall ja doch eher eine Ausnahme zu sein.

    Dennoch natürlich schade. Kann den Spaß an der Reise schon einschränken.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!