• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1360517893000

    @BRathje

    Nur so zur Erinnerung ;) :

    @Ahotep

    "Überflüssiges Zitat wieder entfernt. Ein@ + oder Username reicht aus, wenn man auf einen Beitrag dieser Seite antwortet

    Geändert von Ahotep am 09.02.2013 17:59:04"

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43150
    geschrieben 1360518364000

    @BRathje

    Gut, du hattest keinen Reisezeitraum angegeben; ich habe im Feb nach Angeboten geschaut und durchaus welche für 520 p.P./14 Tage gefunden.

    Preiswert bleibt es allemal - ich würde mir an deiner Stelle sagen:

    Ich bin Rentner, schwerbehindert und Diabetiker. Was für ein unglaublicher Glückspilz bin ich doch, dass ich mehrmals im Jahr in den Süden jetten kann!?

    ;)

    Fazit: Wie alle Unternehmen der freien Marktwirtschaft müssen auch die der Urlaubsbranche Geld verdienen und arbeiten nicht gemeinnützig. Ergo nutzen sie die Möglichkeiten dazu so gut es geht - das ist schlicht und ergreifend legitim.

    Aus Sicht der aktuellen Rechtsauffassung erfüllt dein Veranstalter die vertraglichen Zusagen untadelig. Du kannst dich also weiter darüber echauffieren oder es bleiben lassen - an deinen Möglichkeiten zur Einflussnahme jedenfalls ändert sich nix.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Siggi 55
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1360535828000

    Wenn ich das hier alles so lese,

    habe ich wohl die letzten Jahre immer Glück gehabt.

    Ich habe immer einen sehr frühen Flug (zw. 5.45 und 6.10) gebucht und zurück auch am frühen Morgen und bis jetzt (Toi, Toi, Toi), gab es da auch keine grossartigen Änderungen.

    Wenn sich das mal um ein paar Std. ändert, hätte ich da auch kein Problem mit,

    aber wir sind in Djerba mal spätabends gelandet und waren erst um 1.30 im Hotel und haben nirgendwo noch was zu Trinken bekommen, im Hotel vertröstete man uns auf morgens und sonst hatte in der Umgebung auch nichts mehr auf und an das Leitungswasser traue ich mich in südlichen Ländern nicht ran.

    Side 18.10.- 25.10.16
  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1360540283000

    @BRathje

    Ich bin immer im sehr späten Herbst, fast schon Winter in die Türkei geflogen und bei mir war nie der Flieger, egal ob türkische oder deutsche Touribomber, auch nur im Ansatz "halb leer"! Vielleicht nicht bis auf den letzten Platz ausgebucht, aber doch sehr gefüllt! 

    Und bei den relativ niedrigen Preisen im Spätherbst, solltest du auch bedenken, was du bezahlst und welche Leistung du bekommst! Relativ wenig Geld für recht umfangreiche Leistungen! Dass die Planungen dann der Kostenoptimierung angepasst werden ist doch wohl nachvollziehbar, außer man lehnt Gewinnorieniterung der Firman ab, was allerdings dann auch keine sehr realistische Erwartungshaltung ist!   :shock1:

    Und sorry, der Einwand mit dem E-Mailversand ist in meinen Augen nur noch kleinlich und ärgerlich! Vielleicht daran gedacht, dass ein Mailversand sicherer und schneller als mit der Post sein kann? Ja, vielleicht kann der Drucker kaputt sein, aber vielleicht kann auch die Post streiken, vielleicht der Brief verloren gehen, vielleicht der Bote sich beim Weg zu deinem Briefkasten den Hals brechen... alle Unwegsamkeiten der Welt kann man nun nicht ausschließen :?

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • BRathje
    Dabei seit: 1233360000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1360566535000

    Nun gut,dann bedanke ich mich für all die Meinungen und möchte von meiner Seite das Thema abschließen.   Gruß  barni

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1360680453000

    Hab ich gerade bei "SPON" entdeckt :

    Künftig ist es Reiseveranstaltern nur noch in extremen Situationen erlaubt, die Flugzeiten zu ändern ! Dementsprechende Klauseln in Verträgen sind unerlaubt.

    Dies entschied das OLG Celle nach Klagen von Verbraucherschützern.

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/tui-urteil-abflugzeiten-sind-fuer-reiseveranstalter-verbindlich-a-882902.html

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1360680661000

    ...das klingt doch mal vielversprechend...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1360681058000

    Soso, das OLG Celle :laughing:

    Mal abgesehen davon, das es auch weiterhin genügend Schlupflöcher für die RV geben wird ... ein wahrhaft "grandioses, tolles und verbraucherfreundliches" Urteil ***sarkasmus-modus aus*** ... welches langfristig (eher schon mittelfristig) einzigst dazu führt, das zukünftig gar keine Flugzeiten und nur noch das Hin- und Rückflugdatum genannt werden.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1536
    geschrieben 1360683219000

    @Holginho

    ..genauso sehe ich das auch. Sollte dieses Urteil auch "höchstrichterlich"  bestätigt werden ist jeder RV schon aus wirtschaftlichen Gründen gezwungen keine "voraussichtlichen Flugzeiten" mehr anzugeben. Mir ist aufgefallen daß wahnsinnig viele hier Probleme damit haben, den rechtlichen Rahmen bezüglich Pauschalreisen hinzunehmen. Im Rahmen der PV habe ich lediglich Anspruch an den gebuchten Tagen befördert zu werden. In der Wahl der Leistungsträger ist der RV in der Entscheidung frei. Ich kann hier in meinen Fällen auch kein System erkennen, die Änderungen erfolgten teilweise sowohl günstig als auch ungünstig für mich.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14925
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1360683317000

    Seh ich persönlich auch so, Holginho....oder: Die Preise für Urlaubsreisen  steigen, weil die Flüge unter anderen Voraussetzungen eingekauft werden müssen.

    Aber--- weil der Konkurrenz-und Preiskampf auf diesem Markt so gnadenlos ist, wird es eher in die von Dir vermutete Richtung laufen. ;)

    Richtig ist aber auch: Einige wenige Veranstalter haben da völlig überzogen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!