• BRathje
    Dabei seit: 1233360000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1360422172000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    Ja ist alles richtig,wir fliegen seit 20 Jahren mehrmals im Jahr in die Türkei,seit ich Rentner bin noch öfter,aber das hatte ich noch nicht.Grad als Schwerbehinderter habe ich ja so einige Sachen zu beachten,die ich dann im Vorfeld ziemlich genau plane.Wenn dann diese Veranstalter(hier zum ersten und letzten mal Neckermann) alles übern Haufen schmeißen ist das sehr ärgerlich.Aber wie es aussieht,wird man nichts machen können,es sei denn man sammelt solche Sachen und geht gemeinsam vor,aber da ist wohl heutzutage nicht mehr an zu denken.Richtig ist so etwas meines erachtens jedenfalls nicht.    Gruß  Barni

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1523
    geschrieben 1360422609000

    ..zusätzlich zu der Sache mit den Kontingenten muß ich anmerken daß es auch bei "Nur-Flug"-Buchungen zu Flugzeitänderungen kommen kann, ich selbst habe das schon häufig erlebt besonders bei Tuifly und Air Berlin. Zum Glück war man bei mir immer sehr kulant so daß ich auf für mich günstigere Flüge problem- und kostenlos umbuchen konnte was bei Pauschalreisen eher nicht gewährt wird...

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1360424957000

    Nun BRathje, Flugzeitänderungen sind da keine NECKERMANN-Besonderkeit, das kann dir bei allen Veranstaltern irgendwie und irgendwann passieren.

    Klar kann ich verstehen, dass man sauer ist, wenn man mehr als Andere für seinen Urlaub zu planen und zu organisieren hat, aber auf was stützt sich deine Meinung, dich erfolgreich wehren zu können? Sofern die AGB´s die Möglichkeit einer Flugzeitänderung deutlich beschreiben, denke ich nicht, dass du viel Erfolg haben wirst!

    Bestätige übrigens Armins Einwand, dass auch Flugzeiten für Linienflüge sich ändern können!

    Ich hatte pauschal und mit Linie fast immer Glück, dass die Zeiten gleich blieben, oder sich nur geringfügig um eine Stunde geändert haben! Aber auch nach einigen Türkeireisen musste ich dann einmal erhebliche Flugzeitänderungen "hinnehmen", allerdings waren dir für mir persönlich positiver ( eher hin, später zurück ). So ein Glück kann man aber nicht immer haben! Leider :disappointed:

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • detlev-verena
    Dabei seit: 1162944000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1360426996000

    Zu den Flugzeitänderungen!

    Auch wir haben dies schon sehr oft erlebt, gerade bei Flügen in die Türkei war es eigentlich standig so. In der Regel war es immer das gleiche Schema, bei der Buchung ein Flug am Morgen und der Rückflug am Abend. Bei Erhalt der Tickets dann das böse Erwachen, Hinflug am Abend, einmal sogar um 23.50Uhr, Rückflug am Morgen. Meiner Meinung nach liegt dies nicht unbedingt an den Fluggesellschaften, vielmehr vermute ich hier die Preispolitik der Reiseveranstalter.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16971
    geschrieben 1360428402000

    @BRathje

    "wird man nichts machen können,es sei denn man sammelt solche Sachen und geht gemeinsam vor..."

    Nein, es gibt keine Sammelklagen in Deutschland.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1360429739000

    detlev-verena

    Nun, RV und Airlines werden schon je nach Buchungseingang planen, wie sie die Auslastung der Maschinen so lenken, wie es für sie am wirtschaftlichsten ist! Und der Flugplan wird dann der Buchungslage angepasst. Was ich für ganz verstöndlich halte und letztendlich behalten sich die RV´s ja deswegen das Recht der Flugzeitänderung vor.

    Und eine Bekannte bucht Nur-Flüge nach Menorca, teilweise mit recht längerer Vorlaufzeit. Letztendlich fliegt sie nie zu der Uhrzeit, die sie am Anfang gebucht hat, und zwischendurch gibt es mehrere Änderungsmitteilungen ( teilweise geht es vom frühen Morgen, zum späten Abend und startet am Spät-Nachmittag ).

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16971
    geschrieben 1360430013000

    @detlev-verena

    "In der Regel war es immer das gleiche Schema, bei der Buchung ein Flug am Morgen und der Rückflug am Abend. Bei Erhalt der Tickets dann das böse Erwachen, Hinflug am Abend, einmal sogar um 23.50 Uhr,"

    Nein, nicht immer das gleiche Schema. ;)

    Bei mir war's mal wieder in diesem Jahr genau umgekehrt. Du hättest wahrscheinlich gejubelt, ich nicht...

    ... wobei mich allerdings nicht das Gefühl beschleicht, dass die Sache weit im Voraus geplant war...  oder was weiß ich.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • BRathje
    Dabei seit: 1233360000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1360431348000

    Überflüssiges Zitat wieder entfernt. Ein@ + oder Username reicht aus, wenn man auf einen Beitrag dieser Seite antwortet

    @olmaBLN:

    Nun ,meine Meinung stützt sich darauf,das es ja garkeine Flugzeitänderung ist.Es ist ja nichts verändert worden,die Flüge gehen ja zu den angegebenen Zeiten(ist ja fast Linienverkehr),wir wurden nur verlegt,von morgens auf nachmittags.Und wenn ich für morgens buche,was zum Buchungszeitraum ca. 35,- Euro pro Person teurer war ,als der Nachmittagsflug,dann möchte ich auch das haben ,was ich gebucht habe - oder sehe ich das verkehrt??? (das ist bei fast allen Reisen so ,sieh doch mal nach im Internet)Hab grad Bescheid bekommen,das die ,die die Reisedokumente verschickt haben ,die ganze Angelegenheit direkt zu Neckermann geschickt hat. Bin gespannt,was da rauskommt.Ich bin nach wie vor der Ansicht,im Recht zu sein.   Gruß   Barni

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41437
    geschrieben 1360431401000

    Natürlich kann es auch bei den Airlines zu Verschiebungen kommen, @BRathje allerdings wurde vom Veranstalter auf ein vollkommen anderes Operating gebucht, sein gewünschter CONDOR Flug geht ganz regulär in der Früh wenngleich ohne ihn - und DAS kann einem bei einer direkten Buchung eben nicht passieren!

    Im Übrigen sind die 5:50 Uhr Flüge ex HAM nach AYT meist etwas billiger als die um 15:15 - soviel zu der Theorie ...

    ;)

    Things aren't different. Things are things.
  • Race77
    Dabei seit: 1342915200000
    Beiträge: 182
    gesperrt
    geschrieben 1360434287000

    hallo

    wenn die verbraucherschutzorganisationen sich vor gericht durchsetzen hat die

    hin- und herschieberei ein ende. dann bekommt man die flugzeiten 4-6 wochen vorher-evtl. noch kürzer und gut ist. dann werden keine falschen hoffnungen geweckt. :?

    @vs

    warum sollte BRathie bei seiner preisangabe lügen??aber wenn man alles besser weis :disappointed:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!