• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 39032
    geschrieben 1285712277000

    Verstehe ich ... für Zwerge sind die Zeiten in der Tat hardcore ... :?

    Warum du dich dem allerdings im Rahmen einer Pauschalreise aussetzt, begreife ich nicht so ganz ...

    :frowning:

    wolves don´t loose sleep over the opinions of sheep
  • Heidi und Harald
    Dabei seit: 1194998400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1286478079000

    Da sind wir jetzt auch noch Leidensgenossen:((

    Wir haben einen Hinflug 10:15 Uhr ab Dortmund (Sky) gebucht. Stattdessen bekommen wir die Nachricht Flug findet so nicht statt, wir müssen ab Hannover und zwar um 21:20 Uhr. Wir kommen also erst am Folgetag in Antalya an. Wir fühlen uns dadurch um einen Urlaubstag betrogen. Ganz zu schweigen von dem Chaos, wegen Hin-und Rückfahrt zum Flughafen...

    Für mich steht fest: NIE WIEDER MIT SKY!!!

    Hoffentlich stimmt dann wenigstens der Rest und der Urlaub wird kein kompletter Reinfall. Einmal im Jahr Urlaub und dann noch Ärger!

    Liebe Grüße

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1508
    geschrieben 1286485436000

    Habe im Forum gesucht, aber zu meiner Frage speziell keine Antwort gefunden.

    Hier der Sachverhalt:

    Flugbuchung online direkt bei airberlin Ende März 2010 für Flug Mitte März 2011.

    An Wochentagen nur ein Abflug ab Palma 20.35 Uhr, lediglich am Sonnabend schon 9.10Uhr.

    Wir entschieden uns ganz bewußt für den Flug am Sonnabend 9.10Uhr (obwohl dieser teurer war), weil wir wegen fehlender weiterer Verkehrsverbindungen nicht erst mitten in der Nacht in Dresden ankommen können.

    Nun habe ich durch Zufall entdeckt, daß im Flugplan die Abflugzeiten inzwischen grundsätzlich nur noch 20.35 Uhr sind, für unsere Flugnummer also über 11 Stunden später als zum Buchungszeitpunkt.

    Ankunft in Dresden nun 23.05 Uhr, absolut keine Möglichkeit mehr, mit öffentlichen Verkehrsmitteln den ca. 70 km entfernten Wohnort zu erreichen.

    Ein paar Stunden Verschiebung hätten noch kein Problem bedeutet, in diesem speziellen Fall mit 11 Stunden später sind wir aber ziemlich ratlos.

    Extra Pauschalreise vermieden, weil dort Flugzeiten immer unverbindlich sind, nun doch von gewaltiger Änderung betroffen. 

    Gibt es denn grundsätzlich keine Variante mehr, wunschgemäß reisen zu können?

    Leider fliegt kein anderes Unternehmen ab Palma direkt Dresden an, stornieren und anderswo neu buchen entfällt also.

    Im AGB habe ich lediglich diese allgemeine Information gefunden:

    6.Änderungen/Flugzeitänderungen

     

    Die Fluggesellschaft ist nach besten Kräften bemüht, Reiseteilnehmer und Gepäck möglichst pünktlich zu befördern. Bekannt gegebene Flugzeiten können aus flugbetrieblichen Gründen Änderungen in angemessenem Umfang unterliegen. Die Fluggesellschaft wird sich bemühen, Änderungen von Flugzeiten auf das notwendige Maß zu beschränken und Reiseteilnehmer möglichst frühzeitig zu informieren. -

    Eine Mitteilung über diese Flugzeitänderung habe ich übrigens auch noch nicht erhalten. Sollte ich vielleicht hoffen können, daß bei der noch reichlich verbleibenden Zeit eine erneute Änderung vorgenommen wird ?

    Was ist eine Änderung in angemessenem Umfang?

    Kann mir jemand Hinweise über die Rechtslage für den konkreten Sachverhalt geben?

    Freue mich über jeden sachlichen Hinweis, auch wenn er für mich nicht erfreulich ist.

  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1286486332000

    Hallo,

    auch bei einem Linienflug kann die Airline Flugzeiten-Änderungen vornehmen, wenn dies rechtzeitig vorher angekündigt wird (soweit ich weiß mindestens zwei Wochen vorher). Du hast dann jedoch das Recht, den Flug kostenlos zu stornieren.

     

    Gruß

    Chris

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2252
    geschrieben 1286490747000

    Heidi und Harald: Wann wollt ihr denn fliegen? Ich meine das Datum!

  • Kleinshorty4711
    Dabei seit: 1259366400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1286499277000

    Hallo!

    Hier sind noch ein paar Leidensgenossen! Auch wir fliegen mit Sky. Ab Köln nach Antalya am 11.10. (Pauschalreise). Erst sollten wir um 17.20 fliegen, dann um 19.25 und heue bekamen wir die Meldung, dass der Flieger erst um 23.55 abheben soll. Das wir da nichts machen können, da es sich ja immer noch um das gebuchte Datum handelt, habe ich ja verstanden. Aber was wäre, wenn der Flieger jetzt verspätet abhebt und wir somit erst am 12.10 um 00.05 (oder so) in den Urlaub starten können. Hätten wir dann eine Chance?

    Danke schon mal für Eure Antworten.

    Wir haben überings auch 2 Kinder, aber die sind zum Glück schon etwas älter (11 und 15) und werden daher das Schlafproblem einigermaßen wegstecken können.

    Herzliche Grüße

    Kleinshorty

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1286500685000

    Hallo!

     

    Entschädigungen für Verspätungen gibt es erst für Verspätungen über 3 bzw. 4 Stunden.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5108
    geschrieben 1286501546000

    Bei der Frage geht es nicht um die Verspaetung, sondern um einen Abflug erst am 2. Urlaubstag.

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1286528764000

    @omali

    Bei dieser gravierenden Flugzeitenänderung muss die Airline Dir Unterstützung bei der Umsetzung des geschlossenen Vertrages gewähren. Nun sind, wie von Dir ja festgestellt, die Flugmöglichkeiten von der Auswahl her eingeschränkt.

    Was ist Dir möglich?

    1 Tag vorher oder 1 Tag später machbar ?

    Da gibt es indirekte Möglichkeiten, am Nachmittag in Dresden zu sein.

    Beispielsweise

    mit Germanwings Palma - Köln - Dresden

    oder mit airberlin Palma - Düsseldorf - Dresden.

    Am Samstag fehlen allerdings diese Verbindungen.

    Schreib mal, was machbar ist, dann kommen weitere Infos, was 

    kostenfreie Umbuchungen betrifft.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27289
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1286541614000

    Auch wir sind in den Herbstferien von einer Flugzeitenänderung betroffen, der Hinflug wurde von 21.45 h ab Düsseldorf nach Marsa Alam vorverlegt auf morgens 7.45h. Das ist ist prima :D sonst wären wir ja erst in der Nacht vor Ort im Hotel gewesen.

    Nun kommt aber der Rückflug und das finde ich schon sehr ärgerlich, von geplanten 15h ab Marsa Alam fliegen wir jetzt morgens um 1.00h. Das heißt wir werden so gegen 22 Uhr vom Hotel abgeholt und das ist noch am richtigen Urlaubstag vor der eigentlichen Abreise!

    Wir haben also 100% der letzten Hotelübernachtung gar nicht vor Ort, kann man da den Reisepreis versuchen zu mindern?

    Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!