Fehler beim Eintragen unserer Tochter und sofort 380€ teurer !!!!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17302
    geschrieben 1297421418000

    @Brigitte

    Nö, ich glaube nur 1 DZ - das für die Eltern.

     

    @goldi

    734 € pro Person.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • mila2
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1297423141000

    Wobei sich mir dann beim lesen dieses Threads die Frage aufdrängt, wozu dann überhaupt über HC buchen?

    Ihr ratet dem TE hier immer , wende dich an ein Reisebüro. Ich dachte diese Vermittler sind Reisebüros, Onlinereisebüros eben?

    Dass in dem Telefongespräch seitens HC Mehrkosten von 380€ nicht erwähnt wurden,

    hinterlässt nach wie vor einen äusserst faden Beigeschmack!

  • WoTa2008
    Dabei seit: 1296950400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1297427388000

    Nein ich habe das Gespräch nicht aufgenommen, HC nimmt selber auf deinen Wunsch das Gespräch auf! und ich habe JA gedrückt, wieso nicht, das ist ja nicht für mich, sondern für die.

    Natürlich habe ich verstanden das die Umbuchung 380€ kostet, aber es ist eine Umbuchung für ein Baby und nicht für einen Erwachsenen ! Das ist immer noch ein Unterschied, ein Baby braucht kein Sitzplatz im Flugzeug, es kann auch auf unseren Schoß sitzen ( haben wir durch Bekannte erfahren) und ich denke nicht das wenn man ein Baby dazubucht, SO VIEL Aufwand gebraucht wird. Die Zimmer sind alle gleich geblieben!Es kann mir keiner erzählen das es so teuer ist und so viel Aufwand kostet ein Baby eintragen zu lassen, ehrlich!

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1297428106000

    Du kommst so leider keinen Schritt voran. Erlöse aus Umbuchungen und Stornierungen sind nun mal eine durchaus nicht zu vernachlässigende Größe und Einnahmequelle der Reiseveranstalter und auch der Vermittler. Ob berechtigt oder nicht - Du wärest in der Verpflichtung, zu beweisen, das die Kosten niedriger liegen als Dir berechnet wurden. 

    Das ist allerdings sehr aufwändig. Wenn es darum geht, die Leistung eines Vermittlers zu bewerten und evtl. zu bemängeln, benötigst Du auch da die entsprechende Belege.

    Natürlich ist dieser nicht verpflichtet, Aufzeichnungen evtl. gegen sich verwenden zu lassen und zur Verfügung zu stellen. Ansonsten gilt in der Regel immer das Recht des Landes, in dem der Reiseveranstalter oder Vermittler seinen Geschäftssitz hat.

    Fazit:

    Preisliche Vorteile mancher X-Veranstalter schmelzen wie Schnee in der Sonne,

    wenn es zu Problemen kommt. 40% Anzahlung/Umbuchungsgebühren hier oder 10 - 20 Prozent, von wenigen Ausnahmen wie Sonderpreise abgesehen, bei traditionellen Veranstaltern. Rechne die Differenz im Vergleich zur Ersparnis beim Reisepreis durch. Es kommt gar nicht so selten vor, dass auch eine RRV nicht greift. Trennung vom Partner ist da nur ein Beispiel.

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1297428470000

    @WoTa2008, jeder versteht ja Deinen Ärger, aber das ist halt so. Ich weiß auch nicht, ob Dir Buchungsbeispiele aus vergangenen Zeiten helfen.

     

     

    Vor 20 Jahren - verreisten wir mit einer befreundeten Familie. Jeweils zwei Kinder. Also acht Personen. Gebucht hat der freundliche Mann im Reisebüro -

     

    Zwei Erwachsene mit einem Kind. Das Kind bekam damals 50%. Damit die anderen zwei Kinder mehr als die damals üblichen 15-20% bekamen, verbuchte er BEIDE Kinder zusätzlich noch als Einzelreisende mit Kind. Zwei Kinder verreisten als Erwachsene und gleichzeitig als Kind.  :verworren_aber_genial:

     

    Wir "Ottonormalverbraucher" hätten das nie so perfekt buchen können. Jetzt verreisen wir nur noch zu zweit, da kann man nichts falsch machen. Mit Kindern würde ich nach wie vor "professionelle Hilfe" in Anspruch nehmen. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • WoTa2008
    Dabei seit: 1296950400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1297434065000

    Gestern hatte ich HC noch mal angerufen und gefragt ob die bei Vtours noch mal anrufen könnten und den Preis etwas niedriger machen könnten aus Kulanzgründen.

    Und soeben hat mich HC noch einmal angerufen und mir gesagt das ich anstatt 380€ nur noch 30€ zahlen muss!!!!!!!!!!!!!

    Ich bin sooooooooooooooooooooo froh, ich kann es gar nicht glauben. mir ist ein Stein von Herzen gefallen, ich bin einfach so glücklich.

    Das nächste mal ruf ich HC vorher an bevor ich buche UND ich lese mir alles gründlich durch!!!

    Es ist wie ein Hochzeitstag für mich ich bin richtig glücklich!!!!!!!!!!

    :kuesse:   das ist ein Schmatzer für das HC-Büro!!!

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7533
    geschrieben 1297435154000

    Na dann, herzlichen Glückwunsch zum "Hochzeitstag" und gute Reise.

    Ist eben doch nicht alles nur Sch...ße, unverschämt und *******. ;)

    Vergiss beim nächsten Buchen Deine guten Vorsätze nicht. :D

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1297435265000

    freu dich !

    @Reisebüro HC: "sehr gutes Marketing" :kuesse: Daumen hoch.

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1297435434000

    @goldi sagte:

    Als Lehrgeld abbuchen, Fehler einsehen usw. gut und schön,aber für was stehen die 380 Euro denn eigentlich ???

    Wo steht das eine Umbuchung 40 % kostet ? 40 % von welchem Betrag ? 

    Die 380 € hätten für die Umbuchung gestanden.

    Das eine Umbuchung 40 % kostet steht nirgends, sondern eine Stornierung hätte 40 % des Reisepreises gekostet.

    @WoTa: Niemand muss dir belegen, dass Kosten in Höhe von 380 € entstanden wären. Und ob es ein Baby, ein Greis oder eine fettleibige Person gewesen wäre hätte auch nichts zur Sache getan.

    Schön für dich, dass es noch geklappt hat. Hoffentlich geht dadurch der Lerneffekt aber nicht flöten...

  • mila2
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1297436106000

    Sauber HC, das spricht eindeutig für euch!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!