• Schnuffi24
    Dabei seit: 1167955200000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1255781503000

    Hallo,

    wir haben für unseren bevorstehenden Urlaub in Malaysia/Thailand Thrombosespritzen vom Arzt verordnet bekommen. Jetzt übrlege ich dauernd ob es Probleme bei der Einfuhr in Malaysia oder anschließend in Thailand geben könnte. Habe schon einmal beim auswärtigen Amt geschaut, jedoch nichts gefunden. Wir würden die zwei Spritzen natürlich im Koffer transportieren und nicht im Handgepäck.

    Vielleicht weiß ja jemand von Euch ob ich Stress kriege wenn ich die zwei Spritzen im Koffer habe. Nicht dass wir noch vehaftet werden.

    Viele Grüße

    Schnuffi24

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1255792431000

    Dein Hausarzt sollte ein dafür vorgesehenes Formular in englischer Sprache haben, bitte ihn es entsprechend ausfüllen und abzustempeln.

    Auf jeden Fall unbedingt empfehlenswert, es für die Einreise nach Thailand/Malaysia dabei zu haben und die Spritzen in der Originalverpackung mitzunehmen.

    Edit: Gilt eigentlich für alle verschreibungspflichtigen Medikamente und nehme sie sicherheitshalber im Handgepäck mit.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1255793713000

    Sinnvoller ist es, die Spritzen im Handgepäck zu transportieren. Im Flugzeug dann höflich die Stewardess fragen, ob sie die Spritzen für die Dauer des Fluges kühl lagern würden. Manchmal sind die Damen so nett und machen dies auch.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1255797118000

    Sind Spritzen nicht ohne Inhalt?

    Sorry, bin kein Junky :laughing:

    Wichtig: nicht noch ein Plastiktütchen mit Puderzucker mitnehmen. ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1255800321000

    Nee, die Thrombose-Spritzen sind bereits gefüllt verpackt und mit extra kurzer Kanüle für die IM-Injektion.

    Vor 'nem Urlaub in Venezuela bat mich mal ein Freund, der eine Cocktail-Bar besitzt, ihm weissen Rohrzucker aus Südamerika mitzubringen. Wäre bestimmt eine Riesen-Gaudi am Zoll geworden. :shock1: :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Schnuffi24
    Dabei seit: 1167955200000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1255808438000

    Vielen Dank für Eure Antworten. Also ich habe die Spritzen schon hier liegen und dort steht jetzt nichts von kühl lagern drin.

    Nicht schimpfen, aber meint Ihr ich soll die mit im Handgepäck mitnehmen wegen der Kühlung oder wegen dem Zoll?

    Mmm, da muß ich mal beim Arzt fragen.

  • nanne2007
    Dabei seit: 1193702400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1255810035000

    Hallo,

    Meine Spritz hab ich immer im Koffer mitgenommen, sammt Verpackung. Hat noch nie Probleme gegeben.

    Lg. Marianne

  • Molli-1
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1255851949000

    Alle "Thrombose-Spritzen", die ich kenne, müssen nicht gekühlt werden!

    Hatte sie immer im Handgepäck in der "Flüssigkeiten"-Plastiktüte. Die wird ja immer genauestens angesehen. Ich wurde bis jetzt kein einziges Mal darauf angesprochen.

    Denk doch mal an die vielen Diabetiker, die auf ihr Insulin angewiesen sind.

    Ich würde ein paar Spritzen im Handgepäck mitnehmen, falls der Koffer verloren geht.

    Wenn du eine größere Menge an Spritzen mitnehmen musst, würde ich diese dann im Koffer mitnehmen.

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1255897673000

    @bernhard707 sagte:

    Nee, die Thrombose-Spritzen sind bereits gefüllt verpackt und mit extra kurzer Kanüle für die IM-Injektion.

    @ bernhard707,

    extra kurze Kanülen für die Subcutan Injektion. :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1255899980000

    Danke Frau Doktor :D , ich habe halt meinen "Waschbrett-Bauch" :laughing: hoffungsvoll  :disappointed:   zu Grunde gelegt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!