• Heike Elbe
    Dabei seit: 1313625600000
    Beiträge: 320
    gesperrt
    geschrieben 1322653130000

    @Holginho

    Hallo, das Risiko besteht wenn Ratten im Restaurant und Kaugummis im Wein sind.

    Oder ist das für Dich kein Gesundheitsrisiko???

    Gruß Qwanter Welbe

  • Heike Elbe
    Dabei seit: 1313625600000
    Beiträge: 320
    gesperrt
    geschrieben 1322653392000

    @vonschmeling

    Hallo, in den mir bekannten Hotels in Heiligendamm gibt es keine Ratten im Speisesaal.

    Auch das Risiko auf ein Kaugummi im Wein ist hier wohl  eher gering.

    Außerdem ging es mir um den konkreten Fall.

    Gruß QW

  • aspire77
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1322653521000

    @ curiosus

     

    Danke nochmal :D

     

    @ housil

     

    Bei den sich häufenden negativen Bewertungen des Hotels hätte man sich doch schon vorher ein Bild machen und reagieren können?

     

    Ich bin trotz häufiger Meldungen von Durchfall guter Dinge das unser Aufenthalt im Magic Life Club Kalawy sehr schön werden wird, Essen wird dorten als sehr gut beschrieben und auch die Hygienescheint zu passen. :) Leider kommts auch dorten immer wieder zu Magen Darm Problemen, da sorg ich mich aber mehr um die Kinder als um mich.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1322653891000

    ...bedenke bitte, daß das Antinal im ML unverschämt teuer angeboten wird. Es lohnt sich also entweder auf dem Weg ins Hotel einen kurzen Stopp an einer Apotheke zu machen oder aber sich hierzulande bereits Pentofuryl zu besorgen, wenn Du diesbezüglich (in Hinblick auf die Kinder) "gewappnet" sein möchtest... ;)

  • aspire77
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1322656864000

    Kostet €5.- vorort im ML

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1322657820000

    ...eben, normal sind 5 LE... ;)

  • Fränkimän
    Dabei seit: 1213660800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1322678528000

    @vonschmeling sagte:

    Kann aber ...überall nebenbei, und die ganz bösen Bakter sind nachweisbar bis meldepflichtig.

    Einen Virus kannst du dir auch in Heiligendamm einfangen, also ist das Credo: "Nie wieder die Bude verlassen!" ...

    (Schimmel ist übrigens auch böse!)

    Edit: 49 vom 50 Daimler Aktionären sind "enttäuscht"! Hohes Risiko also ... :?

    Zum Glück halte ich weder Aktien, noch hab ich eine Scheißerei-Black-List.

    Viren sind die tolerantesten Wesen im mir bisher bekannten Universum und machen auch vor Bayern nicht Halt!

     

    @ VS

     

    da kommt bei mir ein "?" . Ich weiß nicht so recht was Du meinst. Ich steh vieleicht etwas auf dem Schlauch.

    Ich hab mich nicht über die bösen Bakkis oder Virusse ausgelassen, da hab ich eh keine Ahnung von.

    Oder meinst Du das ich nicht wieder nach Ägypten will nach dieser Erfahrung ?           ( Ich hab schon für nächstes Jahr gebucht )

    Und was jetzt noch Bayern damit zu tun ? Ich komm von 'ner anderen Ecke aus D.

     

    versteh ich nicht :disappointed:

     

    Grüße

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42317
    geschrieben 1322699492000

    @Fränk

    ... aber du bremst und verstehst den Beitrag, auf den ich mich bezog ... ein Anfang - vielleicht?!

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1322732003000

    Viele Antworten findet man hier:

    www.netdoktor.at/krankheiten/fakta/reisedurchfall.htm

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1322733550000

    Manchmal (ich behaupte sogar meistens!) führen aber nicht Hygienemängel des Hotels zu den Erkrankungen, sondern die Aufnahme eiskalter Getränke oder mangelnde Händehygiene der Gäste. Daher lassen sich auch häufig keine besonderen Keime nachweisen, reicht doch die normale Darmflora bereits aus.

     

    Händewaschen ist eine der einfachsten Massnahmen, aber gleichzeitig auch die am wenigsten benutzte, selbst in D wären damit viele Ansteckungen mit allem Möglichen zu verhindern.

     

    Zwar gibt es viele die auf Eiswürfel verzichten, dennoch kein Getränk zu sich nehmen, das wärmer als 5 ° ist. In der Hoffnung, das würde den erhitzten Körper abkühlen. Was für sich bereits ein Trugschluss ist und gleichzeitig dem durch die Reise und das ungewohnte Klima und Essen schon empfindlich gewordenen Darm den Rest gibt. Warum trinken Menschen die in heißen Ländern leben wohl hauptsächlich ungekühlte oder gar warme Getränke? Genau!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!