• Heike Elbe
    Dabei seit: 1313625600000
    Beiträge: 320
    gesperrt
    geschrieben 1322745780000

    Hallo, ich behaupte, daß die Magen-Darm Erkrankungen in Urlaubshotels hauptsächlich durch Hygienemangel des Hotels ausgelöst werden und die kalten Getränke und ungewohnten Speisen oft als bequeme Schutzbehauptung des Hoteliers benutzt werden.

    Wie man auch hier sieht, wird alles mögliche als Ursache eher angenommen als die Ratten im Speisesaal und das Kaugummi im Getränk. Hier und nur hier liegt die Urache!

    Gruß Qwanter Welbe

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9036
    Verwarnt
    geschrieben 1322746713000

    Mein Mann hat sich im Urlaub schon Typhus eingefangen, ich mir Salmonellen - beides konnte zu Hause übrigens zweifelsfrei nachgewiesen werden und beide Krankheiten haben wir uns nicht in Ägypten eingefangen (in Ägypten war ich einmal, und von dort bin ich gesund und munter wieder zurückgekehrt).

     

    Von daher weiß ich eines sicher: Derartig heftige Krankheiten holt man sich nicht, weil das Getränk zu kalt war oder man sich nicht oft genug die Hände gewaschen hat (das mag wohl auf den Koch zutreffen), hier ist definitiv die Hygiene im Hotel bzw. in der Küche ungenügend.

     

    Wenn ich jedoch miterleben würde, dass Gläser und Besteck nicht ausgewechselt werden, Kaugummis in Weingläsern vorzufinden sind und Ratten aus der Küche spazieren, dann weiß ich, wo ich nicht essen würde...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1322751464000

    Ich sehe das so wie Qwanter, allerdings ist es schon so, dass es in Ägypten Bakterien und Viren gibt, die wir Europäer nicht gewohnt sind. Da kann es dann wohl schneller mal zu Durchfall kommen.

    Das Argument, dass es durch kalte Getränke oder vom Klima kommt, halte ich für schwachsinnig. Da müsste man solche Probleme auch in anderen z.b. südeuropäischen Ländern haben - ist aber meistens nicht der Fall. Komischerweise hört man fast ausschließlich von Ägypten von Erbrechen/Durchfall, Fieber etc.

     

    Ich kenne viele Leute, die gerne und oft reisen, auch in ferne Länder. Die haben sich auch NUR in Ägypten was eingefangen, selbst in Thailand etc. nicht.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1322751812000

    ...und ich kenne viele, die haben sich in Ägypten nichts eingefangen, sehr wohl aber in der Karibik, Thailand, Spanien und Deutschland. So what.

    Fakt ist, daß das Klima in Ägypten eben anders als in südeuropäischen Ländern ist. Das liegt u.a. an der deutlich geringeren Luftfeuchtigkeit und das ist der Schlüssel zum ganzen... ;)

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1322809691000

    Da wir uns hier nicht im Funbereich befinden und dies hier weder ein Chat noch ein ein Laberthread ist, wurden sämtliche OT-Postings der letzten Nacht / des gestrigen Abends gelöscht !

     

    Irgendwie scheinen manche mit dem Lesen unserer Hinweise Probleme zu haben, kann das sein :frowning:

     

     

     

    Also nochmal ein ganz klarer Hinweis von uns:

     

    Hier posten bitte nur noch diejenigen, die Fragen zum Thema haben ( weil sie das Land besuchen möchten oder weil sie Probleme im letzten Urlaub hatten )  oder diejenigen, die Antworten auf gestellte Fragen geben können weil sie das Land kennen und bereits besucht haben ! Hörensagen und blablabla ist hier nicht erwünscht und werden wir löschen !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Lala75
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1323275925000

    Von uns 4 Personen ist eine erkrankt. Und die Ursache war bestimmt nicht das Essen oder Getränke, denn sonst wären wir alle krank geworden. Arzt meinte: Zuviel Salzwasser verschluckt und die Hitze. Ob es wahr ist weiss ich nicht, aber es klingt plausibel :)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42335
    geschrieben 1323298037000

    @Lala75 sagte:

    Ob es wahr ist weiss ich nicht, aber es klingt plausibel :)

    Ja, wenn man sich veranschaulicht, dass mit Hilfe von Salzwasser gezielt abgeführt wird und Wärme den Effekt verstärkt, ist das durchaus plausibel!

    ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Housil
    Dabei seit: 1162598400000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1326629777000

    @Holginho sagte:

    @Housil:

    Wenn ihr "in der Medizin arbeitet", wisst ihr doch auch, das die genannten Erreger im Erkrankungszeitraum recht simple nachweisbar sind...warum sind sie bei euch nicht mehr verifizierbar?

    Nach über 4 Wochen und der Untersuchung letztendlich beim Tropenmediziner wurden bei mir "Lamblien" im Stuhl nachgewiesen. Das sind Parasiten welche über das Hotelessen aufgenommen wurden. Der Nachweis ist langwierig und die Untersuchung dauert immer eine Woche.

    Insgesamt war ich über 5 Woche erkrankt und hatte nicht nur ein "bisschen Durchfall"...

    @Lexilexi sagte:

    @housil

    das kann ja vom betrieben eines krankenhaus-kiosks bis hin zur leitung eines krankenhauses so ziemlich alles sein.

    vielleicht bist du so nett und erläuterst das mal genauer.

    Wir sind beide examinierte Rettungsassistenten bzw.Krankenschwester. Einen Klinikkiosk betreiben wie leider nicht :-)

    @Lexilexi sagte:

    zudem die frage an dich: habt ihr vor ort in irgendeiner form reklamiert, kritisch nachgefragt, versucht zu eruieren, woran das hätte liegen können? oder ist die theorie der mangelnden hygiene einfach eures (subjektiven) eindrucks geschuldet?

    Da wir nie die Anlage verlassen haben, kann die Erregerquelle nur innerhalb der Anlage gesucht werden.

    Die Beschwerden traten unmittelbar während oder nach dem Essen auf.

    Lauwarme und kalte Fisch- sowie Geflügelgericht sind prädestiniert für Salmonellen. Wir stehen mit andere Gästen in Kontakt, welche nachweislich eine Salmonelleninfektion haben.

    etc...

    Allerdings hast Du/Ihr Recht. Ratten im Restaurant sind nur unsere Beobachtung gewesen. Diese mit Krankheiten in Verbindung zu bringen ist unser subjektiver Eindruck :-)

    Wir selbst haben uns leider nicht bei der Reiseleitung beschwert da wir wie Ihr von der "normalen" Reisediarrhoe ausgegangen sind. Aber 5 Wochen und 3 Laborbefunde später sieht die Welt halt ein bisschen anderst aus.

    @Lexilexi sagte:

    des weiteren schließe ich mich der frage von holginho an, warum ihr jetzt nicht mehr spezifizieren könnt, was nun ursache eurer krankheit war. erst recht, wenn ihr euch, wie du selber schreibst, mit der letzten darmzotte auskennt.

    Wie oben bereits genannt ist der Nachweis von Erregern nicht immer einfach und dauert. In 50% der Fälle kann überhaupt kein Erreger mehr festgestellt werden - bei mir nach fast 4 Wochen und erst nach der Überweisung zum Internisten/Tropenediziner aber nun doch.

    Wer weiter nach Ägypten fahren will kann das doch. Wir wollen niemand daran hindern und schreiben lediglich unsere persönlichen Erfahrungen dar. Dafür sind Foren ja schließlich da.

    [/quote][/quote][/quote][/quote]

    Wer nichts weiß, muß alles glauben
  • Tibel
    Dabei seit: 1235779200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1326720307000

    Hallo,

    fliege im März 12 nach Hurghada und gleich nach der Landung geht es mit dem Bus nach Luxor zur Nilkreuzfahrt. Habe ich die Möglichkeit, entsprechende Medis gegen Durchfall zu kaufen oder hat noch jemand welche übrig, die er loswerden will ????

  • Robbi und Tanja
    Dabei seit: 1299715200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1327069885000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @Tibel

    Du willst nicht wirklich hier jemandem übriggebliebene Pillen abkaufen oder geschenkt bekommen??Geh einfach in die Apotheke und kauf dir was zur vorbeugung und wenn du Dünniiiiii bekommst mußt du dir etwas dagegen in Ägypten kaufen,der weil das Zeug hier aus Deutschland hilft dort nicht.(Weil glaub ich zu meinen,die Medi von hier die sind gegen Keime und dort brauchst du etwas gegen Bakterien)

    Sorry wenn die Aussage falsch sein sollte aber ich glaube das mal gelesen zu haben.

    Trotzdem nicht jeder Urlauber bekommt Magenprobleme. :p

    Zum Posten bitte den Button hier rechts unten "Beitrag verfassen" anklicken!

    LG

    Sokrates

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!