• Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1413885181000

    horhan:

    @xadoo

    .../...

    Es ging unter anderem um die Liegenpreise die inzwischen an der Playa de Palma bis zu 45€ .../...

    So pauschal ist diese Aussage nicht 100% korrekt. Die erwähnten €45.-kostete das nur an bestimmten Balnearios die spezielle Liegen/Schirme und zusatzliche Leistungen anbieten. Jeder kann wählen ob er diese Einrichtungen/Leistungen in Anspruch nehmen will und ob diese ihm diese Preise wert sind. In allen anderen Balnearios zahlt man die 'normalen' Preise für Liegen und Schirm, sollte man diese nutzen wollen. Die Option sich mit Luftmatratze und einem billigen, gekauften Schirm in den Sand zu legen besteht immer ..... kostenlos.

    Was die Preiserhöhungen anbelangt: des öfteren, und auch in diesem Thread, hat man den Eindruck dass allein die mallorquinischen Hoteliers die Schuld an den Preiserhöhungen haben. Das ist ebenfalls nicht unbedingt korrekt. Oftmals erhöhen die Hoteliers die Preise überhaupt nicht oder um nur ca. 2 oder 3% (zum Beispiel), aber da es sich im ein Zielgebiet bzw. um ein Hotel mit hoher Nachfrage handelt  schlagen die RV - hauptsächlich naturlich in der Ferienzeit - 'ordentlich drauf' womit sicb die Pauschalreise um wesentlich mehr verteuert als die Preissteigerung des Hotels. Aber es ist wesentlich einfacher dem Hotelier die Schuld zu geben und den Mallorquinern in die Schuhe zu schieben das Zielgebiet zu verteuern als die wirkliche Ursache der Preissteigerungen zu erkennen.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 324
    geschrieben 1413886123000

    Genau Bernat. Und das ist ganz einfach erkennbar an den Preisen vor und nach der Hauptsaison. Da kann man für die Hälfte des Preises einen GLEICHENWERTIGEN Urlaub machen mit deutlich mehr Ruhe.

    Mone

  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 666
    geschrieben 1413886306000

    Hallo Bernat

    deshalb hatte ich ja...... bis zu 45 Euro geschrieben.

    Ich war doch im Juli dort und durfte den neuen Balneario  bewundern

    30x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1x Dom Rep,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9784
    Verwarnt
    geschrieben 1413886899000

    Stimmt @Bernat, bei meinem Lieblingshotel ist mir z. B. keine signifikante Preiserhöhung aufgefallen (Vergleich 2013/2015)...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1413896097000

    Eine mehr als 10%ige Preiserhöhung im Vergleich zum Jahr 2013 im gleichen Reisezeitraum ist mir schon aufgefallen. Dennoch ist es immer noch so, dass es zu bestimmten Reisezeiten möglich ist, für "kleines" Geld ein paar erholsame Tage auf dieser tollen Insel zu verleben. Und was die Flugpreise betrifft: auch hier gibt es immer wieder Angebote der verschiedensten Airlines. Das Schlagwort ist hier Flexibilität. Wenn man nämlich, wie ich, außerhalb der Ferien reisen kann, dann gibt es auch preiswerte Flüge. ;)

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1414048700000

    Wenn man kulante Arbeitgeber hat, ist es grundsätzlich ratsam, vor Erscheinen der Kataloge zu buchen!

    Alles wird immer teurer.

    Wieso ausgerechnet Hotels/Reisen dann nicht?

    Gerade bei Mallorca findet man viele tolle Angebote außerhalb der Sommerferien. An Feiertagen gehen die Preise auch immer hoch. Deswegen: Fliegt nach Möglichkeit außerhalb jeglicher Ferien/Feiertage.

    Auf Mallorca ist es im Juni und September noch genauso schön sommerlich wie im teuren Juli/August.

    Zudem lohnt es sich, länger nach einem günstigen Angebot zu suchen. Gerade Internetportale wie Expedia oder Ab in den Urlaub stellen viele "kurzlebige" Angebote ein.

    Wir haben z.B. ein Superschnäppchen gemacht - das gab´s am nächsten Tag schon nicht mehr und inzwischen scheint unser Hotel schon recht ausgebucht zu sein (Unsere Reise würde nun 200€ pro Person mehr kosten!).

    Auch die Katalogpreise sind immer nur "ab"-Preise. Meist wird im Katalog auch der billigste Flughafen gewählt und ein Termin außerhalb der Saison. So sieht es dann wie ein Schnäppchen aus. ;)

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1414051524000

    Des öfteren wurde im Mallorcaforum schon auf "Ab in den Urlaub" verwiesen. Da scheint es wohl rechtliche Probleme zu geben. Mein bester Freund ist davon auch betroffen.

    FOCUS

    WELT

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Wesernixe
    Dabei seit: 1235952000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1414057947000

    @Morella1986:

    Mein Hotel auf Mallorca, ist im September teurer als im Juni und August.

    Ja und meine Meinung lautet, jeder soll das buchen was er will und bezahlen kann!!!

    Und ich buche fast nur mit Tui, fühle mich dort gut beraten und aufgehoben.

    FREUE MICH ÜBER JEDEN TAG. . . DEN ICH GESUND ERLEBEN DARF. . UND DAS MIR DER HIMMEL. . . NICHT AUF DEN KOPF FÄLLT! ! !
  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 666
    geschrieben 1414058873000

    Klar.... jedem das seine.

    Ich buche immer Flug und Hotel separat. Da bin ich oft um einiges günstiger

    30x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1x Dom Rep,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 324
    geschrieben 1414064777000

    Also ich hab gestern Flüge gebucht für Aug. 2015.

    Die sind um 180 EUR billiger (insgesamt 4 Pers.) als dieses Jahr, gebucht letztes Jahr im Nov.

    Das Hotel ist gleich geblieben.

    Ich denke, Familienhotels werden in der Vor-/Nachsaison billiger. Aber Hotels für Erwachsene nicht. Denn da kommen ja erst die, die nicht mehr auf die Ferien angewiesen sind.

    Mone

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!