• rose48
    Dabei seit: 1222992000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1413626042000

    :frowning: Hallo,

    wir buchen unser Hotel in Paguera oft vor Erscheinen der Sommerkataloge und konnten nicht nur vom allgemeinen Frühbucherrabatt, sondern oft noch von besonderen Preisen profitieren.

    Das scheint sich 2014 in Hinblick auf die Reisezeit 2015 geändert zuhaben, zwar wurde in der Presse eine moderate Preiserhöhung von 2-3 % für 2015 ( Mallorca) angekündigt, wenn ich aber die aktuelle Preisentwicklung für unser Hotel als Grundlage nehme, so beträgt die Preiserhöhung schon jetzt mehr als 10 %. Kann es daran liegen, dass ein ,,Monopolanbieter``durch mehrere Anbieter ersetzt wurde ?Konkurrenz sorgt doch eher für Wettbewerb und der geschieht doch auch über den Preis ?

    Bewußt habe ich keine Namen, (Hotel,Veranstalter) genannt.Gibt es ähnliche Erfahrungen ?

    Danke für eine Resonanz.

    MfG

    rose48

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1413628238000

    Hallo Rose...ja leider. Zwar haben wir jetzt schon gebucht und gut über 1000 Euro gespart, aber im Vergleich zu 2013 z.B. sind es 1000 Euro mehr kosten....nur für Hotel. Im letzten zu diesem Jahr waren es knapp 540 Euro. Zeitraum,Zimmer usw. sind fast immer gleichbleibend....

  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1413630174000

    Ich denke, ähnliche Erfahrungswerte wird es wohl in jedem Urlaubsland geben. 

    Solange mit den Urlaubern Geld verdient wird, muss man leider damit rechnen, dass es von Jahr zu Jahr teurer wird.

    Wir haben daher fürs nächste Jahr unseren Mallorcaurlaub gestrichen. Die Hotels sind einfach viel zu teuer geworden. Wir legen da lieber im Winter noch ein wenig Geld drauf und machen dann eine individuelle Fernreise.

    30x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1x Dom Rep,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1550
    geschrieben 1413632103000

    ..ich schließe mich hier @horhan an..aber nicht nur daß es teurer wird (in meinem Fall vor allem die Flüge) gibts an meinem Lieblingsort Cala Ratjada noch andere Dinge die mich nun stören..alternativ habe ich ein extrem günstiges Angebot 2015 für das ansonsten eher teure Kreta angenommen..außerdem war ich da noch nicht...

  • wattenlöper
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1413632299000

    Und ich dachte schon, dass ich zu dumm bin die günstigen Angebote zu finden.

    Ich werde im Dezember noch mal schauen - da waren die Preise letztes Jahr ganz gut !

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1413633674000

    Ich buche grundsätzlich max. 4 Wochen vor Reisebeginn, bin aber auch flexibel in jeder Hinsicht, und bekomme für kleines Geld optimale Angebote. :D

  • petra44
    Dabei seit: 1094515200000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1413881392000

    Hallo Rose,

    auch wir sehen es nicht mehr ein, diese Preise auf Mallorca zu zahlen. Es wird jedes Jahr teurer und keinesfalls in moderater Weise.

    Es geht ja nicht nur um die Hotels, sondern auch mittlerweile um die unverschämten Liegenpreise am Strand.

    Aber so lange Urlauber diese Preise zahlen und die Mallorquiner keinen Einbruch der Touristenzahlen erleben, wird sich da auch nichts ändern.

    Ich bin traurig, da Mallorca "meine Insel" ist, gebe ich ja zu.

    Wir haben in diesem Jahr als Alternative Rhodos entdeckt. Sehr nett und sehr preiswert. Mal sehen, wie lange....

    VG Petra

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1413882652000

    Dass jetzt Griechenland billiger sein soll als Spanien darf man sicher bezweifeln.

    Und an den Strandliegen zu bemessen ob ein Land teuer oder preiswert ist, halte ich für unobjektiv!

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9613
    Verwarnt
    geschrieben 1413884334000

    @xadoo,

    es ist ja auch nicht so, dass GR günstiger ist als Spanien resp. Mallorca - das fängt schon bei den Flugpreisen an... Bei den Massenzielen mag das vielleicht noch zutreffen, aber ganz gewiss nicht für die netten, kleinen Inseln...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1413884455000

    @xadoo

    Ich glaube, Du hast nur einen kleinen Teil des Posts von Petra gelesen....

    Ich zitiere:

     Es geht ja nicht nur um die Hotels, sondern auch mittlerweile um die unverschämten Liegenpreise am Strand.

     

    Es ging unter anderem um die Liegenpreise die inzwischen an der Playa de Palma bis zu 45€ kosten. (zwei Liegen plus ein Schirm)

    Weshalb sollte das unobjektiv sein? Verstehe den Sinn Deines Posts nicht.

    30x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1x Dom Rep,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!