• mareen.lg
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1274821002000

    Deshalb fliegen wir im Oktober, da isses nicht mehr ganz so heiss!

  • Missy210909
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1274881939000

    Hallo...

    Wir fliegen am 13.06. nach Mallorca, genauer nach Paguere..

    Unsere Tochter ist zu dem Zeitpunkt knapp 9 Monate alt.

    Habe bisher Ihren Brei selbst gekocht, was ic da natürlich nicht kann.. :)

    Meine Frage... Habt ihr Erfahrungen im Ort, gibt es Gläschen und PRE z.B. Alete, Windeln usw.??? Wir waren letztes Jahr auch dort, aber noch mit Kind im Bauch.. :) Habe leider nicht drauf geachtet, ob es Babynahrung vergleichbar zu deutschen Produkten gibt!?

    Würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könnt!

    Hab schon bisschen Angst vor der Reise... :)

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1274898603000

    Hallo Missy, also ich würd mir da keine Sorgen machen...

    Mallorquinische Babies haben ja auch Hunger und pinkeln in Windeln!

    Du gehts ja nicht auf einenAbenteuerurlaub in den Dschungel.

    Wie es genau in Paguera aussieht, kann ich nicht sagen, vielleicht kennt sich ja jemand genauer dort aus. Aber es gibt genügend Drogerieläden und Supermärkte.

    Flaschennahrung nehmen wir im Sommer auch mit, alles andere werden wir dort kaufen.

    Mit Babies Fliegen find ich persönlich nicht sehr schlimm. Die knapp 2 Stunden im Flieger sind längst nicht so anstrengend, wie ein Kind 3 bis 10 Stunden oder länger im Auto in den Sitz zu fesseln. Ist zumindest meine Meinung, und ich verurteile diese Eltern ja auch nicht als verantwortungslos.

    Obwohl ich es auch gerne könnte, wenn ich jetzt so darüber nachdenke.

    Und zum Thema Klima. Wir hier in Baden haben haben so eine unangenehme Wärme hier, da isses für uns auf Mallorca doch sehr viel angenehmener.

    Wer das nicht so sieht, soll eben zuhause bleiben, solange die Kinder klein sind.

     

     

  • Missy210909
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1274957686000

    Richtig, so sehe ich das auch.. :)

    Danke für Deine Antwort! Werde Flaschennahrung und ein paar Gläschen für die ersten Tage mitnehmen und den Rest dort besorgen.

  • beado
    Dabei seit: 1167177600000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1274967709000

    Hallo,

    in Paguera gibt es zumindest zwei große Supermärkte und sogar einen Schlecker. Ich denke, damit seid Ihr gut versorgt. In den Hotels, in denen viele Kinder sind, gibt es fast immer eine Mikrowelle im Restaurant, wo man etwas warm machen kann.

    Meiner Meinung nach, wollen Babies bei ihren Eltern sein und wollen, dass man sich um sie kümmert. Gerade Mallorca ist auch ärztemäßig gut ausgestattet, dass Ihr kaum ein Risiko eingeht.

    Viele Grüße

    Beate

     

  • Mulli
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1274968151000

    Wie siehts denn in Playa de Muro aus-wie sind denn da die Preise für Windeln (Pampers)?Und kann man die überall bekommen?

    Wir haben uns auch erst überlegt mit dem Auto irgendwo hinzufahren,weil Kinder bis 2 Jahren so blöd mit aufm Schoß sitzen müssen,aber wir haben nichts gefunden was eine kurze Fahrt hat und da Mallorca (haben wir deshalb extra rausgesucht) nur max. 2 Stunden geht,haben wir uns dafür entschieden

    Sonst muss man daheim bleiben,aber in Deutschland ist der Sommer für Kinder auch nicht gerade schön-was will man da immer machen bei Regen :-(

    Weiß jemand,ob man mit Vorabendchecking Zeit sparen kann-muss man dann erst später los fahren und muss nicht so viele Stunden am Flughafen rumsitzen?

    Kennt jemand den Karlsruhe/BadenBaden Flughafen??

    Wäre ja auch wieder eine Erleichterung für Kinder/Babys ;-)

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1274976712000

    Hallo Mulli, also direkt an der Playa de Muro gibt es keinen größeren Supermarkt. Eben nur so kleine, und dort sind die Sachen bestimmt teurer, als in einem "Einheimischen". Aber wenn ihr mit dem Bus Richtung Alcudia fährt, kommt irgendwann kurz davor ein Eroski-Markt. Aber soweit ich mich erinnern kann, gibt es auch einen in Richtung Can Picafort.

    Ich weiß ja nicht in welcher Höhe das Alcudia Pins (da geht ihr doch hin, oder?) liegt.

    Mit Vorabendcheck-In haben wir noch keine Erfahrungen gemacht.

    Gibt es aber meines Wissens nur bei bestimmten Reiseveranstaltern/Airlines, soweit ich mich erinnern kann.

    Der Flughafen KA kenn ich zu gut, schön schnuckelig und hat auch alles was man so braucht. Wo wohnt ihr denn? Kannste mir ja persönliche Nachricht schicken, Mulli.

  • mareen.lg
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1275080300000

    Weiss jemand, wieviel ungefähr die Pampers und die Gläschen kosten?

     

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1275132009000

    Also ich gehe mal davon aus, dass die Sachen genauso viel kosten wie bei uns, vielleicht aber auch etwas mehr. Das es günstiger ist wie bei uns kann ich mir fast nicht vorstellen...

    Aber vielleicht hat ja jemand genaue Ahnung.

  • Mitze2015
    Dabei seit: 1437609600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1437659659000

    Hallo zusammen.

    Bin neu hier im Forum und habe mal ein paar kleine Fragen...

    Wir planen nächstes Jahr zusammen mit unserer Tochter nach Mallorca zu fliegen.

    Zum Reisezeitpunkt wird sie ca. 3,5 Jahre alt sein.

    Als Reisorte schwanken wir zwischen Cala Millor und Alcudia.

    Wir suchen nun ein Hotel, das Familienzimmer bzw Appartments bietet, die zwei Schlafräume haben. Idealerweise vielleicht sogar mit Balkon am Schlafzimmer und nicht am Wohnschlafraum. Beistellbett oder Zusatzbett im eigentlichen Schlafzimmer ist nicht die optimale Lösung. Die kleine ist es zuhause gewohnt alleine zu schlafen.

    Hat jmd Hoteltipps für uns?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!