• Kwywest
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1274307250000

    vielen dank für eure beiträge, wir werden beim espiranza mar bleiben, babyanimation brauchen wir keine aber denke wenn die sowas anbieten ist es bestimmt super für baby´s dort, werde euch dann berichten. meint ihr ist man mit einem mietwagen schneller dort als mit dem bus, denn nach dem flug noch so lang im bus zu sitzen hab ich eigentlich auch keine lust, oder braucht man auch mit dem auto so lange dort hin??? vielen dank nochmal!! liebe grüße

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1274345796000

    Also ich kann mir vorstellen, dass ihr mit dem Mietwagen schneller am Hotel seid. Kommt ja auch immer darauf an, wie viele Hotels vorher angefahren werden.

    Aber ne Strecke isses eben schon.

  • Aengy
    Dabei seit: 1273536000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1274527350000

    @Kwywest sagte:

    Wir haben uns jetzt zu 90% für das Espiranza Mar entschieden!!! kennt das jemand?? Vielen Dank für eure Antworten!!

    Hallo....Ja ich kenne das Hotel...war im Mai dort und fliege noch mal im Juni hin....Ich war sehr begeistert, vor allem die Baby - und Kinderanimation. Die Abendshows waren auch nicht ohne...Note 1 ++++ . Strand hast du da nicht....aber es fährt regelmäßig ein Bus nach Calla  Millor (Ein Servise vom Hotet). Es ist für jedem was dabei, ob Jung ob Alt....Wäre eine gute entscheidung....Wünsch dir viel Glück und falls Fragen sind schreib mich einfach an...

    Nette Grüße

    Angela

  • Hollie!
    Dabei seit: 1262390400000
    Beiträge: 24
    gesperrt
    geschrieben 1274738375000

    Ich finde es sehr verantwortungslos, mit einem Baby eine Flugreise machen zu wollen...lieber noch einige Zeit warten, denn die Gesundheit meines Kindes wäre mir wichtiger als mein Vergnügen auf Mallorca...

     

    Gruss Hollie

  • Mulli
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1274741158000

    @Hollie sagte:

    Ich finde es sehr verantwortungslos, mit einem Baby eine Flugreise machen zu wollen...lieber noch einige Zeit warten, denn die Gesundheit meines Kindes wäre mir wichtiger als mein Vergnügen auf Mallorca...

     

    Gruss Hollie

    Was meinst du mit Gesundheit deines Babys??? Was ist daran bitte schädlich eine Flugreise mit Baby zu machen???Wir gehen auch nach Mallorca unser Kind ist 21 Monate alt-ist das auch verantwortungslos?????

  • littlenightflower
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1274741282000

    @Hollie! sagte:

    Ich finde es sehr verantwortungslos, mit einem Baby eine Flugreise machen zu wollen...lieber noch einige Zeit warten, denn die Gesundheit meines Kindes wäre mir wichtiger als mein Vergnügen auf Mallorca...

     

    Gruss Hollie

    Gibt es dafür auch Gründe und wann sind sie denn alt genug?

    Ich kann nicht wirklich erkennen was daran gesundheitsgefährdend und verantwortungslos ist.

    Unser Sohn war bei der ersten Flugreise 13 Monate und wird bei dieser 22 Monate alt sein.

    Wenn es nach unserem Vegnügen ginge dann würden wir sicher eine andere Reise buchen (kein AI, mehr Unternehmungen und deutlich weiter weg). Es geht uns aber vor allem um das Vergnügen unseres Sohnes der Meer, Pool und Strand liebt.

  • Mulli
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1274741416000

    @littlenightflower sagte:

    Gibt es dafür auch Gründe und wann sind sie denn alt genug?

    Ich kann nicht wirklich erkennen was daran gesundheitsgefährdend und verantwortungslos ist.

    Unser Sohn war bei der ersten Flugreise 13 Monate und wird bei dieser 22 Monate alt sein.

    Wenn es nach unserem Vegnügen ginge dann würden wir sicher eine andere Reise buchen (kein AI, mehr Unternehmungen und deutlich weiter weg). Es geht uns aber vor allem um das Vergnügen unseres Sohnes der Meer, Pool und Strand liebt.

    Da gebe ich dir Recht-was wir geguckt haben damit wir unserem Sohn gerecht werden-ich sehe auch nix verantwortungsloses *grübel*

  • Hollie!
    Dabei seit: 1262390400000
    Beiträge: 24
    gesperrt
    geschrieben 1274744509000

    Hallo Ihr treusorgenen Eltern!

     

    Es ist schon in Ordnung wenn Ihr Urlaub macht, spricht ja auch nichts dagegen, aber eine Flugreise mit einem Baby, schon alleine der Luftdruck im Flugzeug, kann mir beim besten willen nicht vorstellen, daß es Gesund für das Kind ist wenn am laufenden Band z.B. die Ohren durch den Luftdruck zugehen, die kleinen wissen doch überhaupt nicht, wie sie sich helfen sollen...aber wenn Ihr meint Ihr müsstet mit dem Baby eine Flugreise machen, werdet Ihr wohl schon das richtige machen.Ich für meine Person würde grundsätzlich erst mit meinem Kind im Urlaub fliegen, wenn es mindestens 4 Jahr alt ist und verstehen kann, was passiert.Ich bleibe bei meiner Meinung, daß es verantwortungslos ist, mit einem Baby eine Flugreise zu machen.Und Ihr glaubt doch wirklich nicht, daß das Kind versteht, daß es gerade am Strand ist, geschweige in einem anderen Land, also bitte...

     

    Gruss

    Hollie!

  • Sun-Island
    Dabei seit: 1163721600000
    Beiträge: 71
    gesperrt
    geschrieben 1274749293000

    Ich muss Hollie recht geben, denn wenn man an den ganzen Flugstress denkt, das Baby weiss ja gar nicht was passiert, egal ob 12 oder 18 Monate, wie auch immer, ich denke, daß man als Eltern warten sollte, bis das Kind ein Alter erreicht hat, wo es sich bemerkbar machen kann, außer mit Schreien, denn liebe Eltern, Ihr wisst ja selber wie unangenehm es ist, wenn bei Start und Landung die Ohren zugehen und ich denke, daß es für ein Baby durchaus unangenehmer ist, weil es ja gar nicht weiss, was passiert.

    Aber ich denke, Ihr wisst schon was Ihr macht und wenn Ihr meint es ist okay, dann steht einem Mallorcaurlaub nichts im wege.Also, eine schöne Zeit!

  • littlenightflower
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1274778414000

    Ja ich denke wir wissen was wir machen.

    Druckausgleich ist mit Babys übrigens noch leichter als mit Kleinkindern. Die kann man nämlich einfach stillen oder die Flasche geben. Den Babys ist es doch auch oft egal wo sie sind wenn nur Mama und Papa da sind.

    Wir versuchen es mit Nasentropfen, Trinken  und dem Schnuller zum Druckausgleich.

    Ist also ein Fremdthema für uns.

    Natürlich kann unser Sohn nicht realisieren, dass wir in Spanien sind. Das ist uns aber auch egal. Er sieht es gibt viel Sand zum Spielen (Strand) und Wasser zum Planschen (Meer und Pool) und viele leckere Kindergerichte (AI). Das ist alles für ihn super und es ist ihm sicher egal wo er das bekommt.

    Letztes Jahr im Juni haben wir bei 10 Grad und Regen in Holland gesessen und gefroren. Das war dann kein so toller Urlaub.

    Will man es schön warm muss man eben fliegen.

    Man kann natürlich auch mit dem Auto in den Süden fahren, aber ob es so viel besser ist das Kind dann 6 Stunden oder mehr in den Autositz zu stopfen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!