Eurowings und Germania stationieren Flugzeuge im Sommer 2017 auf Mallorca-Segen oder Fluch?

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1480887203000

    Was spielt es für eine Rolle, wie oft jemand im Jahr nach Mallorca fliegt :frowning:

    Die einzig entscheidende Tatsache ist, daß niemand gezwungen wird, genannte Flüge zu buchen!

    Vielleicht findet sich ja doch jemand beim Verbraucherschutz, um diesen Skandal mal unter die Lupe zu nehmen, oder man macht einfach nicht immer ein Riesengedriss um den Hüpfer da runter.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44676
    geschrieben 1480889005000

    Nicht die geringste Rolle spielt es - und je mehr Flüge desto unwichtiger die Reisezeit.

    Mordsaufriss um einen Hühnerfurz.

    Hauptsache mal die Rechte des Verbrauchers fokussiert und keine Sekunde dran gedacht, dass so ein bananiges Gemaule komplett nach hinten losgehen wird.

    Blöd eigentlich ...

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17988
    geschrieben 1480893221000

    Ich frage mich nun auch, wieso das Wie-oft wichtig sein soll.

    Ich muss keine Flüge buchen, die mir so gar nicht in den Kram passen - zumindest nicht, wenn's um Urlaub geht. Und hier geht's um Urlaub...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9698
    Verwarnt
    geschrieben 1480919518000

    @smacks,

    die Tatsache, dass ich - im Gegensatz zum Waldschrat - anderen Menschen durchaus zutraue, sich aus der Vielzahl der täglichen Flüge nach Mallorca die jeweils passenden auszusuchen steht genau in welcher Relation zu der Anzahl der von mir absolvierten Mallorca-Flüge in 2016?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1150
    geschrieben 1480934052000

    OT:

    Kaum "verirren" sich User, die man sonst im Mallorca-Forum nie zu Gesicht bekommt, hierher, kommt gleich eine (hier selten gesehene) Schärfe in die Diskussion :?   Zufälle gibt´s... ;)

    B2T:

    Sicherlich ist ein größeres Flugangebot von Vorteil und zu begrüßen. Wie aber in jedem Bereich führt eine größere Auswahl für den Kunden zu mehr Aufwand, das für sich genau passende zu finden. Ist also - wenn man so wil - quasi Fluch und Segen zugleich...

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4955
    geschrieben 1480940373000

    Wenn ich bedenke, welchen Aufwand manche Leute betreiben, um herauszufinden welche Margarine diese Woche wo am preiswertesten ist, finde ich, dass der erhöhte Suchaufwand durch ein paar Flüge mehr per Destination in Relation zum Preis erträglich ist. ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17988
    geschrieben 1480940390000

    @burton

    Wobei das genau Passende in Verbindung mit Pauschalreise in die Hose gehen kann, wenn es zu einer Flugzeitänderung kommt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1480949940000

    burton_, ich wage zu behaupten, derjenige, der jetzt durch die paar Flüge einen Fluch in der gesteigerten Auswahl sieht, hatte auch vorher schon ein Problem, einen passenden für sich zu finden. Die Strecke DACH-Palma gehörte wahrscheinlich auch vorher nicht wirklich zu den wenig frequentierten und deshalb sehe ich in der Neuerung keinen Grund, hier so ein Aufhebens zu machen. Im Endeffekt bleibt es dabei, wer nicht will, der muß nicht und wer meint, sich in die Hände einer Pauschalreise begeben zu wollen/müssen, sollte sich eher mit Vertragsrecht und -Mündigkeit beschäftigen, als hier ein Faß für den auch so gebeutelten, teutonischen Pauschalurlauber aufzumachen! "Bedauernswert" fiele mir da nur in anderer Verbindung ein, so sorry wie möglich :disappointed:

    Was das ot anbelangt, richtig, z.B. meine Wenigkeit gehört sicherlich nicht zu den ständigen Mallorcajüngern, aber es gibt hier durchaus noch Möglichkeiten, an Forenbeiträge zu geraten, ohne über die Destinationsauswahl zu gehen und Airlinebelange interessieren mich nunmal. Wenn ich dann bei solch einem Beitrag lande und er vom TO mit solch unsäglichen Postulierungen und Vermutungen zur Diskussion gestellt wird, nehme ich mir durchaus das Recht heraus, mal etwas deutlicher zu werden, völlig mitleidslos übrigens.

  • wattenlöper
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1480952731000

    Germania hat vor im Herbst 2017 einige Wochen von Cuxhaven nach Mallorca zu fliegen.

    Beworben wurde dieses Vorhaben hier in den regionalen Zeitungen mit dem Slogan " ab 79,00 Euro nach Mallorca" . Tatsächlich kostet der Flug für 2 Personen hin - und zurück ca. 500 -600 Euro je nach Termin. Wir hatten uns schon gefreut, weil wir nur 15 Minuten vom Flughafen Cuxhaven-Nordholz entfernt wohnen. Der Preis ist allerdings so unangemessen, dass wir doch lieber weiter nach Hamburg fahren werden.

    Wir verstehen diese Preispolitik nicht.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4955
    geschrieben 1480953965000

    @wattenlöper: Hier geht es nicht um Germania an sich; bitte kopiere doch Deinen Beitrag

     hierhin.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!