• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1350996530000

    Das Gran Vista ist jetzt auch nicht das beste Beispiel. Es gibt auch einiges günstigere Hotels bei fast identischer Ausstattung.

    Und wenn es nicht unbedingt Mallorca sein muß, in Kreta gibt es ein "Golden Beach" Hotel in Adelianos Campos, das kostet bei Halbpension 2013 im Juni 2 Wochen für zwei Personen je nach Lage (Meerblick oder nicht) zwischen 1300 bis 1500 €

    Wohlgemerkt für zwei Personen.

    Wir waren ebenfalls 2011 dort und ich kann es durchaus empfehlen.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • 123antoma
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 397
    geschrieben 1350996925000

    griechenland ist kein thema,es soll mallorca sein und wir sind zu dritt in den sommerferien und mit dem kinderfestpreis sieht es auch mager aus was passendes zu finden

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1351020420000

    Na ja, wenn Griechenland keine Alternative ist, dann sieh mal zu, wo du auf Mallorca etwas günstigeres bekommst.

    Viel Spass bei der Suche.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • littlenightflower
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1351022338000

    Der Unterschied zwischen AI und Restaurant ist der, dass bei AI das Buffet da ist. Heißt rein ins Restaurant und das Essen beginnt. Wenn unsere Kinder dann die Laune verlieren sind mit Glück 20 Minuten vergangen und alle konnten schon etwas essen. In einem Restaurant bekomme ich nach 20 Minuten gerade mal das Essen und dann hat mein Großer meistens schon keine Lust mehr. Restaurants immer nur nach Spielplatz oder Lage auszusuchen kann auch nerven. Malsachen und Co brachten bisher nie was. Jetzt wo er älter wird hilft wenigstens das Handy oder notfalls ein DVD-Player, aber wir haben ja noch die Kleine...

    Wir gehen zudem immer in Familienhotels denn da ist es auch kein Problem wenn das Kind mal bockt, schreit oder herum läuft denn von der Sorte sind mit Sicherheit noch andere da.

    Ein Appartement mit Spülmaschine hatten wir noch nie und eigentlich ist es so weit ich weiß auch nicht die Aufgabe der Putzfrau das Geschirr zu spülen.

    Ich denke es ist immer eine Frage was man erwartet. Ich erwarte mir bei AI keinen kulinarischen Hochgenuss. Bisher war das Essen aber immer in Ordnung. Nicht kochen, spülen, einkaufen, aufräumen oder überlegen was es zu essen gibt. Für mich ist das ein wichtiger Punkt im Urlaub.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1351025391000

    littlenightflower:

    Der Unterschied zwischen AI und Restaurant ist der, dass bei AI das Buffet da ist. Heißt rein ins Restaurant und das Essen beginnt. 

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wie schrecklich.... :shock1:

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1351028205000

    So wie littlenightflower das schildert kann ichs sogar verstehen.

    Unser Sohn kann auch gut nerven, aber wenn man z.B. im Urlaub oder Restaurant ist würde er das nie wagen und das brauchte man ihm auch nicht groß erklären. Da reichte mal eine klare Ansage und ein kosequentes Handeln bei Nichtbeachtung. Er braucht aber auch nicht skalvisch am Tisch sitzenbleiben so lange er neimanden anderes *********.

     

    Darf ich mal fragen wie alte Euer ältester ist als O.T.? Würde mich mal interessieren und ich will das dann auch nciht weiter ausbreiten. ISt ja ein wenig O.T.

    Die Spülmaschine ist ganz normal - vielleicht nicht in einem Grouphotel, aber bei normalen Appartements schon.

    Wenns preislich nicht hinhaut kann ich das auch verstehen.Wir waren auch noch nie in den Sommerferien - da ists sicher teurer - aber für 60 Euro pro Nacht finde ich kann man nix sagen.

    Dieses Jahr haben wir Leute am Strand von Can Picafort kennengelernt - die haben (Oktober) unter 40 Euro pro Nacht für 90 qm mit 3 Schlafzimmern gezahlt. Reinigung und Internet inklusive. Das war natürlich extrem günstig.

    Was kosten denn 3 Wochen AI in der Hauptsaison mit 2 Erwachsenen und 1 Kind?

    Ist das wirklich so extrem günstig?

    Ich rechne mal 100 Euro für die Übernachting - also 2.100 Euro plus 900 für den Flug und dann das essen und trinken extra.

    Sie beobachten Dich
  • 123antoma
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 397
    geschrieben 1351028464000

    mit kleinen kindern ist ai eine sehr gute lösung,denn es ist ja oft so ,sie wollen alles essen und trinken ,probieren und der rest bleibt stehen.

    da unser schon ne ecke älter ist ,wär es im lokal zu essen kein problem

    und wenn ich ein hotel mit ai habe für den preis eines appartments ohne verpflegung,ist es schon besser und wenn man mal keine lust hat im hotel zu essen kann man auch mal auswerts essen gehen,ist dann immer noch preislich günstiger als wenn man alles was man isst und trinkt ständig kaufen muss,denn ai heißt ja nicht automatisch das die eisdiele,coctailbar oder so dann gestrichen ist

    auf dauer sich 14 tage zu überlegen wo man jeden tag was isst kann auch anstrengend werden

    wenn es nach mir ging würde ein hotel mit hp auch vollkommen ausreichen,mittags hat man eh kaum hunger,nur das da auch die getränke nicht mit drin sind,schade

  • 123antoma
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 397
    geschrieben 1351029130000

    ich bin schon ne weile am stöbern 14 tage würden uns am günstigsten knapp 3000 euro mit hp kosten ,ein anderes hotel mit ai 3500 euro und appartments ohne verpflegung ab 3200 euro,gucke immer pauschal und mit empfehlung ab 80% aufwärts+klimaanlage+ein schöner pool und nicht so weit vom schuss

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1351033986000

    Da für dich ja Kreta (Griechenland)  kein Thema ist (warum??) wo du dort fast alles zum halben Preis bekommst, so wünsch ich dir viel Glück bei der Suche in Mallorca.

    Hoffentlich wirst du fündig und letztendlich nicht enttäuscht.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • littlenightflower
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1351036269000

    Beim letzten Urlaub im Mai war unsere Tochter 10 Monate und unser Sohn 3 3/4. Wir können zum Glück noch die Nebensaison nutzen. Wir haben für 1 Wochen AI in Sa Coma im Safari Ende Mai 1400.-€ gezahlt. Dabei war die Kleine komplett kostenlos und der Große hat nur den Flug gezahlt. Die Kinder haben also umsonst gewohnt und AI gehabt. Das war natürlich zusätzlich sehr praktisch und hat Kosten gespart. Wenn die Kinder deutlich größer sind dann werden wir das vermutlich  überdenken, aber in dem Alter zählen für sie eh nur Pool, Spielplatz und andere Kinder. Wir kommen also kaum aus dem Hotel heraus und das ist noch ein weiterer Grund für AI.

    Zum Glück kennen wir Mallorca schon ganz gut denn es ist natürlich schade Urlaub zu machen und kaum was zu sehen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!