• lautrec
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1350749294000

    Letzte Woche kam ich zufällig in eine all incl. Anlage (auf der Suche nach einem Klo).

    Es war ein herrlicher Tag, ein schöner, langer, wenig bevölkerter Strand nur ein paar 100 m entfernt - das vorausgeschickt. Dann kam ich in den Innenhof und da waren zig Leute am Pool - wie in einem städt. Strandbad.

    Die schöne Terrasse des Hotels (Richtung Meer) war nur für à la carte Gäste da (kleines Hinweisschild).

    Nein danke.

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1350755741000

    @ lautrec,

    wenn ich Dein Post richtig interpretiert habe, dann bist Du einfach auf ein fremdes Hotelgelände gegangen um Deine Notdurft zu verrichten? Wie dreist ist das denn???? :shock1:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1350760527000

    @louboutin

    na wenn es denn wenigstens mit brille war .... ;)

    (siehe dein spruch)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1350819855000

    @ lexilexi,

    :laughing: :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1350848532000

    Louboutin:

    @ lautrec,

    wenn ich Dein Post richtig interpretiert habe, dann bist Du einfach auf ein fremdes Hotelgelände gegangen um Deine Notdurft zu verrichten? Wie dreist ist das denn???? :shock1:

    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher ob Du das als Scherz meintest. Falls nicht - ist das denn schlimmm in ein fremdes Hotel zu gehen wenn man auf Toilette muss?

    Das ist doch nicht dreit und besser als in der Gegend wild zu "XXX" oder?

    Grüße

    Düren

    Sie beobachten Dich
  • Siggi 55
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1350849607000

    Igittigitt Düren. ;)

    Also, wenn ich mal unterwegs auf Toilette muss, geh ich in Restaurants oder Bars, biete aber immer an, es zu bezahlen, aber gerade auf Mallorca habe ich das noch nie gebraucht.

    Ich möchte mir immer gar nicht vorstellen, wieviele Leute zum pinkeln ins Meer gehen. :shock1:

    Ich finde, was öffentliche WCs betrifft, müssten die Gemeinden auf Mallorca gerade an den Stränden noch aufrüsten.

    In S´Illot z.B. gab es gar keine öffentl. WCs am Strand.

    Side 18.10.- 25.10.16
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1350851313000

    Ja klar bietet man an den Toilettengang zu bezahlen. Gehe davon aus das der User das auch getan hat. Wenn kein Lokal in der Nähe ist finde ich ist gegen ein Hotel nichts einzuwenden - wie begründet.

    Oder war das  Thema wegen des AI Konzepts und das man kein Bändchen trägt.

    Egal, wenn man auf Toilette muss dann geht man da wo es möglich ist - besser als in der freien Natur.

    Sie beobachten Dich
  • littlenightflower
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1350860714000

    Um noch mal aufs Thema zu kommen.

    Wir machen AI-Urlaube seit wir Kinder haben.

    Kinder wollen nicht nur zu festen Zeiten essen und trinken, sondern auch gerne zwischendurch mal was. Vieles wird nicht leer gegessen oder getrunken und wenn man alles extra bezahlen muss dann ist das schon ärgerlich.

    Mit AI weiß ich vorher ziemlich genau was der Urlaub kostet. Für 4 Personen Essen und Getränke zu zahlen kann sonst schon sehr teuer werden.

    Abgesehen davon ist ein Restaurantbesuch mit Kindern nicht immer spaßig. Unser Großer ist vielleicht 20 Minuten am Tisch zu halten (gut mit zunehmendem Alter wirds langsam besser). Ein Restaurant in dem wir bestellen und dann aufs Essen warten müssen ist für uns Stress pur. Bei AI gibts ja in der Regel Buffets und so kann das Essen gleich beginnen. Dann haben wir nämlich auch eine Chance was zu essen bevor einer die Kinder bespaßen muss.

    Ich denke AI können in der Regel nur Leute nicht verstehen die keine oder sehr pflegeleichte Kinder haben. ;)

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1350864345000

    littlenightflower:

    Um noch mal aufs Thema zu kommen.

    Wir machen AI-Urlaube seit wir Kinder haben

    Ich denke AI können in der Regel nur Leute nicht verstehen die keine oder sehr pflegeleichte Kinder haben. ;)

    Also da muß ich mich mal wieder (leider ;) ) einklinken.

    Wir haben zwei Kinder und mit denen waren wir als sie noch klein waren nur in Appartements, Ferienwohnungen oder allenfalls Frühstückshotels.

    Das "Problem" mit dem extra trinken oder mal ein Eis hatten wir nie, haben wir doch in unseren gemütlichen Appartements den Kühlschrank von Anfang an mit Getränken und auch Eis gefüllt.

    Ansonsten haben wir die Unabhängigkeit genossen, haben uns frei gefühlt und bewegt und "mußten" uns nicht diesem schrecklichen AI-Stress unterwerfen.

    Billige Chemiegetränke aus "Zapfsäulen, "Massenessen" an zerwühlten Buffets selbst holen.....

    nee, danke...

    Ist wohlgemerkt meine Meinung, der ich dreimal  AI erleben "mußte"...

    Nee, absolut niemals mehr wieder... das tun wir uns nicht mehr an.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • 123antoma
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 397
    geschrieben 1350894205000

    eigentlich bin ich kein fan von ai,hab es nun 2x in der türkei kennen gelernt,dort war die lösung gut da der strand auch zum hotel gehört und da kann man schon eine menge geld sparen.es wird dort ja meist auch nur ai angeboten.

    nun möchten wir 2013 mal wieder auf mallorca urlauben,eigentlich ist da ai kein thema,hp reicht oder selbstverpflegung wäre noch besser,aber wenn ich mir die preise angucke,was manche unerkünfte mit übernachtung kosten,wird mir anders.

    im gegenzug hab ich ein hotel gefunden das ai anbietet,das kostet genauso viel wie andere mit nur übernachtung,da lässt sich schon überlegen sich eher für ai zu entscheiden,wenn das essen vielleicht nicht so toll sein sollte,hat man wenigstens die getränke komplett drin...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!