• jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1172
    geschrieben 1453019451000

    Sorry, aber für 1700€ gibt es überhaupt nichts, uns schon gar nicht Ende März.  1700 € excl. Flug ? flexible Essenszeiten gibt's nur in sehr exklusiven Resorts ab 4000€ aufwärts pro Person und gegen extra Bezahlung. Informiert euch zuerst einmal hier im Forum über die Males .

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1453022735000

    Ich hab mal geschaut, Angaga, HP, 7 Nächte mit Flug (Ethihad) mit brauchbaren Zeiten ab München, knappe 1800 Euro pro Person, wäre also machbar.

    Allerdings gibt es da keine größere Restaurant-Auswahl, Essen könnt ihr zum vorgegebenen Zeitrahmen für die jeweiligen Mahlzeiten.

    Kurumba wird nicht so ganz euren optischen Vorstellungen entsprechen, ist vis a vis von Male und von einer Mauer umgeben.

    Olhuveli wäre jetzt auch nicht meine erste Wahl rein optisch.

    Reethi Beach wäre preislich drin, allerdings nur mit Frühstück. Bedenkt, dass die Nebenkosten auf Reethi Beach im Vergleich zu anderen Inseln in diesem Segment relativ hoch sind, da kommen locker noch mal 50 Euro/Person/Tag für Essen und Getränke dazu.

    Auf Summer Island müsstet ihr, wenn ihr einen möglichst privaten Bungalow wollt, einen Superior Vista Bungalow buchen, das ist außerhalb des Preisrahmens. Alle anderen Zimmer liegen in mehrstöckigen bzw. mehrreihigen Gebäuden.

    Kuramathi liegt das günstigste Angebot in dem von euch gewünschten Zeitraum bei 7 Übernachtungen/1933 Euro. Allerdings ist hier VP dabei und ihr hättet eine große Inseln mit viel "Auslauf" und verschiedenen Restaurants.

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1693
    geschrieben 1453024194000

    also 7 Nächte wären mir für so eine Anreise viel zu kurz! Selbst Auf der Insel sind die 6 vollen Tage rum wie nichts..Wir  waren jetzt selbst erst 1 Woche auf Angaga, kaum hatte man sich an alles eingewöhnt, gings wieder ans Kofferpacken. Hatten zwar 1 Woche Sri Lanka vorher, daher war der von zu Hause-weg-Faktor ein anderer,  aber auf den Inseln könnt ich immer ewig bleiben.  :p  

    Mein Minimum wäre 9 Nä.  ;)  , machen wir das nächste Mal so. Weiß jetzt schon, dass es kurz ist, sonst waren wir auch eher 11-12 Nä.  

    Preiswertinseln mit gutem Male-Feeling wären noch Velidhu o. wenn euch Schnorcheln nur in 2. Linie interessiert Meeru Island - war jetzt vor kurzem meine Nichte mit Freund dort (Mitte/Ende zwanzig) und die fanden es super. 

    Gruß Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Der mit dem Manta tanzt
    Dabei seit: 1390694400000
    Beiträge: 500
    geschrieben 1453030471000

    @Aida,

    Auf Meeru gutes Male- Feeling? der Witz war gut :shock1:

    Ausser Du meinst das alte Meerufenfushi, da stimmt deine Aussage...

    Swimming Pools, Golfcourt, Wasserhütten hier und da und noch so andere Scheisse wo niemand so richtig braucht / nützt!

    Nöööö....liebe Aida...das hat mit Male Feeling so gar nichts am Hut!

    Gruß, Manta

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1693
    geschrieben 1453034755000

    Ach Manta...!  ich habs schon lange aufgegeben, Leute, die gerne nur mal auf die Males wollen der Sonne und des Strandes wegen, von einem Schnorchelurlaub zu überzeugen. (siehe auch meine Nichte - da war das Geld die letzte Entscheidung und die wollten gerne  Pool und so´n SchnickSchnackk, Schnorcheln dann auch als Zugabe - ja, aber Hauptsache schöner Bungi und so (darum fiel wohl auch velidhu letztlich weg).., das zugebaute sehen die ganz anders,   müssen erst "erwachsen" werden ;) .)  Naja, und die Bilder von da wecken schon Malediventräume, wenn man das richtige ablichtet.:-)) 

    Ansonsten geb ich dir recht und ich würde selbst nie auf die Idee kommen, hatte das bisher auch nie als Tipp,  aber mein Gott, warum soll´n sie da nicht glücklich werden... 

    LG Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Auslandssüchtige
    Dabei seit: 1210204800000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1453040764000

    Hallo, wir fliegen auch das erste Mal auf die Malediven, haben uns für Holiday Island Resort entschieden, da man auch noch einen kostenlose Shuttle auf die Nachbarinsel Sun Island hat. Es ist eine kleine wunderschöne Insel laut Hollidayforum, traumhafte Bilder, wir freuen uns schon riesig. Das Angebot war einfach nicht ausschlagbar, ein super Preis. Sind schon ganz gespannt.

    Liebe Grüße,

    Annegret

  • Anita82
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1453043431000

    Vielen Dank für die Antworten.

    Für unser geplantes Budget würden wir also wohl was annehmbares bekommen. Vielleicht legen wir ja auch noch eine kleine Schippe drauf, wenn uns die Gegebenenheiten es wert sind  ;)

    Wir haben von unserer ersten Liste also noch folgende behalten, vorerst auch in der Reihenfolge:

    * Angaga

    * Kuramathi

    Nach weiterem Katalog, Reisedienst und Foren wälzen haben wir noch folgende aufgeschnappt:

    * Velidhu Island

    * Meeru Island

    * Gangehi Island

    * Filitheyo Island

    * Kihaad Maldives

    * Rihiveldi Maldives (eigentlich zu teuer)

    Was müssen wir bei diesen Inseln wissen und beachten? Was könnt ihr uns hierüber erzählen, was wir vielleicht noch nicht gelesen oder überlesen haben? Weiterhin auch hinsichtlich der Kriterien Inselflair, Einzelbungalow, Privatsphäre, Ruhe, keine Familyinsel, gut baden, keine ummauerte Insel...

    Danke euch!

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1453051088000

    Velidhu Island keine schlechte Option, ich weiß nicht, ob die Renovierungsarbeiten mittlerweile abgeschlossen sind. Ist aber auch bei Tauchern recht beliebt, nicht ganz auf dem Niveau von Angaga.

    Meeru Island - s. Aida3's Ausführungen, vermutlich bleibt euch für das Budget aber nur die niedrigste Bungalow-Kategorie, müsst ihr sehen, ob das für euch ok wäre

    Gangehi Island - für euer Budget ist denk ich mal nur Gardenbungalow drin. Die würden mir nicht gefallen und sind sehr klein. Da bekommt ihr auf Angaga mehr fürs Geld.

    Filitheyo Island - nur Deluxe-Bungalow Einzelbungalow (außerhalb des Budgets), Doppelbungalows mit sehr wenig Privatssphäre, da hellhörig, keine Empfehlung daher bei euren Vorgaben.

    Rihiveldi Maldives (eigentlich zu teuer) - ich nehme an du meinst Rihiveli? Auch da keine Einzelbungalows.

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2384
    geschrieben 1453057317000

    @Anita82

    Habt Ihr mal geprüft inwieweit die Inseln an Eurem Reisetermin noch buchbar sind? Es macht

    ja keinen Sinn was zu empfehlen, was gar nicht verfügbar ist. Oft sind ja auch die günstigeren Kategorien schnell ausgebucht.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1693
    geschrieben 1453061241000

    @Anita82,

    also Ende März ´16 ist Ostern,  um diese Datum würde ich einen Bogen machen, wenn man Schnäppchen sucht. Nicht nur, dass es generell Hauptsaison auf den Males ist, die Flieger aus D nehmen dann auch kräftige Flugzuschläge. 

    Konzentriert euch evtl. auch Abflugtage kurz nach ostern oder noch besser im April, da dann einige Inseln schon Rabatte oder Reisedauerermäßigungen  wie 7=5 oder 10=8  oder so anbieten. 

    Gangehi dürfte nicht im Limit liegen, ebenso Kihaad (aber ich schaue auch immer nach AI)

    Gruß Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!