• geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1311800097000

    @mila2 sagte:

    Genau! :D

    Hi Caroline,    DaniAlex & King Kaba - danke - haben sich wie immer sehr viel Mühe gemacht mit Tipps. Alles richtig ! Wie man inzwischen weiß, bin ich noch immer der Meinung, dass FIHA von Preis/Leistung & Atmosphäre das Optimum ist (knapp vor Embudu). Insel ist zwar immer etwas voll - man findet aber sicher immer ein nettes Plätzchen. Habe aufgrund des letzten Berichtes vom "King" 2 Tage überlegt, den Urlaub zu splitten. Je 1 Wo Embudu (nach 20 Jahren mal wieder) und 1 Wo FIHA. Habe viele Fotos, Videos und Berichte von Embudu angeschaut. Bin aber heute doch zu der Entscheidung gelangt, nach 2007 + 2009 auch am 17.3.2012 wieder 2 Wochen Fiha Comfort Zi, Flug Sa-So für 1.960 € VP  mit Condor ab FRA zu buchen. Mit Air Lanka über Colombo geht´schon für 1.580 €. Auch mit div. über die Emirate etwa 1.600 € 2 Wo.         Bei 10 Tagen noch günstiger (obwohl dann nicht 14 für 12). Nebenkosten bei uns ca. 20 € für Getränke x 14 Tage =280 €. Dazu für 1 x Islandhopping ca 60 US =  ca 45 €.            Immer min. 75 US $   in 1 er und 5 er Scheinen für Trinkgelder usw. Günstiger geht´s fast nicht.  AI bei Embudu ca. 21 € dann preisgleich. Embudu ist mit Sicherheit ähnich stark belegt mit den 122 Zi  auf 300 x175 m wie Fiha mit 138 Zi  auf 450 x 240m. Das Hausriff auf Embudu ist sicher deutlich interessanter. FIHA Hausriff nur Durchschnitt,   aber zumindest für "Wenigschnorchler" und "Erstbesucher"  ebenfalls ok.  Unbedingt Taucherbrille/Schnorchel + Flossen mitnehmen. Gibt´s hier für ca 30 €. Dort etwa min. 10 US$/Tag Leihgebühr. Beides Barfuß-Inseln. Unnötiges Gepäck zuhause lassen. Unsere Koffer max. 17-18 kg. incl. Flossen, Hängematte und 2-3 kg. Süßigkeiten.         Auf jeden Fall ist FIHA nach meinem Empfinden von der Gesamtoptik und den Bungalows - auch bei den Doppelstock - etwas schöner und tropischer als Embudu. Wie auch immer die Entscheidung fällt. Würde in eurem Fall nur zwischen diesen beiden wählen.                Zu berücksichtigen auch der relativ kurze Transfer.  Flüge in ein anderes Atoll sind ganz nett -schöne Aussicht und Wasserfärbungen für Fotos - wenn´s dann nicht gerade stark bewölkt ist oder gar mal regnet. Kosten aber + 100-280 € je nach Insel. Auch würde ich  zum frühest möglichen Flug März raten (= 17.3. vom Preisoptimum) da dann eher bestmögliches Wetter und UW Sicht wahrscheinlich sind gegen Okt/Nov. Viel Glück bei der Wahl eurer 1. Malediven Insel bei  1 aus 125.  Reklamationen dann gleich am 18.3. bei mir. Ich denke ihr werdet -wie die meisten - sicher nochmals hierher zurückkehren. Könnt dann eine andere Insel wählen. Wir waren seit 1983  14xdort und kennen inzwischen 22 Inseln.    Beste Grüße  Gero   

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1692
    geschrieben 1311800204000

    @devito

     

    also dass Velidhu teurer als reethi sit, glaube ich dir nicht. Recherchiere selbst jahrelang nach geeignetetn Spots und Reethi ist eindeutig hochklassiger. (daher habe ich ja auch zu, 2. Mal Velidhu gebucht und nicht Reethi :D .

     

    Embudu - musst du mindestens die Superior-Zimmer in Betracht ziehen (oder heißen die Deluxe?) jedenfalls die Standard haben nur Kaltwasserdusche - reicht euch das?.

    Preis Deluxe ist dann schon nicht mehr so niedrig.

     

    Velidhu - kann ich nur empfehlen, insbesondere für Schnorchel-Fans und Leute, die Wert auf gutes Essen legen -aber Luxus im Bungalow nicht brauchen. Für Fragen - gern. Ausserdem hat Velidhu einen unschlagbar niedriegen AI-Zuschlag - 26 Euro auf HP bzw. 12 Euro auf VP - und beginnt schon 08:00 Uhr, also Wasserfassen (in Literflaschen) schon zum Frühstück möglich.

     

    LG Aida3

     

     

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1172
    geschrieben 1311803031000

    @gero

    Lese zum ersten mal von dir, dass das Hausriff auf Fiha nur Durchschnitt sein soll!!

    Das ist keine erfreuliche Meldung...

    Kombi Embudu- Fiha statt Veli-Fiha...???

    Billig muss nicht unbedingt günstig sein..Zum Thema: Reethi ist immer teurer als Velidhu.

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • mausi3
    Dabei seit: 1289520000000
    Beiträge: 144
    gesperrt
    geschrieben 1311807031000

    @Clarki8 sagte:

    Da du keine besonderen Wünsche hast, bleibt der Urlaub auch mit 1700€ kein Traum.

    Lass dich da nicht verunsichern. Ich habe nie mehr als 1600€ mit Getränken bezahlt und wir habe immer sehr schöne Urlaube verbracht.  

    Schade, dass ihr nicht schnorcheln wollt! Deshalb wäre für euch die DomRep eher geeignet. Da spart ihr dann jede Menge. Von Holiday Island und auch Meeru rate ich wegen fehlendem Haus bzw. Größe der Insel zwar immer ab, aber für euch könnte das was sein. Oder SIV. Das wäre eine der wenigen Inseln, die man auch mit AI für euer Budget bekommt.

    Ich rate aber: nehmt Fihalhoi und packt Schnorchelsachen ein- ihr werdet begeistert sein!

    Fiha gibt/gab es diesen November für unter 1500€ für 2 Wochen VP.

    Na, also jetzt muss ich mich schon mal bei der Debatte einschalten. Wenn Sie nie mehr als 1600,00 Euro mit Getränken, wohlgemerkt mit Getränken, bezahlt haben, dann frag ich mich, was machen alle anderen langjährigen, erfahrenen Maledivenurlauber denn hier falsch. Oder haben Sie keinen Durst, bei dieser Luftfeuchtigkeit??? Selbst bei nur Mineralwasser kommen Sie da nicht hin. Wir sind seit 15 Jahren begeisterte Maledivenurlauber, nicht anspruchsvoll, aber so etwas hab ich noch nicht gehört. Wir waren schon auf vielen Inseln, die Insel wo es heißt, alles halber Preis, die haben wir noch nicht entdeckt. Na, unseren nächsten Maledivenurlaub buch ich dann bei Ihnen, aber 3 Glas Mineralwasser den ganzen Tag u. auch abends, die reichen uns jedenfalls nicht.

  • devito88
    Dabei seit: 1311552000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1311843239000

    Pardon, ich bin mit den ganzen Inseln ins schleudern gekommen :shock1:

    Velidhu wollte ich auf eine Stufe mit Reethi stellen und Helengeli sollte als das teuerere gennant werden.

    Mein Fehler, bitte um Verzeihung :disappointed:

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1311852706000

    Klar, bei den nächsten Urlauben wird es mit 1600€ sicher eng werden, weil die Preise stark angestiegen sind. Die super Schnäppchen von früher, wo man für 1200€ 2 Wochen VP+ auf einer Mittelklasseinsel bekam, die gibt es leider nicht mehr. Aber trotzdem kam ich dank Frühbucher in der Nebensaison, Last Minute oder Flug+Hotel getrennt gebucht immer mit 1400€ 2Wo HP weg.

    Ich trinke zuhause den ganzen Tag Tee, also mache ich das im Urlaub nicht anders. Somit bleiben nur die Getränke zum Mittag- und Abendessen und mal ein Wein in der Bar. Bei dem vielen süßen Zeug, was ich immer zum Nachtisch esse, gehen ab dem dritten Abend sowieso keine Cocktails mehr rein.

  • Flammi99
    Dabei seit: 1191196800000
    Beiträge: 249
    geschrieben 1311857874000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @Clarki8

    ist doch schön wenn  euch das so reicht. Jedem das seine..uns wäre es das dann nicht wert...im Urlaub mag ich es dekadent...ist ja ne belohnung für den Alltag...da trinke und esse ich eben anders als daheim. So sind mir auch deutlich höhere Preise kein Hindernis, wenngleich ich es günstiger natürlich lieber hätte. Wenn ich auf so ein niedriges Budget gucken müsste würde ich woanders hingehen. Nur meine Meinung. Mehr nicht

    Flammi
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1311863277000

    @Jochen-Flamm:

    Oh je, nach diesem Beitrag weiß ich jetzt, zu welcher Sorte "Maledivenurlauber" ich dich einordnen muss.

     

    @Jochen-Flamm sagte:

    Wenn ich auf so ein niedriges Budget gucken müsste würde ich woanders hingehen. Nur meine Meinung. Mehr nicht

    :laughing:  

    Habe ich jemals irgendwo was von meinem Budget geschrieben?

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1311863527000

    @jackpot 777 sagte:

    @gero

    Lese zum ersten mal von dir, dass das Hausriff auf Fiha nur Durchschnitt sein soll!!

    Das ist keine erfreuliche Meldung...

    Kombi Embudu- Fiha statt Veli-Fiha...???

    Billig muss nicht unbedingt günstig sein..Zum Thema: Reethi ist immer teurer als Velidhu.

    Hi Jackpot/Andy,  keine Panik,  sooo schlecht ist das Hausriff nun auch wieder nicht.      Es gibt in den Bewertungen auch Aussagen wie "Hervorragend" oder "Klasse". Die kann ich so nicht bestätigen. Bin da eher realistisch. Behaupte einfach mal nach 1998 gibt´s nirgends auf den Maldives mehr "hervorrgende Hausriffe". Sehe das eher wie der "King"

    Veldihu und Embudu mögen sicher bessere Hausriffe haben. Aber das "Gesamtpaket"  scheint mir auf FIHA von Preis/Leistung/Atmosphäre incl. Hausriff besser als auf Veldihu und Embudu. Ich würde es mal nicht als "billig" sondern eher "preiswert " bezeichnen. Velidhu ist mit 2.803 zu 1.960 € = +843 € höher, das sind + 60 €/Tag. Basispreis Fiha SUP VP 43 € zu 92 auf Veldihu + höherer Transfer. Das ist mir bei insgesamt kleinen optischen Vorteilen für FIHA und nur für ein besseres Hausriff  auf Veldihu zu "Happig".   Einschätzungen der "Kenner" wie "King Kaba", des "Grafen" und vom "Guppy" würde ungesehen zu 100 % mittragen. Habe eure Tour Samui/Lolita registriert.         Schon einigermaßen ok. Dann genieße auf FIHA mal die schöne Insel, die netten Rooms, das super Essen, das klare Wasser, die vielen Fische. Wird Dir auf Samui alles fehlen.   Da siehts Du keinen Fisch. Melde mich nochmals. Zunächst einmal beste Grüße  Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • Kampfguppy
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 670
    gesperrt
    geschrieben 1311872794000

    Einordnen...hmm...

    Also ich ordne mich mal in die,na sagen wir mal "Asylanten-Insel-Fraktion" ein.

    Warum ??? Na da treffe ich keine Arschgeigen a´la  AWBT (Auswaschbeckentauer,ich hab mich so was von abgelacht nach der Mail von nem Staff :laughing: )

    Da trink ich dann mit Clarki nen Tee,gehe mit Jackpot schnorcheln (wenn ich neben dem Tauchen denn Zeit habe) und Abends wird mit Gero und dem Rest der Bande über (gute) alte Zeiten philophosiert...

    Und den Luxusurlaubern empfehle ich mal ein paar Hausrifftauchgänge vor Machchafusi/Südari...da sieht man dann was ein Riff für einen Umbau wert ist!

    Icke ist nicht umsonst von da geflüchtet...

    Beste Grüße von Guppy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!