Carnival Karibik 2008 über Berge & Meer Wer - Welches Schiff - Wann - Wo

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1220111566000

    Hallo Reisemarie,

    es tut mir leid, wenn ihr Euch isoliert gefühlt habt. Das kann schon passieren. Ich habe 10 Jahre Englischunterricht in der Erwachsenenbildung gegeben und kenne die Probleme. Manchmal sollte man es dennoch einfach versuchen, mit Amerikanern ist sehr leicht, ins Gespräch zu kommen. Man muß ja dann nicht viel sprechen, aber einfach ein bißchen sich einen Schubs geben, es geht dann immer leichter. Ist nur eine Frage der Übung. Schwierig ist (abgesehen von verschiedenen Dialekten, ich spreche selbst einen - schwäbischen ;) ), dass man den Wortschatz, den man auf Reisen gebrauchen kann, nicht in der Schule gelernt hat. Wenn man dazu auch viele Jahre kein Englisch gesprochen hat, dann fühlt man sich schon verloren. Aber ein paar Brocken anwenden und halt nachfragen, wenn man was nicht verstanden hat... Und bloß nicht erwarten, dass es perfekt geht. Ich kann nicht mal perfekt deutsch - als Schwäbin. ;)

    In Amerika habe ich halt nie das 'Liegen reservieren' kennen gelernt, deshalb mag ich in Europa nicht mehr Urlaub machen. Das ist eine absolute Unsitte und einfach unhöflich den anderen Gästen gegenüber. Und die Hilfsbereitschaft der Amerikaner ist unübertroffen! Die Disziplin beim Anstehen - ich muß immer in D aufpassen, denn hier ist man verloren, wenn man höflich ansteht.

    Das ist halt meine persönliche Meinung und es ist absolut ok, wenn alle andere Meinungen dazu haben.

    Ich wünsche allen ein schöne Reise,

    Elke

    Schöne Reise!
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4992
    geschrieben 1220117668000

    Ach Ja Reisemarie,

    die Ossies können kein englisch...Konnten sie ja nie lernen...

    Ich habe insgesamt wohl über 8 Jahre diese Sprache gelehrt bekommen. Nach Russisch war es die zweite Fremdsprache, die man in Dunkeldeutschland lernen konnte, (ab 7. Klasse fakultativ und fürs Abitur auch notwendig) vor französisch. Ich hoffe, daß ich Deine Weltanschauung jetzt nicht durcheinander gebracht habe.

    Jetzt versuche ich das Englische mit dem Amerikanischen auf dem Schiff zu vergleichen und hoffe das ich klar komme.

    mcgee

    (von der OSTsee ;) )

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1220167358000

    Elke Maria,

    es ist nicht so, daß wir uns nicht trauen. Mein Mann hat täglich im Dienst "nur" englisch gesprochen und ich habe auch sehr oft englischsprachige Kunden gehabt, mit denen ich mich sehr wohl verstanden habe.

    Außerdem haben wir auf den amerikanischen Schiffen auf unseren Wunsch hin immer an großen Tischen gegessen. Einmal war ein Tischnachbar dabei, der "englisch" sprach und uns erklärt hat, was die anderen meinen :laughing:

    Man hat halt mehr Genuss im Bord-Theater und von den Ausflügen, wenn man versteht, was gesprochen wird.

    Übrigens gibt es in Europa sehr, sehr viele Hotels, in denen keine Liegen reserviert werden, bzw. es gibt auch Hotels, da suchst du dir deine Liege bei deiner Ankunft aus und sie bleibt während des ganzen Aufenthaltes "deine".

    Gefällt dir die Lage nicht mehr, erledigt der Bademeister deinen Umzug.

    mcgee,

    sorry, da bin ich wohl falsch informiert worden. Ja, warum auch nicht. Aber ich habe so oft gehört - vielleicht als Entschuldigung - daß man eben nur russisch gelernt hat.

    Ich wünsche dir eine wunderbare und schöne Kreuzfahrt.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1220173806000

    Hallo Reisemarie,

    es mag schon die Hotels geben, aber es geht in Europa nie so entspannt zu wie in USA. Allerdings sind wir schon 1 - 2 im Jahr auch in Europa unterwegs, in ca. 2 Wochen gehts nach Sardinien. Um das Liegenproblem zu umgehen, haben wir ein Häuschen am Strand gemietet. Wenn gleich Mitte September vermutlich auch keine Liegenprobleme mehr vorhanden sein werden. Es gibt viele schöne Fleckchen in Europa, spontan erinnere ich mich an einen Urlaub vor ca. 25 Jahren auf Santorin, oder ich bin Fan von Südfrankreich.... Aber das Entspannte, Relaxte, das finde ich hier nicht. Das ist meine/unsere persönliche Meinung.

    Schönen Sonntag,

    Elke

    Schöne Reise!
  • RaRo
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1220179484000

    :? Hat wohl jedes Thema wohl durch zumachen, das eine Antwort eine nächste mit sich zieht die nicht zum Thema passen.

    Deshalb an alle die Bitte nicht über Urlaubsgeschichten auf dem Festland ausser Ausflüge und die Bildung usw. in Deutschland zu streiten.

    Das mit dem Isoliert fühlen paßt aber ganz gut um Thema,

    ich will ja im Urlaub nicht 24 Stunden von anderen Menschen wie Urlauber und Angestellten im Hotel bzw. Schiff mit ihren Sorgen, Nöten und Freuden angesprochen werden oder laut vom Nachbartisch oder Liege alles mitbekommen muß. Und immer eine Meinung dazu entwickeln soll, oder auch nicht. So beabachte ich gern Menschen ohne Sie zu verstehen, nur auf Gestik, Mimik und Verhalten, NONVerbal eben.

    Weil Deutsche Sprache - genaue Sprache

    Und im Ausland will ich schon merken, das ich da bin, auch in der Karibik, deshalb Riu/Aida ist nicht unsere erste Wahl.

    Dann ist da noch der Reiz mit denen zu komunizieren mit denen ich will oder muß, und wenn z.B. das Getränk oder Essen usw. nicht das ist, was ich gesagt habe :frowning: , muß ich mich das nächste mal verbessern, und nicht beschweren und ärgern und schimpfen.

    ---> Elke-Maria Wenn man näturlich so gut sprachlich klar kommt, wird man schnell zum Reiseleiter-Ersatz und stehst vielleicht im Mittelpunkt, sitzt ja schließlich am deutschen Tisch und bist der Besserversteher.

    Ich setzt ja auf Lombardus - er hat schon eine Woche hinter sich wenn wir auf das Schiff kommen, und kann uns Tipps für die zweite Woche geben. Das ist dann der Nutzen vom Deutschen Tisch. :shock1: Ich hoffe auf angenehme tolerante und interessante Deutsche.

    ----> Reisemarie auf welchen Schiff hast Du denn diese Erfahrung gemacht - auf einer Carnival? Dann kannst du das Thema weiterführen. :laughing:

    RoRa
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1220181696000

    nee, ich kann NEIN sagen! Und habe keine Lust mich um andere zu kümmern.

    Schöne Reise!
  • jumbojet7470
    Dabei seit: 1152403200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1220295646000

    Hallo Marion,

    Habe Deinen Beitrag tatsächlich übersehen da ich nur auf unseren Reisezeitraum geachtet habe und nicht bedacht habe das die Rundreise

    ja vorgebucht werden kann.Wir sind erst das zweite mal auf Kreuzfahrt,

    haben nur Erfahrung auf AIDA,aber dies hat uns auch schon gut zugesagt.Ich denke nach Deinem Foto zu urteilen ist Euer Alter noch jüngeren Daseins,wir bewegen und altersmässig vor und nach der 50 und kommen aus der Nähe von Düsseldorf.Wir sehen trotzdem keine Probleme

    uns an besagter Bar mal zu treffen wenn wir sie dann finden.Wir haben

    Florida und New Orleans vor Jahren mal besucht auf Rundreise und wollten diesmal mehr Richtung Mexico und vor Allem für mich St.Maarten,bin Flug-

    zeugfan und diesen Flughafen muss man mal gesehen haben.Ich denke

    wir melden uns nochmal vor der Reise und können evtl etwas besprechen

    über den Verlauf.Ich danke Dir für Deinen nochmaligen Eintrag und hoffe

    Du nimmst es mir nicht übel Dich übersehen zu haben.

    Wir wünschen schonmal vorweg einen tollen Urlaub und das die Erwartungen in Erfüllung gehen.Hoffentlich meldet sich sonst noch jemand.

    bis bald dann :D :D

  • Mellilo81
    Dabei seit: 1220313600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1220374922000

    Hallo ihr,

    gehen wir mal zurück zum ursprünglichen Thema:

    Meine Eltern sind vom 14.-21. September 2008 auf der Freedom of the seas und werden die Westroute fahren.

    Ist jemand von euch auch dabei?

    Liebe Grüße

    Melanie

  • DieDr3i
    Dabei seit: 1219363200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1220633874000

    Zitat entfernt. Beiträge auf die man direkt antwortet, müssen nicht zitiert werden, da die Übersicht stark darunter leidet. Danke

    ...genau !!! ;)

    Also, ...hier noch mal meine Frage:

    ist jemand aus dem Forum auf der Carnival Liberty (8.11.08 bis 15.11.08) unterwegs ?

    Schönen Tag noch

    Jens & Nicole

  • RaRo
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1221485291000

    Habe gerade gemerkt ich bin ja vor Lombardus im östlichen Gebiet untewegs. Dann werde ich bei Bedarf die Tipps geben. :laughing:

    RoRa
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!