• krissy
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 392
    geschrieben 1193246847000

    Hallo, aber war schon mal in letzter Zeit auf der AIDAaura? Mich interessiert die Nordtour und geht nur mit der Aura. Welche Kabinen sind denn zu empfehlen, hört man die Motorengeräusche? Gegen Buffets habe ich nichts, suche mir gerne etwas raus, was ich mag und ein Kellner muß nicht immer um mich rumwusseln, das nervt, wenn man ständig gefragt, "alles in Ordnung?" Aber nun ist die aura nicht die diva, da gibt es bestimmt Unterschiede nicht nur im Alter.

    Gruß Krissy

  • pippins
    Dabei seit: 1058832000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1193250765000

    Hallo Krissy,

    es gibt ein Forum extra für Aida Fans. Dort sind die Experten, die dir sicherlich bei dieser speziellen Kreuzfahrt weiterhelfen können. Ich weiß nicht, ob ich die Seite hier nennen darf, einfach mal nach den Aida Fans googlen.

    Liebe Grüße

    Anja

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1658
    geschrieben 1193253423000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Es ist ein altes Schiff und die Einrichtungen sind nicht mehr auf dem neuesten Stand.

    Moderne Schiffe bieten deutlich mehr Service und Komfort, mit der Flagge hat das nix zu tun...

    Hallo T.-H. - was ist denn bei dir ein "altes" Schiff? Die Aura wurde im Frühjahr 2003 auf Fahrt geschickt und hat demnach nicht ganz 5 Jahre auf dem Buckel - gut - es gibt neuere Schiffe - und vor allem größere - aber deswegen ist es doch kein altes Schiff!

    Solltes du die Cara meinen ?? - da geb ich dir recht! aber mit dem fährt ja Krissy nicht.

    LG Sylke

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1193311735000

    Hallo!

    So dramatisch sehe ich das nicht. Wir kennen ja lediglich die AIDAblu, die damals auch als 3*plus Schiff gewertet wurde. Wir haben uns sehr wohl darauf gefühlt (klar gab es den ein oder anderen Kritikpunkt, aber nichts, was die Urlaubsqualität an sich beeinträchtigt hätte), obwohl wir an Land auch eher zu 4,5-5* Hotels tendieren. Auf einem Schiff ist es meiner Meinung nach halt doch etwas anders.

    Lg Dania

  • cnidaria
    Dabei seit: 1185667200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1193345629000

    hmm.....

    Irgendwie kann ich hier allen ein wenig Recht geben ;)

    Wir waren im Oktober auf der Aida diva - die Kanaren tour sollte es sein.

    Seit Jahren wollte ich shcon einmal auf ein AIDASchiff, da Bekannte von mir vor ein paar Jahren mal tierisch begeistert davon waren, in einem Jahr sogar zweimal gefahren sind.

    DAmals dachte ich mir: WEnn die zweimal im Jahr fahren (schließlich ist es nicht gerade billig), kann es so schlecht nicht sein.

    Die AIDAdiva ist auch ein klasse Schiff. Absolut. Wer sich meine Bewertung anschaut, wird das auch dort nachlesen können.

    Genauso jedoch auch, dass ich das Klientel an Bord einfach (zumindest zu 80%) schrecklich fand.

    Diese Raubtierfütterung in den Buffetrestaurants war einfach grandios, da gab es nicht nur Schubsereien und Drängeleien, nein man musste sich auch noch antatschen lassen (ich stehe nicht so auf Körperkontakt mit mir völlig fremden Menschen) und unhöfliche Worte sowieso. Von der aggressiven Stimmung mal ganz zu schweigen. Das fand ich einigermaßen lästig, muss ich gestehen.

    Wir sind dem ganzen dann doch recht gut ausgewichen, indem wir von sieben Tagen fünf mal in den aufpreispflichtigen Restaurants waren. Sicherlich war das nicht gerade billig, dafür konnte man in absoluter Ruhe essen und genießen. Und musste sich nicht von Blicken durchbohren lassen, frei nach dem Motto "geh endlich, ich brauche den Stuhl".

    Sicherlich konnte man dem Ansturm auch ein wenig entgehen, einfach eine halbe oder Dreiviertel Stunde später zum Essen gehen, aber Gemütlichkeit ist doch etwas anderes. Ich mag es schon lieber, wenn ich mit meinem Partner in Ruhe und Gelassenheit etwas essen kann.

    Am schlimmsten fand ich übrigens die Rentner. OFfensichtlich hat die Nachkriegsgeneration noch immer nicht verstanden, dass ein Buffet nicht leer geräumt ist, sobald die Menschen einmal durch sind, sondern dass gelegentlich doch nachgelegt wird. Die haben was geschubst, unglaublich!

    Aber dennoch war die diva wirklcih ein schönes Schiff, ich würde auch wieder mit ihr fahren.

    Aber wieder würde ich die Buffetrestaurants am Abend meiden. MIttags habe ich dagegen ja nichts, aber abends stelle ich mir ein gemütliches Essen anders vor.

    Am Tag haben wir uns übrigens auch der Masse entzogen, indem wir in die aufpreispflichtige Wellnessoase gegangen sind. Dort hatte man ebenfalls eine nette Zeit.

    Sicherlich könnte man jetzt sagen, dass wir/ich das hätte/n wissen müssen. Dass auf einem SChiff nun mal eine andere Gangart herrscht.

    Aber ich hatte vergessen, wie unangenehm bisweilen deutsche Urlauber sein können, da ich in den letzten Jahren dem aus dem WEg gegangen bin und an Orten war, wo Deutsche nur in geringer Zahl anzutreffen sind.

    Da mag ich irgendwie die lärmenden Amis lieber. Ist einfach so.

    Darüber lässt sich bekanntlich aber ebenfalls streiten, keine Frage.

    Fazit jedenfalls: AIDAdiva ja, irgendwann mal wieder - nicht gleich nächstes Jahr (geht ja eh nicht), aber dann mit der entsprechenden Nutzung der Ausweichmöglichkeit.

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart (Curt Goetz)
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1193388473000

    Buche doch mal eine richtige Kreuzfahrt mit Service am Platz und festem Sitzplatz an "Deinem" Abendessen Tisch, mit einem Kellner der Dich mit Namen begrüsst und am 2. Abend schon weiß, was du trinken möchtest.....

    AIDA ist nun mal schmalspur Kreuzfahrt....ohne Service.

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1193392511000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Buche doch mal eine richtige Kreuzfahrt mit Service am Platz und festem Sitzplatz an "Deinem" Abendessen Tisch, mit einem Kellner der Dich mit Namen begrüsst und am 2. Abend schon weiß, was du trinken möchtest.....

    AIDA ist nun mal schmalspur Kreuzfahrt....ohne Service.

    Komisch, dass Du im Zusammenhang mit Service immer nur mit dem Abendessen argumentieren kannst.

    Eine "richtige" Kreuzfahrt besteht doch schließlich aus noch viel mehr, als die zwei Stunden am Abend.

    Wenn das der einzige wichtige Service sein soll, dass der Kellner meinen Namen kennt...

    Dazu gehört wohl nicht mehr als ein kleines Notizblöckchen ;)

    LG Jingle

  • cnidaria
    Dabei seit: 1185667200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1193393376000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Buche doch mal eine richtige Kreuzfahrt mit Service am Platz und festem Sitzplatz an "Deinem" Abendessen Tisch, mit einem Kellner der Dich mit Namen begrüsst und am 2. Abend schon weiß, was du trinken möchtest.....

    AIDA ist nun mal schmalspur Kreuzfahrt....ohne Service.

    Prinzipiell gerne, denn wir wollen das sicherlich noch einmal machen.

    Gib mir doch mal einen Tipp, wer - im Vergleich zu AIDA - noch empfehlenswert ist. Wir sind noch wirkliche Neulinge im Kreuzfahrtgeschäft und sind halt AIDA gefahren, weil ich es aus dem Bekanntenkreis positiv beschrieben bekam.

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart (Curt Goetz)
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1193400293000

    Alle Amerikaner...insbesondere Carnival, Princess, Holland Amerika, Celebrity und mit kleinen Abstrichen RCCL auch und Costa geht auch noch...

    Aus meiner Sicht Finger weg von NCL, das ist nix halbes und nix ganzes, da werdet Ihr die gleichen Probleme habe wie bei AIDA nur auf etwas höherem Niveau...

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • gabi herold
    Dabei seit: 1156377600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1193403930000

    Hallo Liebe Kreuzfahrer,

    wir waren letztes im Dezember mit der Aida blu auf den Kanaren.

    Es war unsere 1 Kreuzfahrt und ein absuluter Traum.

    Am 18.11. machen wir jetzt unsere 2. Kreuzfahrt aber mit der Costa Fortuna 14 Tage Karibik. :p

    Diese Reise war doch einiges günstiger als bei AIDA.

    Das war der Grund warum wir nicht wieder AIDA gebucht haben.

    Allerdings muß ich auch sagen, dass ich viel lieber am Tisch bedient werde als im Buffet mir was zu essen holen muß. Was mir wiederum nicht so gut gefällt ist, dass es zwei Essenzeiten bei Costa gibt. Bei Aida kann man so lange am Tisch bleiben wie man möchte. Schön finde ich auch bei Costa die Möglichkeit bei einem Capitänsdinner dabei zu sein. Es ist ja nicht jeden Tag große Gala beim Abendessen angesagt.

    Bin auch mal gespannt wie uns das "bunte / schrille" im Schiff gefällt.

    Ist doch sehr amerikanisch und genau das Gegenteil von Aida.

    Wir werden mit Sicherheit Vergleiche ziehen und ich bin gespannt wie es uns gefällt. Aber ich denke das Costa sowie Aida jeder für sich was hat, was einem besser oder schlechter gefällt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!