• Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1237402677000

    Jambo Blue77,

    auch ich wünsche euch einen ganz tollen Urlaub - genießt es und grüßt mir mein geliebtes Kenya!!!! :laughing: Ich bin auch immer noch nicht ganz wieder zu Hause.... :shock1:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1237404568000

    Jambo sana :D ,

    auch von mir einen schönen Urlaub :D .

    Ich wollte speziell hier im Thread nochmals auf was hinweisen, was jetzt in unterschiedlichen Threads geschrieben wurde und meines Erachtens doch sehr wichtig ist.

    Es gibt bestimmte Versicherungen, wo ich auch individuell oder besser gesagt, vor Ort gebuchte Safaris bei bestimmten Gründen (z.B. Krankheit, Arbeitslosigkeit, Schwangerschaft) absichern lassen kann. Dies bitte aber immer vorab mit der jeweiligen Versicherung explizit abklären.

    Safaris sind kein günstiges Vergnügen und man sollte halt immer beachten, dass bei "Nichtantreten" der Reise oftmals eben Probleme auftreten können, die man trotz vorherigen Studierens der AGBs nicht einkalkuliert hat und dies auch nicht konnte bzw. an der fehlenden Kulanz des Anbieters scheitern kann (muss ja nicht immer Absicht sein, kann auch wirtschaftliche Gründe haben, ist trotzdem aber unangenehm).

    Ich perönlich halte es für eine gute Idee so etwas bereits im Vorfeld direkt mit dem bzw. den jeweiligen Anbietern vor Ort abzuklären. Lieber einmal zuviel als zuwenig gefragt.

    Vor allem nach den Unruhen Anfang des letzten Jahres haben diesbezüglich sehr viele doch schlechte Erfahrungen gemacht. Okay, es konnte keiner ahnen, dass so etwas passiert, gute Anbieter zeigten sich hier jedoch sehr kulant :D . Ich habe aber auch von anderen gehört, die bis heute auf eine Rückzahlung warten :( .

    Wie gesagt, man soll den Teufel nicht an die Wand malen, aber ein gewisses Sicherheitsdenken schadet nicht.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Blue77
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1237470909000

    Jambo Keniafreunde! :D

    Klar werde ich von euch das geliebte Kenia grüssen!!! :kuesse:

    Kanns kaum glauben, dass es schon morgen soweit ist. Freue mich wie ein Honigkuchenpferd! :laughing:

    Bis bald!

    Blue77

  • siwa
    Dabei seit: 1108684800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1237814698000

    Jambo,

    ich / wir freuen uns schon soooooooo..., in wenigen Tagen geht es los :laughing:

    Aber jetzt haben wir noch Fragen:

    Gibt es in allen Camps, Lodges und (Strand-) Hotel Moskitonetze ?

    Es gibt da so Zaubermittel, die man auf Kleidung und Haut tun soll, gegen Moskitos ...

    helfen die wirklich ... und muss man damit wirklich alle Kleidung behandeln ... wie haltet Ihr es damit .... wenn ich meine Kleidung damit nicht behandle stechen mich dann viel Moskitos ... benutz Ihr das Zeugs nur auf Safari, abends oder immer .... darf man abends wirklich nur lange Sachen tragen .... :frowning: :frowning:

    Diese Aussagen habe ich von der Apotheke und vom Arzt :shock1:

    Viel Grüsse

    Sanne

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1237830597000

    Jambo :D ,

    in den meisten Hotels, Lodgen und Camps gibt es Moskitonetze - meist bekommt man diese auch auf Anfrage. In einigen Camps kann es jedoch vorkommen, dass es keine Moskitonetze gibt. Die Zelte werden dann abends - wenn die Gäste beim Dinner sind - imprägniert.

    Oft steht in den Zimmern bzw. Zelten der Lodgen und Camps auch immer ein Moskitoschutzmittel, meist "Doom" oder "Super-Doom". Sofern man dieses verwendet, sollte man das Zelt für eine geraume Weile verlassen, da der Geruch nicht grad so dolle ist - zumindest nicht mein Fall ;) .

    Wir sind immmer mit No-bite ganz gut gefahren. Gibt es zum Imprägnieren der Kleidung und zum einreiben der Haut. Es kommt immer darauf an, aber wir haben nur dann lange Sachen angezogen, wenn es kalt war ;) .

    Viele Grüsse und viel Spaß

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1237831034000

    Hi Sanne!

    Mach' Dich nicht verrückt. Normalerweise bin ich diejenige wo die Viecher

    als erstes zulangen...Dieses Jahr hatte ich ca. 12 Stiche in 3 Wochen, keine

    Moskitostiche, alles nur kleine Stiche, die nicht der Rede wert waren und nach

    2 Tagen wieder verschwunden waren.

    Ich nehme Autan, aber hier gehen die Meinungen auseinander. Abends hatte

    ich es drauf, tagsüber kaum.

    In Deutschland kämpfe ich im Sommer wesentlich mehr mit Stichen als in

    Kenya....

    Liebe Grüße und einen tollen Urlaub!

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • schnacki
    Dabei seit: 1238112000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1238118534000

    Servus aus Bayern,

    ich schreib das mal hier rein da ich keinen Vorstellungsthread finde , also wenn´s falsch ist bitte verschieben.

    Ich les mich hier schon eine weile durch und muß sagen ,, Super Forum!!!

    Ich /wir wollen im Februar 2010 nach Kenia , 1 Woche Badeurlaub - 4-5 Tage Safari und wieder 1 Woche Badeurlaub.

    Wir können erst im Juni-Juli wenn die neuen Kataloge da sind buchen.

    Ich bin Hobby-Fotograf und freu mich schon riesig auf tolle Motive.

    Ich werde bis dahin bestimmt noch einige Fragen an euch haben , einige ist gut gesagt. ;)

    LG Dieter

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1238157036000

    Jambo Dieter und willkommen im Forum,

    immer her mit den Fragen :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • edimartina
    Dabei seit: 1205884800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1238268483000

    Hallo zusammen, wir fliegen am 01.09. für 19 Tage nach Kenia ins Southern Palms. Ich freue mich schon wahnsinnig, weil für mich damit ein langersehnter Traum in Erfüllung geht. Die Safari werden wir vor Ort buchen. Ich hab mich im Internet schonmal ein bisschen schlau gemacht und denke, dass wir mit Kabs sehr gut bedient wären. Jetzt meine Frage: ist jemand von euch schon mal mit LadyM gefahren? Deren Angebote lesen sich auch nicht schlecht. In den Bewertungen schneidet LadyM ein bisschen besser ab, die Preise sind aber auch höher. Gibt es außer den beiden Anbietern noch einen am Diani Beach, den ihr empfehlen könnt? Danke für eure Antworten!! LG, Martina

    Wenn du einen Freund siehst, der kein Lächeln auf dem Gesicht hat, schenke ihm dein Lächeln! (youth and mission) -
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1238273761000

    Hallo Martina!

    Am Diani Beach gibt es eine Reihe von Anbietern, schau' hier

    einfach mal in den Reisetipps nach, die Guten sind vertreten.

    Jeder hat seinen eigenen Favoriten, wenn man einmal zufrieden

    ist wechselt man selten nochmal. Ich persönlich kann Dir xxxxx

    Wenn Ihr Euch entschieden habt wo es hingehen soll - einfach

    mal unverbindliche Angebote reinholen und vergleichen. Falls

    es in die Mara gehen soll - nicht vergessen, Migration = Hochsaision...

    da könnte es mit dem vor Ort buchen eng werden, besonders wenn

    man sich schon auf bestimmt Unterkünfte festgelegt hat. Im Amboseli

    und den Tsavos sollte es keine Probleme geben....

    Liebe Grüße

    Stüppi

    ==========

    Bitte keine Werbung für ortsansässige Anbieter posten Beitrag wurde gexxt

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!