• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1224884899000

    ...dann greifen wir an dieser Stelle einmal die Idee von Chrissy auf und öffnen einen festgetackerten Thread zu Safaris, Tipps und gemeinsamen Austausch der Interessierten.

    Also tauscht euch hier speziell zu Safaris aus und verweist bitte in anderen (neuen) Threads entsprechend hierauf, damit wir dann nicht an mehreren Punkten das gleiche Thema bearbeiten.

    Danke dafür... ;)

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1224933139000

    Jambo sana :D ,

    na dann mal ein dickes "ahsante sana" von mir :kuesse: :kuesse: :kuesse: .

    Viele liebe Grüsse

    eine be"geist"erte ;)

    Chrissy

    Aus einem anderen Thread hier eingefügt:

    @Chrissy sagte:

    Jambo sana.

    Grundsätzlich bzw. bei den meistenSafarianbietern, egal ob jetzt pauschal oder individuell gebucht, isteine entsprechende Versicherung, meist der Service der "flying doctors"enthalen. Wenn man sich nicht sicher ist, sollte man hier lieber einmalmehr nachfragen. In den Hotels wird grundsätzlich davor gewarntaußerhalb zu buchen, da man dort nicht versichert wäre. Das ist nichtimmer der Fall, kann aber auch vorkommen.

    Es gibt auchsogenannten Jahre(reise)versicherungen, die diesen Service ebenfallsabdecken. Hier, sofern man eine entsprechende Versicherung (meist auchin Kombination mit anderen Serviceleistungen) hat, sollte man ebenfallsvielleicht mal Rücksprache halten, was und wie man abgesichert ist.

    Auchwenn es jetzt nicht unbedingt hierher gehört. Der ein oder andere magsich mal daran erinnern, wie lange der letzte Erste-Hilfe-Kurs her ist.Bei uns wurden letztes Jahr Freiwillige als Ersthelfer gesucht. Ichdachte mir, dass kann man auf jeden Fall gebrauchen. Ich fand den Kursklasse und mir wurde bewusst, wie viel man doch im Laufe der Jahrevergisst. Kurz nachdem ich damals meinen Führerschein hatte, bin ichselber mit Freunden mal an einen Unfall gekommen. Eigentlich kann ichkein Blut sehen, aber irgendwie erinnerte ich mich sofort ganzautomatisch, was zu tun war. Mein erster Erste-Hilfe-Kurs war ja erstein paar Monate her.

    Zurück zum Thema. Eine gewisseNotfallapotheke sollte man auch immer dabei haben. Ich weiß, das hierist alles Theorie und im Ernstfall sieht es wirklich anders aus, abermanchmal hat man doch zumindest ein besseres Gefühl.

    Wiegesagt, die Fahrer versuchen natürlich vorsichtig zu fahren und ihreGäste keiner Gefahr auszusetzen. Trotzdem kann es zu Unfällen kommen,davor ist man halt nie gefeit.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • PercyGermany
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1225045028000

    ja, macht ma schnell ;)

    ...damit ich mir noch rasch was abguggen kann :shock1:

    wir fliegen am 1.11.

    ...wir waren immer in Galdessa/ Tsavo Ost.

    ( vooorzüüglich, nur der Pool hätte gefehlt und ich wär dort nie mehr wech :laughing: )

    gebucht am Diani Beach ;)

    ... Licht und Liebe!
  • nixwieweg79
    Dabei seit: 1226880000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1226924826000

    hallo lese schon länger in diesem forum und habe beschlossen das ich im Januar eine safari machen möchte war schon im tsavo amboseli kimana und der mara und möchte deswegen gerne in die parks nördlich von nairobi bin alleinreisender und weiss deshalb nicht ob und wer solche safaris durchfürt (mt.kenia abadeeres samburu mt.meru )wer kann mir helfen vielen dank für alle ratschläge

  • Larry05
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1226936581000

    Hallo an Alle,

    ich bin neu hier und hätte da mal ein (erstmal) Frage.

    Ich fliege im Juni09 zu ersten mal nach Kenia zu einer Safari (gebucht über Neckermann große Kenia Safari)* freu.

    Anschließend geht es dann ins Pwani Beach nach Sansibar.

    Nun meine Frage:

    Wieviel Bargeld sollte man auf so einer Safari mitnehmen? Es ist zwar Vollpension aber zum trinken brauch man ja auch was.

    ähh und doch noch eine :-)

    Wie geht das eigentlich mit dem Hauptgepäck? Weil landen tun wir in Mombasa und nach Sansibar gehts ab Nairobi.

    Danke für Eure Infos

    Gruß Larry

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1226943113000

    Jambo,

    erstmal herzlich willkommen hier im Forum :D .

    @nixwieweg79

    Also entweder eine Pauschalsafari (einfach mal bei den diversen Anbietern gucken) oder jemanden suchen, der mit einem diese Parks besuchen will und individuell buchen.

    Auf jeden Fall sind der Samburu und Meru in Kombination alles andere als günstig. Am besten einfach mal ein paar Angebote einholen und vergleichen. Du kannst ja auch mal bei diversen individuellen Veranstaltern anfragen, ob die vielleicht schon solche Buchungen haben und eventuell noch jemanden mitnehmen würden.

    Eine günstigere Alternative wäre eventuell eine Campingsafari. Hauptgrund ist einfach der, dass es im Meru eigentlich nur sehr wenig und teure Unterkünfte gibt.

    Der Samburu ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Gehört zu unseren Lieblingsparks. Im Meru waren wir noch nicht, dafür reichte der Geldbeutel bisher leider nicht ;) .

    @Larry

    Mit dem Gepäck erkundigst du dich am besten bei deinem Reiseveranstalter. Die können dir da am besten Bescheid geben. Es ist einfach von Veranstalter zu Veranstalter unterschiedlich. Vielleicht hat auch jemand diese Tour schon gemacht und kann dir weiterhelfen.

    Normalerweise kümmert sich entweder der Veranstalter um das Gepäck oder ihr müsst alles mitnehmen. Wie gesagt, einfach mal kurz nachfragen.

    Getränke auf Safari - tja, hängt davon ab, wieviel und was ihr trinkt. Blöde Antwort, ist aber so. Rechnet mal mit europäischen Verhältnissen. Man kann in den diversen Unterkünften auch mit Kreditkarte bezahlen.

    Hoffe, dass hilft erstmal erst mal ein bisschen weiter. Bei Fragen einfach her damit ;) .

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • nixwieweg79
    Dabei seit: 1226880000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1227014249000

    hallo versuche eine safari im januar zu organisieren habe an aLLE gängigen deutschen und kenianischen anbieter geschrieben und von allen eine absage erhalten mit der begründung als alleinreisender sind die kosten zu hoch so nun meine frage

    suche safarireisende die im januar fahren und mich eventuell mitnehmen könnten falls das möglich ist für hilfe jeglicher art wäre ich sehr dankbar

  • nixwieweg79
    Dabei seit: 1226880000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1227028946000

    hallo habe einen anbiter gefunden wer kann mir etwas über

    bushtrucker tours sagen kann im netz nichts finden

    hoffe der name ist keine werbung danke für hilfe

  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6761
    geschrieben 1227030097000

    Also, ich finde 311.000 Möglichkeiten für b... t... t... . ;)

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • nixwieweg79
    Dabei seit: 1226880000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1227043679000

    hallo weiss was du meinst meinte ob da jemand ist der erfahrung mit ihen gemacht hat

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!