• neram1604
    Dabei seit: 1340496000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1403185267000

    Wir überlegen auch, ob wir am 4.7. nach Mombasa fliegen. Wir haben ebenfalls bei Thomas Cook gebucht. Bis jetzt auch kein Entgegenkommen ,nur stur Storno bezahlen. Im AA haben sie uns gesagt, dass die Veranstalter nicht auf eine Reisewarnung des AA warten müssten. Sie könnten auch vorher selbstbestimmt , verantwortungsvoll und kulant reagieren, um Umbuchungen vorzunehmen. 

    Eine Frage zu den unterschiedlich möglichen Transfers zum Diani Beach. Wir haben einen Transfer zusätzlich gebucht ( Bausteinreise ). Kann ich als Gast selber bestimmen, wo ich lang fahren möchte ? Fähre oder über den Umweg ?  Wie lange dauert der Transfer zum Southern Palm Beach Hotel ?

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1403188015000

    Jambo,

    der Transfer zum SSP dauert je nach dem wie Du über die Fähre kommst von 60 Minuten bis 2 Stunden oder länger. Wenn es ein Sammeltransüort ist der noch andere Hotels abklappert kann es noch länger dauern.

    Ich denke nicht, das Du selbst bestimmen kannst, da die Strecke über Shimba Hills für Mini Busse grenzwertig ist, für große Busse sowieso, man sollte einen Jeep haben, diese werden aber nicht als Transferfahrzeuge eingesetzt.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2220
    geschrieben 1403189744000

    Jambo Neram,

    hast du deinen Transport bei einem Anbieter vor Ort gebucht kannst du sehr wohl mit ihm entscheiden, welchen Weg du nehmen möchtest! (zumindest sollte dein Anbieter dann so flexibel sein) Er wird dir aber mit Sicherheit auch ganz genaue Auskunft geben, ob der Umweg wirklich nötig sein sollte. Wenn es nicht gerade tagelang in Strömen geregnet hat ist die Strecke über die Shimba Hills/Kwale auch mit einem normalen Minibus befahrbar und sicher nicht, wie Franz schreibt, "grenzwertig".... Nachteil bei dieser Strecke ist halt die kostenlose "Popo Massage", da die Strecke überwiegend eine Sandstraße ist.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1403206397000

    @ Dubhe,

    wenn ich nach einem 8 Stundenflug über diese Strecke fahren muß ist es für mich schon grenzwertig, auch reicht ein richtiger Sturzregen dann ist für Mini Busse ohne 4 WD Feierabend.

    Bei einem gutem Safari Anbieter wie DM Tours, Aqua Safari etc kann man sicherlich die Strecke ändern, bei den Bussen von Thomas Cook sicher nicht.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2220
    geschrieben 1403212352000

    @ Franz,

    wir sind uns schon einig, denke ich.... es geht hier ja um die Frage, ob dieser Umweg nach Ankunft auf dem Flughafen überhaupt in Betracht gezogen werden sollte.... ich persönlich würde ich mir das nicht antun. Und ich gehe jetzt auch erst mal davon aus, dass es sich um einen Transport - gebucht bei einem Anbieter vor Ort - handelt und nicht um einen Reisebus der großen Reiseunternehmen.... da besteht dann kein "Mitbestimmungsrecht" ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • neram1604
    Dabei seit: 1340496000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1403260047000

    @Dubhe

    Genau-es ist ein individueller Transport gebucht worden, allerdings über Thomas Cook . Ich hoffe nicht, dass wir in einen Riesenbus einsteigen müssen.

    Nochmal die Frage nach dem Umweg über die Shimba Hills . Warum sollte man den Umweg nehmen ? Ist es bis zur Fähre durch Mombasa Stadt so gefährlich , oder warum ?

  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1403277563000

    Hallo neram,

    ihr kommt morgens an und wollt aus der Stadt raus. Da kann man die Fähre nehmen. genauso auch auf dem Rückweg zum Flughafen. Das ist mitten in der Nacht, da ist nichts los. Der Weg ist auch nicht gefährlich, aufgrund der Anschläge kann bzw. sollte  man gewisse Orte meiden. Das Auswärtige Amt rät vor unnötigen Reisen nach Mombasa ab. Unnötig ist die Reise ja nicht. Du solltest auf die Stadtrundfahrt verzichten.

    Grüße

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2220
    geschrieben 1403283119000

    Jambo neram,

    bei dir und bei anderen Usern kam hier die Frage nach einem "Umweg" auf (von wegen Gefährlichkeit der normalen Strecke vom Flughafen bis zur Küste....) ... dieser wäre dann nur über Shimba Hills/Kwale.

    Wie ich schon geschrieben hatte, halte ich diese Strecke für den reinen Transport vom Flughafen zur Küste nicht für sinnvoll. Greno hat sich dazu schon geäussert...

    Wie ein "individueller" Transport aussieht, gebucht über TC, weiß ich nicht. Vielleicht reden wir jetzt aneinander vorbei...??? Für mich heißt das im Moment, ihr habt das Hotel an der Küste über TC gebucht und einen Transport dazu.... also gehe ich davon aus, dass ihr wohl doch in einem großen Reisebus zur Küste gefahren werdet. Unter "individuell" verstehe ich, dass einen der jeweilige Safari Anbieter vom Flughafen abholt. Und dann seid nur ihr allein im Auto....

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • neram1604
    Dabei seit: 1340496000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1403295390000

    O.k. dann sitzen wir wohl im großen Bus. Unsere Safari startet erst nach einer Woche. Vielen Dank für Eure Infos.

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2220
    geschrieben 1403296470000

    Jambo neram,

    alles klar.... ich wünsche euch einen schönen Urlaub und eine tolle Safari!  ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!