• fraenzi86
    Dabei seit: 1219536000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1285181624000

    Hallo zusammen,

     

    wir wollen im Juni 2011 eine Autorundreise durch Schottland machen (von/bis Edinburgh, Inverness, Isle of Skye, Glasgow u.v.m.). Wir dachten daran, alles selbst zu organisieren (Flug, Mietwagen, Unterkünfte).

     

    Ist es denn besser auf eigene Faust, vor Ort passende B&Bs/Hotels zu suchen oder sollte man im voraus reservieren? Gibt es Reiseveranstalter, die sich auf sowas spezialsiert haben und wenn ja, lohnt es sich über sie zu buchen oder ist das nur *******? Habt ihr da Erfahrungen?

     

    Bin für jeden Tipp dankbar!

     

    Liebe Grüße

    Franzi

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1285187191000

    Hallole fraenzi,

     

    ich organisiere meine Rundreisen in Schottland immer selbst. Bin sowohl mit dem Flugzeug und dann mit dem Mietwagen als auch mit dem eigenen Gefährt (Motorrad oder Pkw) bisher in Schottland unterwegs gewesen.

    Werde nächstes Jahr auch wieder mehrmals auf die Insel fliegen - allerdings nicht nur nach Schottland sonder auch wieder nach Manchester zu meinem Bruder.

    In die Highlands will ich nach den Sommerferien. Dort ist es, analog zu der Zeit in der ihr vorhabt das Land zu bereisen, mit den Unterkünften kein Problem. Nur in Edinburgh oder Galsgow würde ich vorher etwas buchen - die restlichen Orte könnt ihr einfach anfahren und nach Zimmern suchen. Es gibt auch sehr oft bei etwas größeren Orten eine Touri - Info mit den Zimmerinfos und Preisen.

    Ich stelle mir immer eine grobe Route zusammen - und je nach Wetter und Lust und Laune fahre ich dann weiter. Ist gerade in dieser Region sehr Wetterabhängig.

     

    Grüßle Ralf

     

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1285189343000

    Wir waren dieses Jahr im August(reisestärkster Monat) auf Mietwagentour durch Schottland.Haben auch das Hotel in der Stadt Edinburgh und das Schlosshotel in den Highlands vorgebucht.

    Hätten aber auch die B&Bs reservieren sollen.

     

    Im Juni würde ich die Städtehotels vorreservieren.B&Bs sind zu dieser Zeit sicher noch so gut zu bekommen.Ich denke mal,du kannst sie dir sogar noch gut aussuchen :D

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1285189418000

    Klar kann man das bei Veranstaltern als "fly & drive" buchen. ******* ist das falsche Wort, Aber ich wüsste nicht, was ein Veranstalter da für mich leisten könnte?!

     

    Billigflug buchen, Mietwagen buchen, fertig. B&B's haben wir sogar im August gefunden, und da sind in GB Ferien.

     

    Navi von zu Hause mitnehmen, oder beim Autovermieter mitbuchen und zusätzlich eine gute Straßenkarte. Das erleichtert die Sache ungemein.  Deine Tour mit Edinburgh UND Glasgow wär nichts für mich. Für die beiden Städte kann man schon gut eine Woche veranschlagen, oder mind. 2 Tage pro Stadt. 

     

    Wir hatten auch 7 Tage, haben mit 2 Tagen Edinburgh begonnen. Danach ging's nach Inverness, am Weg noch in einem Ort Highlandgames geschaut. Danach am Loch Shin entlang nach Nordwesten (sehr schöne einspurige Straße), die Westküste runter, nach Skye, und wieder zurück nach Edinburgh. Auf dem Weg haben wir natürlich noch einige Schlösser und sonst. Sehenswürdigkeiten "mitgenommen". Mehr als 3 1/2 Fahrstunden pro Tag sollte man nicht machen, sonst wird's anstrengend und sinnlos. Da fehlt dann die Zeit für Besichtigungen von Schlössern und Burgen,  Whiskeybrennereien, Highland Games und für die vielen Photostopps am Straßenrand.

     

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • psondi
    Dabei seit: 1256860800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1285459503000

    Wir waren im Juni 2003 3 Wochen in Schottland. Wir sind mit einem Drive and sleep Veranstalter gereist und waren sehr zufrieden damit. Aber es ist sicher auch machbar vor Ort zu suchen. Wir haben es halt lieber, wenn wir schon wissen, wo wir am Abend übernachten und nicht noch suchen müssen.

    Von der Tour her sind wir Edinburgh, Wormit, Aberdeen (fanden wir nicht so sehenswert), Inverness, Turso, Orkney Island (mit der Fähre ab Turso als Tagesausflug), Ullapol, Isle of Sky, Oban, Stirling und Glasgow (mit dem Zug ab Stirling) angefahren.

    Einen Tagesausflug haben wir noch mit der Dampfeisenbahn von Boat of Garden nach Aviemore gemacht.

    Ich würde empfehlen unbedingt ab Inverness noch in den Norden zu gehen, da dort das richtige Schottland - das Hochland- erst beginnt.

  • mimi_1979
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1286134687000

    Hallo,

    hab vor 3 Jahren eine selbstorganisierte Autoreise durch SChottland gemacht (auch im Juni) und nur in Edinburgh und Glasgow die B&Bs vorgebucht. Wonders war es kein Problem, vor Ort was zu finden.

    Allerdings hatten wir Pech in Inverness, weil dort zu der Zeit ein Musikfestival stattfand und deswegen alles ausgebucht war. Mussten dann sehr lange suchen, bis wir abends doch noch ein Dach ueberm Kopf hatten.

    Wenn Ihr nicht vorbucht, wuerde ich mich vorher schlau machen, ob es wegen einer Verantstaltung irgendwo problematisch werden koennte mit Zimmern.

    Viel Spass!

    Liebe Gruesse

    Mimi

  • monalisa118
    Dabei seit: 1242604800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1286656260000

    @fraenzi86 sagte:

    Hallo zusammen,

     

    wir wollen im Juni 2011 eine Autorundreise durch Schottland machen (von/bis Edinburgh, Inverness, Isle of Skye, Glasgow u.v.m.). Wir dachten daran, alles selbst zu organisieren (Flug, Mietwagen, Unterkünfte).

     

    Ist es denn besser auf eigene Faust, vor Ort passende B&Bs/Hotels zu suchen oder sollte man im voraus reservieren? Gibt es Reiseveranstalter, die sich auf sowas spezialsiert haben und wenn ja, lohnt es sich über sie zu buchen oder ist das nur *******? Habt ihr da Erfahrungen?

     

    Bin für jeden Tipp dankbar!

     

    Liebe Grüße

    Franzi

    Hallo Franzi,

    ich empfehle Dir die B&B unbedingt im Vorraus zu buchen. Mit 3 oder 4 Sternen bist Du auf der sicheren Seite. Wir haben das im diesen Jahr gemacht und waren begeistert. Auch in Edinburgh empfehle ich B& B zu buchen. Da ich sehr oft in GB bin kann ich Dir sagen das Die 3 und 4 Sterne B& B besser und günstiger sind als die Hotels. Im Internet gibt es die Seite visit scotland dort findest Du für alle Regionen B&B`s. Eine im Vorab organisierte Mietwagenrundreise zu buchen ist eine Rechenaufgabe. Es gibt hier auch viele verschiedene Veranstalter z.b Troll Tours aber auch Neckermann usw.  Wir sind mit unserem Auto gefahren und haben die Fähre Rotterdam  - Hull genommen. Kommt drarauf an wo Du wohnst. Das kann sich schon rechenen wenn Du die Kosten für Flug und Mietwagen zusammen rechnest.

    Da der Juni noch in der Vorsaison ist liegen die B&B so um die 30 Pfund pro Person und Nacht.

    Wir waren in einem gannz tollen B&B Bed & Breakfast Creag Mhor Du findest meinen Beitag hier im Holidaycheck.....

    LG

    Monalisa

  • sumse40
    Dabei seit: 1074297600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1286656452000

    .

    Ich würde empfehlen unbedingt ab Inverness noch in den Norden zu gehen, da dort das richtige Schottland - das Hochland- erst beginnt.

    Ganz genau so sehe ich das auch.

    Wer einmal oben in Durness war und die Küste umrundet hat,fährt dort immer wieder hin.

    Im Juni ist es meist kein Problem ein Quartier zu finden - ich hatte erst einmal Probleme mit der Quartiersuche und zwar im letzten Jahr,als "Homecoming scotland" angesagt war. Ganz Schottland war voller Amis , die nach ihren Wurzeln suchten.

    Empfehlen kann ich auch die kleinen Hostels,in denen man oft auch Doppelzimmer bekommt.Da kann man dann die Küche nutzen - hat Gesellschaft und preisgünstig ist es noch dazu.

    Ich war schon mehrmals im "Bazpackers hostel" in Inverness , Culdultel Street - fast direkt gegenüber der Burg und neben dem Castle Pub. Dort gibt es ein Doppel - und ein 2Bettzimmer - gut ausgestattete Küche und gemütlichen Aufenthaltsraum.

    Man kann aber auch im Pub gut essen und ist schnell wieder im Hostel um die Ecke.

    Ein tolles B&B oder Hostel gibt es auch in Inchnadamph am Loch Assynt - preiswert , sauber und toller Blick auf den See.

    Ach - ich gerate wieder ins schwärmen und bin traurig,daß es nächstes Jahr nix wird mit Highland-Wiedersehen.

    Gruß , Bine

  • tinstel
    Dabei seit: 1254528000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1287762037000

    wie bereits erwähnt, sollte es bis auf edinburgh und glasgow kein problem sein kurzfristig etwas zu finden. ich flieg nächste woche nach edinburgh und hab erst gestern mein hotel gebucht, war auch kein problem, aber es ist ja auch nicht hauptreisezeit! die diversen tourist informations sind übrigens sehr empfehlenswert. das personal ist super freundlich, man bekommt unmengen an nützlichen tipps und karten und man kann sich teilweise schon vor dem urlaub prospekte nach hause schicken lassen. wir haben das vor unserer ersten schottlandreise so gemacht und es hat sehr gut funktioniert!

    übrigens, weil die stadt gerne bei den meisten schottlandreisen ausgelassen wird: aberdeen hat auch einiges zu bieten. super schöne stadt, direkt am meer. nach dazu ist nur circa eine autostunde davon stonehaven entfernt. dort kann man nicht nur einen frittierten marsriegel und herrlich fisch essen, sondern auch das wunderschöne dunnottar castle an den klippen besuchen!

  • Garfield22337
    Dabei seit: 1245110400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1288698575000

    Der Thread passt wunderbar zu meinen Anliegen. Auch ich plane im nächsten Jahr eine Autorundreise durch Schottland. Welche Orte sind denn die absoluten Highlights, für die erste Schottland Rundreise (außer Edinburgh und Loch Ness)? Schöne Städte und Burgen? War zwar schon zweimal in Glasgow, aber darüber hinaus bin ich leider noch nicht gekommen.

    Danke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!