• Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1317221355000

    @ reiselilly

    Ich habe unlängst von A.F. Unsichtbare Spuren gelesen... hat mir auch gefallen

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1317738421000

    Bin inzwischen beim 3. Hunkeler "Das Paar im Kahn" von Hansjörg Schneider - ziemlich speziell dieser Kommissär  ;)

     

    Hat jemand von Euch schon "Weisse Nana" von Bettina Landgrafe gelesen  :frowning:

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1317764340000

    Neben Krimis lese ich auch sehr gerne humoristische Bücher über andere Länder. Nach "Elchtest - Ein Jahr in Bullerbü" und "Ich trinke Ouzo, was trinkst du so" habe ich nun "Fish and Fritz" vor mir liegen. Bin schon gespannt, was die deutsche Familie bei den Briten erlebt.

  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1317846810000

    @Reiselady

     

    Na, das hört sich doch ganz vielversprechend an! Muss ich mir merken.

     

    Im Moment lese ich Elisabeth Kübler-Ross:

    Über den Tod und das Leben danach

     

    LG

    Charlotte

     

     

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1317891705000

    "Überleben in Italien"

    ......ohne verheiratet, überfahren oder verhaftet zu werden.

     

    von Beppe Severgnini

     

    Vielleicht kann man einiges davon im nächsten Italienurlaub umsetzen,  aber bestimmt wird man die Italiener ein wenig besser verstehen ;)

     

    LG

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1317896550000

    Jetzt wird es draussen ungemütlich, die Krimizeit wird zum Herbstbeginn pünktlich  eingeläutet. Habe angefangen mit "Die Kammer der Toten Kinder" von F. Thilliez. Nur für starke Nerven.

     

    Liebe Grüße

    Weinkoenigin
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1317906740000

    Gestern habe ich begonnen mit Thorsten Krol - Kleine Kannibalen.

     

    Erich träumt von Abenteuern und Exotik, als er mit seinem Bruder und seiner Mutter nach Venezuela auswandert. Davon bekommt er mehr, als er sich vorstellen kann. Am Ende der Reise ist er erwachsen geworden und hat gelernt, dass hinter der Maske der Zivilisation das Wilde lauert.

     

    Im Dschungel bekommt er einen neuen Blick auf die Welt und seine Mitmenschen. Masken fallen, Lügen werden entlarvt und Erich lernt, sich lieber auf sich selbst zu verlassen. Sein Erzählton verändert sich, seine Wahrnehmung wird reflektierter und sein Urteil kritischer. Er erkennt, dass Anderssein nicht besser oder schlechter ist, dass Aberglaube nicht nur unter Wilden besteht, dass Zivilisation kein Bekleidungs- sondern ein Geisteszustand ist. Seine Bewunderung für Klaus wandelt sich in Verachtung und Hass. Gerhard, für den er Anfangs wenig übrig hat, wird zu seinem engsten Vertrauten, zum Mentor. Erich verliert seine Unschuld in mehr als einer Hinsicht, aber er gewinnt dadurch seine persönliche Freiheit.

     

  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1317932236000

    Jetzt ist ganz leichte Kost angesagt.

    Der vierte und letzte Band einer Reihe von Nora Roberts: Winterwunder

     

    Eine Hochzeitsagentur, ihre Inhaberinnen und deren Liebesgeschichten. Von Band eins bis vier kommen die Dame nacheinander unter die Haube. Was für's "Frauen"-Herz!

     

    @Reiselady

    Der Ouzo / Du so - Roman ist schon bestellt!

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1318364888000

    Elisabeth Kübler-Ross:

    Sehnsucht nach Hause.

     

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1318368352000

    Von Elisabeth Kübler-Ross habe ich auch schon einiges gelesen, damals aus gegebenen Anlässen. Ist aber schon viele Jahre her. 

     

    Im Moment lese ich "Letzter Gruß" von James Patterson und Liza Marklund. Total spannend! Ich finde beide Autoren gut, und auch  dieses Gemeinschaftswerk fesselt bereits ab der ersten Seite.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!