• ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1315822911000

    Am Wochenende hab ich mich an Das Herzenhören rangewagt.

     

    Eine schöne, sensible Liebesgeschichte, die - ja es geht doch ;) - rührend geschrieben ist ohne in's Kitschige abzudriften.

    Märchenhaft, magisch und traurig ohne sentimental zu wirken.

     

    Man sollte sich beim Lesen auf den Erzähler U Ba einlassen und die Geschichte in asiatischem Fatalismus auf sich wirken lassen, sonst wirkt sie leicht unglaubwürdig. 

     

    Das zentrale Thema - man sieht nur mit dem Herzen gut - hat mich sehr an das Leitmotiv im "Kleinen Prinzen" erinnert, ich denke das war auch so gewollt, handeln doch beide Geschichten von der wahren Liebe die auch über Jahrzente und über weite Distanzen nicht erlischt (Entfernungen kann man nicht in Schritten messen). 

     

     

  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1521
    geschrieben 1315826662000

    ja genau @reiselady , das ist es und ich glaube , mir wird das auch wieder unruhige Nächte bescheren . Danke für den Tipp (Feuerherz) , steht schon gleich mit auf meiner Liste für morgen.

     

    @chriwi , zu "Triffst du Buddha...." ist bei uns in 10 Tagen ne Lesung mit Andreas Altmann persönlich , ich werde hingehen.

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1315839582000

    @ chriwi, hab mich gard kurz in die Leseprobe von "Triffst du Buddah töte ihn" geblinzelt.

     

    Gefällt und wird bestellt schon alleine wegen folgendem Absatz :D :

     

    Und trotzdem schinde ich mich. Warum? Weil ich darauf bestehe, dass das Leben ein Geschenk ist, das man ausbeuten muss, ausleben und randvoll machen. Gerade weil ich streng ungläubig bin, mich nie mit der Aussicht auf Paradiese und jenseitige Schlaraffenländer tröste, gerade deshalb bleibt Leuten wie mir nichts anderes als der Planet Erde und die paar Jahre, die uns vergönnt sind. Deshalb die Hetze, die Suche, das neurotische Drängen.

    Doch ich irre mich. In Wirklichkeit würde der Inder wohl leiser winseln als ich, wenn man ihn zwänge, mein »weißes« Leben anzunehmen. Denn er würde das fremde Schicksal – das Getriebensein – irgendwann akzeptieren, es als »schlechtes Karma« begreifen, sich fügen in die Strafe für seine bösen Taten. Mit der Ergebenheit aller, die an hundert oder hunderttausend Wiedergeburten glauben. Ich, der Nicht-Inder, würde mich nicht abfinden. Ich würde eines Tages – wieder auf einem Stuhl dösend, wieder nur auf Kühe und Misthaufen blickend – dem Dorfpolizisten die Flinte entreißen und Amok laufen.

     

    @mutteraufreisen: viel Spaß bei der Lesung.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1316009635000

    Hab inzwischen noch schnell Zoe Beck - Der frühe Tod gelesen, guter spannender Krimi.

    Gestern, vor dem Einschlafen, äugte ich mich dann noch durch ein paar Seiten Petra Hammesfahr - Erinnerungen an einen Mörder. Diese paar Seiten versprachen gewohnt gute Krimilektüre, mal sehen wie es sich weiter liest.

     

    Ach ja, wenn ich weiterhin in so einem Tempo weiterlese, geht mir schon wieder der Vorrat zur Neige ;) .

    Der Kommentar von meinem Freund gestern: "na schon wieder ein Buch gefressen?!"

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1316046482000

    @ ronja

     

    Auch ich verschlinge gerne Bücher  :laughing:

     

    Hab gestern Abend "Die Akte Rosenherz" von Jan Seghers ausgelesen. Der Anfang war etwas langatmiger als die 3 vorhergehenden, aber dann doch sehr spannend.

     

    Heute Abend hab ich mich mal einem Krimi von Ernst Solèr "Staub im Feuer" gewidmet. Ist ein Schweizer Autor, leider schon jung verstorben  :jp:

    Der Stil gefällt mir gut, locker und mit viel Humor geschrieben.

    Es gibt noch 3 weitere Folgen "Staub im Wasser", "Staub im Schnee" und "Staub im Paradies". Staub ist der Hauptmann der Züricher Kantonspolizei  ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1316201328000

    @ Reiselady :

     

    Du hast vollkommen Recht mit Deiner Meinung zu Jeffrey Deaver, hab den gehetzten Uhrmacher nun fertig, war maximal Durchschnitt....... :?

     

    Lese nun den 3. Kluftinger Fall und habe wieder seit der ersten Seite Spass. Vor allem er als Hauptfigur is richtig klasse, weil er so schön politisch unkorrekt ist :sm3:

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1316205523000

    @TommyA

     

    Die "Kluftis" hab ich alle, ausser dem neuen "Schutzpatron", gelesen - sind wirklich köstlich  :laughing:

     

    Ich glaube, Dir würden auch die Krimis mit "Staub" von Ernst Solèr gefallen, s.o.  ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1316206305000

    @ freddoho :

     

    Danke ,die kenn ich gar nich,werd ich gleich ma genauer unter die Lupe nehmen ;)

  • sunshine48
    Dabei seit: 1302652800000
    Beiträge: 5301
    geschrieben 1316213482000

    @freddoho sagte:

    @TommyA

     

    Die "Kluftis" hab ich alle, ausser dem neuen "Schutzpatron", gelesen - sind wirklich köstlich  :laughing:  

     

    Moni - gell, die sind doch wirklich super ;) und handeln alle in der Gegend, in die

    wir gerne fahren :sm3: und in der ich in meiner Jugend zuhause war.

    Den "Schutzpatron" muß ich mir auch noch ausleihen - werde ich nach dem

    Urlaub machen!

    Wer wirklich reich sein möchte, sollte viel mehr Träume haben, als die Realität je zerstören könnte. - unbekannt -
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1316249381000

    @ sunshine48 :

     

    Geht mir genauso, also Kind/Jugendlicher habe ich viele Sommerurlaube mit meinen Eltern da im Allgäu gemacht :D

    Kenn ich alles.....hab mir nun ma die Krimis von Jörg Maurer ebenfalls besorgt, die spielen alle in Garmisch, des kenn i ah guat ;)

    Die kommen dann direkt nachm Klufti dran....

     

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!