• Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1291565847000

    @ronjaT sagte:

    Trotz der 143 ungelesenen Bücher schließe ich mich Peter an und empfehle dir den Katzenbach, "der Patient" ist auch eines meiner Lieblingsbücher :sm3: von ihm.

    .... dann kennst Du auch "Die Anstalt" von John Katzenbach. In der Handlung ist sogar ein "Peter the fireman" :shock1: , vielleicht mag ich es auch deshalb ;)

    leider nimmt es mit Peter kein gutes, aber heldenhaftes Ende, oder vielleicht doch :question:

    den spannenden Schluss und die Auflösung möchte ich natürlich nicht verraten und der geneigte Leser kann das letzte Kapitel interpretieren wie er möchte...

    auf jeden Fall auch ein guter Lese-Tipp und nichts für schwache Nerven :ouch:

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1291567557000

    Die Bücher von Petra Hammesfahr und Sebastian Fitzek finde ich auch sehr spannend. Ich hatte sogar schon mal das Glück, während der Leipziger Buchmesse Sebastian Fitzek live zu erleben.

    @Peter, wenn du gerne die Krimis von Jean Christoph Grangé liest, dürften dir auch die Romane  von Craig Russel gefallen. Absolut spannende Thriller, die alle in Hamburg spielen!

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1291569328000

    Craig Russel ? ....kenn ich leider nicht :pensive:

    aber da gehe ich gleich mal googeln, ich habe ja auf meiner Arbeit abends öfter auch mal Zeit zum lesen :oops: (hat ja auch nicht jeder) und in meiner Heimatstadt gibt es eine recht gut geführte Bibliothek mit ein paar Filialen. Wenn mir ein Buch wirklich gefällt, dann kaufe ich es auch und lese es öfter, Tom Sawyer konnte ich mal fast auswendig ;)

    einen Lesetipp habe ich noch: "Howard Spring - Geliebte Söhne" dieses Buch ist sehr bewegend und bleibt lange im Gedächtnis...

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1291570391000

    @Peter ja "die Anstalt" hab ich auch gelesen :D .

    Ich mag "ist nichts für schwache Nerven" :banane:

     

    Sebastian Fitzek ist auch genial, stimmt!

     

    Kennt jemand von euch "Romeo" von Elise Title? *Gänsehaut* auch nichts für sensible Gemüter.

     

    "Dickicht" von Scott Smith hat mir auch gut gefallen.

     

    An deutschen Krimi Autoren mag ich noch Frank Schätzig und Ingrid Noll sehr gerne. Hat natürlich mit Thriller im üblichen Sinne nichts zu tun.

  • Opelmone
    Dabei seit: 1290297600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1291583520000

    ...mal wieder die dunkle Turm Reihe von Master Steven King...

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1292870685000

    Hallo Ihr Leseratten,

    ist denn hier Lesepause :laughing: :frowning:

    Bin gestern Abend mit den 832 Seiten des neuesten Elizabeth George Romans fertig geworden - war sehr spannend, wirklich empfehlenswert :D

    Heute Abend geht's los mit "Grabesgrün" von Tana French, mal sehen - diese Schriftstellerin kenne ich noch überhaupt nicht :shock1:

    Noch ne schöne Vorweihnachtszeit mit nicht allzuviel Stress

    und LG, Moni :wave:

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1292871678000

    Nö du, keine Lesepause, bin eigentlich immer am lesen nur derzeit auch mit Urlaubsvorbereitungen beschäftigt.

    Ich hab derzeit den Dan Brown (das verlorene Symbol) in der Mache. Sehr spannend und gespickt mit Rätseln und mystischen Symbolen wie immer.

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1292877821000

    @ronjaT

    Von Dan Brown habe ich ein ungelesenes Buch im Regal, und zwar "Diabolus" - kennst Du das ? :frowning:

    Sehe gerade, dass Du nach Thailand fliegst. Wir waren 1996 mit Kind und Kegel über Weihnachten/Sylvester in Thailand - das war einer meiner schönsten Urlaube :D

    Einen wunderschönen Urlaub

    und LG, Moni :couplekiss:

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1292879336000

    @ freddo: dieses Buch von Dan Brown hab ich noch nicht gelesen aber Sakrilek und Illuminiati und eben jetzt das Symbol. wenn es so spannend ist wie die von mir genannten solltest du es lesen.

    Danke für die Urlaubswünsche, werde Thailand, wie schon bei meinen 3 vorherigen Besuchen, genießen.

    Dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch :wave:

     

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1292942105000

    @ freddoho

    Mir hat Diabolus nicht so gut gefallen. Geht um Codes und Zustände bei der NSA. Die anderen Sachen von Dan Brown fand ich viel spannender...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!