• reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1457553985000

    @wernerkoervers,

    dank deinem Tipp (vor längerer Zeit) habe ich  "Die große Liebe" gelesen. Einfach nur super :sm3: und sehr empfehlenswert!

    Zur Zeit lese ich die Ostfrieslandkrimis von Klaus-Peter Wolf - macht echt süchtig :meinung:

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1273
    geschrieben 1457624220000

    @Reiselilly : Ich mag die Ostfrieslandkrimis auch gerne. Wenn Du mal was Bayrisches lesen willst: Andreas Föhr  schreibt Krimis leicht, witzig,auch manchmal etwas skurril :sm3:

    wernerkörvers
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1457624368000

    Die Ostfriesland-Krimis hab ich auch alle gelesen   :D :sm3:

    Empfehlen kann ich auch nachfolgende Serie aus Bayern,

    ebenfalls lustige Krimis   klick

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1457637304000

    Hallo Mädels ;) ,

    auf euch ist doch Verlass :sm3: . Vielen lieben Dank :kuesse: für eure Tipps, die ich mir mal genauer anschauen werde.

    LG

    Brigitte :wave:

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1273
    geschrieben 1457794868000

    @ Layla: Mir ist noch was eingefallen: Kennst Du die Krimis der Fred Vargas ? Sie sind auch nicht das Übliche. Vor allem der neueste " Das barmherzige Fallbeil " hat mir sehr gut gefallen....

    wernerkörvers
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1458816165000

    Komisch habe gerade was gepostet aber es scheint nicht auf, auch nicht wenn ich aktuallisere.

    Vielleicht taucht es noch auf.

    Was ich noch sagen wollte.

    Weil du Hanns josef Ortheil  Das Kind, das nicht fragte empfohlen hast.

    Habe zufällig ein anderes Buch von ihm zu hause Die Erfindung des Lebens. Hast du das gelesen? Könnte natürlich erst das lesen, nachdem es schon hier rumsteht.

    Ok der andere Beitrag scheint wohl verschollen zu sein.

    Hatte geschrieben ob jemand das Buch gelesen hat oder ließt und zwar Eine fast perfekte Familie Meg Mitchell Moore

    Bin auch noch über Isabel Bodgan der Pfau gestolpert. Die Auswahl ist einfach zu groß.

    Hab jetzt in der zwischen Zeit das neue Buch von Heinz Strunk der goldene Handschuh gelesen. Nichts für schwache Mägen. Teilweise wirklich abartig und eklig.

     

  • ollyburg
    Dabei seit: 1459382400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1460122139000

    ich lese gerade Reise nach Indien von Forster :-)

  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1461468258000

    Couchsurfing im Iran: 

    Meine Reise hinter verschlossene Türen

    Stephan Orth

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1462094049000

    Ich lese jetzt die Erfindung des Lebens. gefällt mir gut nur komm ich wenig voran, da ich derzeit kaum Zeit dafür finde. Etwas problematisch bei einem dicken Buch, weiß dann schon oft nicht mehr was genau passiert ist in den ersten Kapiteln :D

    Andere Frage hat jemand eines der Bücher von Joachim Meyerhoff gelesen? Alle Toten fliegen hoch Band 1-3. Wollte wissen ob man mit dem ersten anfangen muss oder ob es nicht so relevant ist? Laut Amazon meinen welche der 3 Band wäre der beste.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17512
    geschrieben 1484762564918 , zuletzt editiert von Kourion

    Nach Jahrzehnten mal wieder ausgegraben :grinning: - "Null-A" von A. E. van Vogt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!