• clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1169766888000

    Pfui Schweiss in der Strassen oder U Bahn und das ganze vielleicht noch im Sommer :? :help:

    clou

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1169766956000

    Leider fallen den meisten ja die Reste runter,weil die ja unbedingt mit vollem Mund sich noch unterhalten müssen.Und wenn das dann noch ne größere Gruppe Jugendlicher ist....das wäre ein Wunder,das da mal jemand seine Reste wieder aufhebt,bzw "verlorengegangenen" Ketschupwegwischt.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1169768716000

    In der Bahn kann ich aber aufstehen und mir einen anderen Platz suchen, wenn mir der Geruch oder das Geräusch auf den Senkel geht. Da verzichte ich auch auf einen Sitzplatz.

    Seit es Popcorn und Chips im Kino gibt, gehe ich nicht mehr ins Kino: nicht genug, daß immer ein Zweimetermann vor mir sitzt - von allen Seiten kruschpelt und schmatzt es. Furchtbar!!!

    Wobei mir einfällt: ich liiieebe es, mich mit jemandem zu unterhalten, der auf einem Kaugummi herumknatscht...

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1169769325000

    Na ja,auf dem Weg zum Hauptbahnhof in der Mittagszeit nicht immer ganz einfach...

    Das Wort "kruschpeln" find ich ja witzig :laughing:

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1169770635000

    Hi Woody !

    auch wieder dabei ?

    Schön so !

    Naja, war heute etwas sauer, bin aber schon wieder ruhig.

    Bahnfahren und nichts Essen dürfen ???

    Kann ich Dir jetzt nicht ganz zustimmen !

    Vorab sei gesagt, dass ich mich garnicht mehr erinnern kann, wann ich das letzte mal mit der Bahn gefahren bin.

    Wenn ich in meinem "Nobel-Hobel" meine Bemme esse, dann sieht`s eh keiner.

    Und die Krümel auf Hose und Ledersitz muss ich auch selber wegmachen (von daher hat Autofahren auch etwas Gutes ;) ).

    Nee, aber im Ernst, liebes Woodchen!

    Wenn jemand von Berlin nach München fährt und er nicht unbedingt ins teure Bordrestaurant gehen will, warum sollte er nicht seine Bemmen und die Thermoskanne auspacken können ???

    Viele haben dort im Zug vielleicht erstmal richtige Ruhe und Zeit zum Essen ??

    lieben Gruss

    der Erwin

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1169771369000

    Sorry,da hab ich mich etwas unvollständig ausgedrückt.Ich meinte die Strassenbahn.

  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1169803644000

    Viel schlimmer ist es wenn die Leute in einem Geschäft essen müssen. Da gehen sie z.B. in einen Klamottenladen mit ´nem Eis rein. :shock1:

    Hallo!! Die sind dann auch die Ersten, die fragen ob sie ein Teil billiger haben können weil ein Fleck drin ist. :disappointed:

    Ich arbeite in einem kleinen Schmuckladen, da ist essen und trinken nicht erlaubt. Überall Spiegel und viel Glas, Marmorboden (tierisch glatt wenn nass). An der Tür hängt so ein Aufkleber mit durchgestrichenen Lebensmitteln, essen/trinken verboten halt. Aber immer wieder kommen Leutchen mit den Sachen rein. Wir machen sie dann höflich darauf aufmerksam und bekommen dann oft aber nicht immer noch ´nen dummen Spruch zu hören. Aber mal ehrlich, ich bin Verkäuferin und nicht die Putzfrau!! :?

    Letztens hatten wir nämlich so einen "Fall". Die Kundin kam rein mit einem Cappu von Mac...... Ich habe das aber nicht gesehen. Dann nach ein paar Minuten purzelt ihr der Becher aus der Hand und die ganze Soße läuft unter eine große Glasvitrine, die man nicht!!! verschieben kann. :sad:

    "Oh, das tut mir aber leid." Schwups war die Kundin weg!! :shock:

    Ich also so gut wie´s geht den Mist weggeputzt. Aber unter die Vitrine kam ich natürlich nicht. :sad:

    Hat dann ein paar Tage echt super gemockert bei uns im Laden. :?

    Also ich käme gar nicht auf die Idee mit was zum Mampfen/Trinken in ein Geschäft zu gehen und meinen Kindern hab ich es auch untersagt.

    LG Claudia

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1169803841000

    Ist auch nicht notwendig in einem Geschäft zu essen.

    Geb dir da Recht.

    lg clou

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4876
    geschrieben 1169805773000

    @ditschi

    das Gleiche wollte ich gestern auch schon schreiben ;)

    Oder "Kunden" die auf dem Weg zur Kasse(im großen Einkaufscenter) ihren vollen Wagen nach und nach wieder

    entleeren. Das Stück Käse wird in der Schuhabteilung hinter

    einen Schuhkarton gelegt, das bereits leergetrunkene Cola-Fläschchen stellt man bei den Kaffeemaschinen ab, das Papier, der schon gegessenen Schokolade stopft man in die Kühltruhe zu den Fischstäbchen, aber: DER KUNDE IST KÖNIG :crown:

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Happy Holiday
    Dabei seit: 1138233600000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1169807708000

    ...genau die Kunden liebe ich auch !!!!!!!!!!!!

    Und dann mag ich auch die "Mutti´s die ihre lieben "Kleinen" mit Sckokolade,******** usw.ruhigstellen und dann an der Kasse mit mir um den Preis feilschen weil die weiße Bluse Schokiflecken hat.

    Oder dann gibt es ja noch die stark getünchten Damen die auf jedem Shirt ihre Spuren hinterlassen,einfach nur toll.

    Ich muß mich jetzt aber auch restaurieren,dann zur Arbeit gehen und dort werde ich heut Kaiser sein

    :crown: :D :banane:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!