• meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1169808033000

    @salva

    die Machtspielchen hatte ja die Woche hart aber fair aufgegriffen.

    Die Politiker bleiben alle zu lange an ihrem Stuhl kleben und sollte Einer mal das Handtuch vorzeitig werfen, dann weil er versagt hat. Ist wie im Boxring ;)

    Kein Ar+++ in der Hose stimmt schon. Hauptsache streben nach Macht.

    Mich ärgert das man die Amtszeiten nicht auf 2 Perioden begrenzt. Angefangen in der Kommunalpolitik. Aber da gehts doch schon los. Der Bürgermeister kennt den Metzger, den Bäcker, den Bautiger und und und. Schwindel von vorne bis hinten.

    Trotzdem müssen wir uns für die Politik interessieren, denn durch die Verdrossenheit und Gleichgültigkeit vieler Bürger steuern wir auf ein System zu, dass niemand möchte.

    Mich ärgert auch Einiges, aber um nochmal zum Thema Hoeneß zurückzukehren.

    Man sollte in der Politik öfters mal über den Tellerrand rausschauen und Wirtschaftsbosse einladen. Hoeneß hat sich in der Sendung nicht gerade als "Frauenversteher" aufgedrängt, doch er, wie auch Stoiber, haben eine ordentliche Bilanz.

    Ich mag auch den Stoiber nicht. Wenn der den Mund aufmacht (siehe nur die Transrapid Rede), dann könnt ich schon.

    Auch wenn Stoiber mehrere Problembären im Land hat, so ist Bayern, was die Zahlen angeht, ein Musterbeispiel.

    Salva, ich weiß, du hast in keinem Wort gesagt, dass Hoeneß ein schlechter Manager ist. Dir ist nur sein dummes Gerede aufgestoßen.

    Mit meinem Beitrag möchte ich nur nochmal rausstellen, dass in den Talks, wie am Rednerpult durch vorgefertigte Reden, viel Mist verzapft wird, doch entscheidend ist letzten Endes das Zahlenwerk.

    LG

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1169809913000

    @'meinungsfreiheit' sagte:

    ....Trotzdem müssen wir uns für die Politik interessieren, denn durch die Verdrossenheit und Gleichgültigkeit vieler Bürger steuern wir auf ein System zu, dass niemand möchte.

    ....Salva, ich weiß, du hast in keinem Wort gesagt, dass Hoeneß ein schlechter Manager ist. Dir ist nur sein dummes Gerede aufgestoßen.....

    Du hast Recht! Nichts beeinflußt unsere Lebensvorgänge mehr als die Politik. Das war immer so (man kann es aus der Geschichte ersehen), ist so und wird immer so sein. Um so unverständlicher ist, daß sich so wenige Menschen wirklich für Politik interessieren, daß sie den Vorgängen nicht auf den Grund gehen, statt dessen irgendwelche hohlen Phrasen, die sie irgendwo aufgeschnappt haben, verinnerlichen und weitergeben. Wie oft hört man: Och, die Politik ist ein schmutziges Geschäft, da will ich nichts mit zu tuen haben. Klar ist sie ein schmutziges Geschäft, aber gerade deshalb muß man doch versuchen, Vorgänge zu hinterfragen und sich selber ein Urteil zu bilden.

    Hoeneß ist und bleibt für mich d e r Manager der Bundesliga.

    Von ihm können alle ohne Ausnahme lernen, wie man das Geschäft erfolgreich betreibt. Um so bestürzter war ich über seine Aussage. Offenbar war es seine Art, Wertschätzung für Frauen allgemein auszudrücken. Seine Verdienste um den FC Bayern schmälert diese Aussage nicht.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1169832923000

    ja so einen hoeneß bräuchten wir in österreich auch.....

    :sos: :frowning:

    lg clou

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1169852906000

    @'slowhexe' sagte:

    @ditschi

    das Gleiche wollte ich gestern auch schon schreiben ;)

    Oder "Kunden" die auf dem Weg zur Kasse(im großen Einkaufscenter) ihren vollen Wagen nach und nach wieder

    entleeren. Das Stück Käse wird in der Schuhabteilung hinter

    einen Schuhkarton gelegt, das bereits leergetrunkene Cola-Fläschchen stellt man bei den Kaffeemaschinen ab, das Papier, der schon gegessenen Schokolade stopft man in die Kühltruhe zu den Fischstäbchen, aber: DER KUNDE IST KÖNIG :crown:

    Das stimmt,das finde ich auch eine Sauerei.Nicht nur wegen dem Durcheinander und der Mehrarbeit für die Verkäufer,sondern auch weil die Lebensmittel ja dann meistens verdorben sind,wenn es normalerweise in die Truhe gehört.

  • Richymuc
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1169855464000

    Irgendeie kann ich die Leute im Supermarkt aber verstehen, ist doch sowas von langweilig.

    Also essen und trinken da bin ich nicht dabei, aber es gibt doch noch andere Dinge die man im langweiligen Supermarkt so machen kann...

    Man lege Kondompackungen in die Körbe anderer, wenn sie es nicht sehen.

    Stelle alle Uhren auf einen 10-Minutenalarm (hab ich ausprobiert, ist wirklich lustig).

    Tröpfle eine Spur Orangensaft auf den Weg zur Toilette.

    Gehe zu einem Angestellten und sage mit ernster Stimme: "Wir haben einen Code 303 an Kasse 2" und warte, was passiert.

    Wenn dich jemand fragt, ob sie dir helfen konnen, schreie ganz laut: "Warum verfolgt ihr mich?"

    Während du mit den Messern im Haushaltsbereich herumspielst, frage den Verkaufer, wo die Antidepressiva stehen.

    Laufe verdächtig mit einer Hand in der Jackentasche herum und summe das Thema von James Bond oder Mission Impossible.

    Wenn eine Durchsage kommt, gehe in eine Frontalstellung und schreie: "Die Stimmen. Die Stimmen sind wieder da!"

    Gehe in eine Umkleidekabine und schreie: "Hey, wo ist das Toilettenpapier?"

    Gehe zu einem offensichtlich frisch verliebten Pärchen und schreie einen von ihnen an: "Du *******! Du lässt dich wohl von jeder/m ins Bett kriegen." Das ist besonders effektiv, wenn dein Opfer das gleiche Geschlecht hat wie du.

    Ja hier in Bayern wird es nie langweilig im Supermarkt, kann also nicht verstehen worüber ihr euch so aufregt, macht den Einkauf ruhig etwas lustiger.

    Besten Gruß vom richard

    "Wer das liest wird schön:-)" Das Foto ist alt, die Frisur ist gleich geblieben...:-) FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1169859333000

    Hi Richy,

    wunderbare Real-Komik !

    Stelle mir gerade vor, was denn sein wird, wenn ich so reagiere ??

    Und das ganz Schlimme an Deiner Auflistung ist :

    Ich verspüre nach dem Lesen sogar Lust, das mal durchzuziehen - alles !! ;)

    Erklärung brauche ich nochmal mit dem Orangensaft - meine "Home-Versuche" kommen irgendwie nicht an die Farbe ran !!??

    O.K. lag sicher auch an meinem Abendessen! ;)

    beste Grüsse

    Erwin

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4876
    geschrieben 1169912376000

    @Holzmichl

    Apfelsaft wäre realistischer! ;)

    Es gibt aber auch eine Kehrseite von Richard's lustigen Vorschlägen.

    Bei uns sind auch schon (nicht erst einmal)ältere Leute während des Einkaufs gestorben. Einfach zusammengebrochen, tot!

    Da fällt Dir dann aber nichts mehr ein. Die Macht-u. Hilflosigkeit steht jedem ins Gesicht geschrieben.

    Slowhexe

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1169919621000

    @slowhexe

    das glaub ich dir.Gleich neben dem essen ....

    Wo bringt man denn den dann hin?Lässt man ihn liegen? :question:

    @richymuc

    hab das mit dem Verfolgen heute ausprobiert..... :?

    die ältere Dame meinte daraufhin ich sollte mir überlegen ob ich nicht mal zum Psychiater ginge,wegen meines Verfolgungswahns.

    Meine Antwort kennst du wahrscheinlich ja.Sie sah mich ratlos und kopfschüttelnd an. :sos:

    lg clou

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1169927092000

    @'slowhexe' sagte:

    Bei uns sind auch schon (nicht erst einmal)ältere Leute während des Einkaufs gestorben. Einfach zusammengebrochen, tot!

    ...habt ihr so hohe Preise im Geschäft? :shock1:

    Das ist ja unverantwortlich... ;)

    Ihr solltet vielleicht neben den Verbotsschildern für Essen & Trinken und Rollschuhe noch ein Rentner-Verbotsschild anbringen.

    "Zutritt nur unter 60 Jahren - Enkel haften für ihre Großeltern"

    Das "erleichtert" eure Arbeit vielleicht ein wenig... :D

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1169927766000

    Ist das eine bekannte Supermarktkette? :shock1: :shock: :question:

    clou

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!