• Yannik97
    Dabei seit: 1158969600000
    Beiträge: 261
    geschrieben 1401036039000

    Hab das hier im Netz gefunden:

    Passagiere aus Deutschland, deren Flüge von Air France durchgeführt werden, kommen ausschließlich im Terminal 2F an. In wenigen Schritten erreichen Sie nun Ihre internationalen Abflugsteige im Terminal 2E. Für Reisende, die im Terminal 2G landen, fährt ein Shuttle-Bus direkt zu den Flugsteigen im Terminal 2E sowie ins Terminal 2F.

    Seit Januar 2013 entfallen die Sicherheitskontrollen für Reisende aus Deutschland und andere Schengen-Staaten beim Transfer auf einen internationalen Flug.

     

    Wir fliegen demnächst auch von Frankfurt über Paris nach Punta Cana. Würde mich mal über Erfahrungen von Urlaubern freuen die diese Verbindung auch hatten.

    Laut dem Bericht muß ich ja nicht noch mal zur Sicherheitskontrolle. Ist das wirklich so?

    Koffer gehen ja eh durch, da hab ich ja in Paris nix mehr mit zu tun.

    Wie lange dauert es denn insgesamt von 2F zu 2E. Wir haben planmäßig 3h Zeit in Paris.

    SuperBayern-Mia san Mia
  • foreverholidays
    Dabei seit: 1404691200000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1409754797000

    @ FAK1911

    bei mir ist es das selbe ich lande am terminal 2D und fliege dann am 2E wieder weg.

    Hat bei euch alles funktioniert, seit ihr rechtzeitig zu 2E gekommen und sind auch eure Koffer mitgekommen?

    Kannst du vielleicht kurz den Vorgang beim Umsteigen berichten?

    mfg

  • Juttel1934
    Dabei seit: 1281657600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1410192308000

    Wir fliegen im September von Berlin-Tegel nach Paris -Ankunft Paris ,Flugplatz CDG. Fliegen dann nach Mauritius weiter.Kann mir jemand bei der Suche nach dem Abflugplan behilflich sein?

  • foreverholidays
    Dabei seit: 1404691200000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1411048067000

    Da ja nicht gerade viele hilfreiche Tipps gekommen sind bin ich mehr oder weniger ohne Erfahrungsberichte in Paris umgestiegen. Da ich aber glaube, dass es vielen mit den Vorbehalten gegenüber dem Flughafen Paris Charles de Gaulle geht, wollte ich hier meine Erfahrungen teilen.

    Ich landete rechtzeitig am Flughafen Paris und brach sofort vom Terminal 2D in Richtung Halle K mit den Terminals 2E auf. nach einem ca. 10 minütigen Fußmarsch kam ich auch schon zur Halle K. Die Halle war riesig, modern und neu. Viele Menschen befanden sich in der Halle, dementsprechend lang war die Schlange am Sicherheitsschalter. Doch da alle Schalter geöffnet waren dauerte die Kontrolle nur gute 25 min. Nach der Sicherheitskontrolle befinden sich gleich das Terminal 2E, zu meinem Abfluggate musste ich noch ca. 5 min. gehen. Vom Aussteigen aus meinem Flieger von Wien bis zu meinem Abfluggate benötigte ich knapp 45 min.

    Mir blieb noch Zeit bis zum Boarding darum ging ich noch einmal zurück zu der Sicherheitskontrolle da neben dieser der Shuttlezug abfährt.

    Der Zug fährt jede 5 min. ab und bringt die Passagiere zu den Hallen L und M (von dort starten die Airbus A 380). Der Zug ist modern, übersichtlich und kommt ohne Fahrer aus.

    Meiner Meinung nach kann man es von 2D (meinem Landegate mit der AUA) bis zum entferntesten Punkt (Halle M, Terminal S4) in 90 min. problemlos schaffen.

    Trotz der vielen Leute zu meiner Ankunftszeit ging alles relativ rasch.

    Nach dem ich den Shuttlezug besichtigt hatte ging ich zurück zu meinem Abfluggate wo bei meinem Air France Flieger gerade das Boarding startete. Mein Flieger hob rechtzeitig ab von Paris und wir landeten in New York sogar vor der geplanten Ankunft. NAch der Immigration nahm ich meinen Koffer entgegen der es auch unbeschadet überstand und es mit mir bis nach New York geschafft hatte.

    Meine anfänglichen Bedenken wurden mir mit diesem Zwischenstopp genommen, man merkt einen deutlichen Unterschied zwischen dem alten Teil des Flughafens und dem des neuen Teils. Der neue Teil ist freundlich, hell und modern ausgestattet. Er ist meiner Meinung nach sehr übersichtlich und sollte man sich einmal verlaufen so befinden sich überall Automaten in die man nur sein Ticket stecken muss und der Automat zeigt den Weg zu seinem Ziel an.

  • nellly89
    Dabei seit: 1263945600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1422744463000

    Hat jemand Erfahrungen mit den Lounges am Pariser Flughafen de Gaulles.

    Würde dort gerne hingehen, wir haben 5 stunden Auffenthalt. Kostet ja auch ein bißchen. Da es mehrer Lounges gibt, in welche darf ich und lohnt es sich

     

  • 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1422802441000

    Hallo nelly89,

    um Deine Frage zu beantworten wäre es gut zu wissen:

    a) mit welcher Airline fliegst Du ab CDG (AF ??)

    b) ab welchen Terminal geht Dein Weiterflug

    c) bist Du Mitglied in einm Vielfliegerprogramm und welchen Status hast Du dann ggf. in dem Programm ?

    Meine Flugstatistik: 1.024.558 km 1472:05 h 731 Flüge
  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1449925549000

    Hallihallo

    Wir überlegen im Oktober in die USA zu fliegen.

    Der Flug würde (Rückflug) über Paris gehen.

    Nun wäre das nur 1:15 Std  um umzusteigen.

    Ist das bei der jetzigen Sicherheitslage überhaupt machbar?

    Wenn es nicht klappt, wird man dann auf ein späteren Flug umgebucht-ja?

    Vielen lieben Dank

    Saskia

  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1449925813000

    tigermausblau:

    Hallihallo

    Wir überlegen im Oktober in die USA zu fliegen.

    Der Flug würde (Rückflug) über Paris gehen.

    Nun wäre das nur 1:15 Std  um umzusteigen.

    Ist das bei der jetzigen Sicherheitslage überhaupt machbar?

    Wenn es nicht klappt, wird man dann auf ein späteren Flug umgebucht-ja?

    Wir hätten auch noch einen anderen Flug

    Rückflug wäre vom Miami - New York (1:35 std) (technischer Zwischenstopp steht da) und dann nach Amsterdam (Umsteige 2:25 std)

    Vielen lieben Dank

    Saskia

  • chiefjosef
    Dabei seit: 1453334400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1457441443000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen an Ostern mit Air France von Frankfurt, über Paris nach Cancun.

    Landen werden wir in Paris an Terminal 2G und der Anschlussflug nach Mexiko geht ab Terminal 2E.

    Jetzt habe ich schon gelesen das es wohl 3 Buslinien (Linie N1 fährt die große Runde, Linie N2 eine kleine Runde und ein Airside Bus).

    Welche ist die beste und unkomplizierteste Möglichkeit?

    Wo ist welcher Bus zu finden?

    Vielen Dank im voraus für eure Infos.

  • Nikki04
    Dabei seit: 1433635200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1470163445000

    Hallo..ich würde mich der der Fragerei gerne Anschließen..

    Wir fliegen von Düsseldorf über CDG nach Miami.

    Voraussichtlich kommen wir an Terminal 2G an und müssen dann nach 2F. Beide Flüge sind mit Air France. Wir haben ca 3,5h Aufenthalt.

    Meine Frage ist, mit welchem Shuttle wir am besten die Terminals wechseln. Und wie es überhaupt abläuft, also bzgl Sicherheitskontrollen und so. Ich gehe davon aus, das unser checked baggage direkt bis Miami eingecheckt wird, wir es in CDG also nicht wieder einsammeln und neu aufgeben müssen. Kommen wir dann aus dem Transitbereich raus und können uns noch frei am Flughafen bewegen (ich habe gehört, dass dort eine Concorde ausgstellt wird, die würde mich sehr interessieren ;) ) oder sitzen wir dann irgendwo in 2F in Transit fest (wie ätzend...)

    Wäre nett,wenn ihr mir helfen könntet...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!