Vorsicht bei Strandspaziergang! Timeshare-Haie sind unterwegs!!!

  • Transpirator1973
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 1116
    geschrieben 1241688332000

    also am Strand latsche ich meistens so nah am Wasser dass sich die Verkäufer etc gar nicht in meine Nähe trauen-oder sie werden nass

    und wenn ich merke dass ich auf einmal alleine bin,dann passe ich mein Tempo so an bis ich in ner kleinen Gruppe von anderen Strandwanderern bin

    wenn man es mit Menschen zu tun hat gibts keine Logik
  • mario-diver
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1241711492000

    :shock1:

    Yessas...das Thema, so dachte ich zumindest...wäre unlängst erledigt...nachdem es um 1994-97 eine Riesen-Touri-Abzockwelle gegeben hatte... :shock:

    Ich war zuletzt 1998 derart angequatscht worden (Cabarete), hatte wissend höflich abgelehnt... ;)

    Trotz aller Aufklärung scheint es aber immernoch Touris mit too much money zu geben, die sich darauf einlassen....sonst würden sich die Schergen ja nicht so halten.. :laughing:

    ...immer mit Rest auf´m Fini! :-)
  • Der_Bootsmann
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1241737350000

    Hallo.

    Wir wurden auch von solch einer Argentur angesprochen!

    Uns wurden Geschenke versprochen, wenn wir uns das ANHÖREN würden was man alles für Zimmer kaufen kann, über diese Agentur.

    Haben GARNICHTS bekommen alles lug und betrug.

    Wir haben nichts bekommen, weil wir gesagt haben das wir NIE geld haben, und Jahre lang auf den Urlaub gespart haben, da wurden wir uninteressant.

    (natürlich nicht jahre lang gespart ;) aber die brauchen ja nicht alles wissen )

    Haben aber vor Ort in den Räumen der Agentur Urlauber gesehen die sachen unterschrieben haben. Aber ob die was gekauft haben keine Ahnung.

    Und wir wurden im Hotel eigenen Restaurant angesprochen ! :shock1:

    Gruß Bootsmann

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1241740198000

    @juanito sagte:

    Ist aber kein erfolgreicher Treppenterrier gewesen, wenn er so schnell aufgibt!

    Benötigt noch mehr Schulung :laughing:

    Nö, der hatte ganz einfach gemerkt, daß wir die Masche kannten, und ihn gar nicht hatten ausreden lassen :rofl:

  • hottezott
    Dabei seit: 1223856000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1241769141000

    So ganz kann ich es auch nicht nachvollziehe wie Urlaub darauf noch reinfallen können. Wenn ich genug Geld übrig habe um mir irgendwo ne FeWo oder ein Haus im Süden zu kaufen, dann mache ich das über nen seriösen Makler. Vor allen Dingen wird ja immer wieder im TV über diese Timesharing Sache berichtet.

    Aber das man sogar im Hotel eigenen Restaurant angelabert wird ist echt der Knaller! :shock1:

  • maniac2310
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1241771231000

    Waren in den Jahren 2005-2007 in Cabarete im Viva Wyndham Tangerine. Wurden dort gleich angesprochen, ob wir ein paar Minuten Zeit haben. Auf unsere Frage hin, was das sei, wurde uns mitgeteilt, dass wir günstig Zimmer im Jahr Mieten bzw. Kaufen können. Super günstig. Haben aber dankend abgelehnt. Wurden danach aber auch nicht mehr angesprochen. Da der Verkäufer in den Jahren 2006-2007 immer noch im Hotel unterwegs war (hatte sogar die gleichen Uniformen wie die Hotelangestellten!!!) kannte er uns schon und hatte uns gegrüsst aber nicht mehr angesprochen!!!

    Kann nicht sagen, ob andere Urlauber etwas unterschrieben haben. Ich finde es auch ziemlich dreist, diese "Dienstleistungen" anzupreisen. Und das Hotel schaut bei diesen Vorgängen weg!!!

    Kann nur für mich sagen: Finger weg von solchen Angeboten!!!

    Urlaub 2011: Wird wegen Nachwuchszuwachs ausgesetzt .....
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1241772755000

    @maniac2310

    Ist in allen "Wyndham"-Anlagen das gleiche. Mit Blablabla - Handtuch - Blablabla T-Shirt - versuchen sie Urlauber zu ködern. Als Deutscher bist du allerdings schnell uninteressant. Wyndham ist eine amerikanische Kette, die eher auf US-Kundschaft aus ist, u. a. mit VIP-Karten, naja Rabatt-Karten wie im Supermarkt, bei denen du bei Pizza Hut in Michigan oder Dallas 10 % weniger zahlen musst. Und natürlich das Hauptgeschäft: Mitgliedschaften, bei denen sich Urlauber verpflichten, ihre Urlaube in den Wyndham-Anlagen zu verbringen.

  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1241773909000

    @maniac2310

    Korrekt, ich wurde auch im Wyndham Tangerine/Cabarete angesprochen. Jedoch mehrmals, obwohl ich immer unmissverständlich ablehnte! Finde es auch nicht i.o., dass eine Hotelkette das duldet!

    Gruß

  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1604
    geschrieben 1241775997000

    @Maniac

    Kann es sein, dass sich der Verkäufer "Heino" nannte, jeden Tag vor dem Hotel als eine Art "Strandaufsicht" rumlief?

    Als ich im November 2007 im Viva Wyndham Tangerine war, erzählte mir dieser Typ, die Viva-Gruppe würde in Kürze ein neues Hotel in unmittelbarer Nähe eröffnen und als Gast des Wyndham Tangerine könne man schon einmal vorab einen Blick reinwerfen. Da ich dachte, dass "Heino" für mein Hotel arbeitet, habe ich mir nichts Böses dabei gedacht - und schwupps war ich mitten in so einer Verkaufsveranstaltung. Ich habe das Ganze natürlich sofort abgebrochen...

    Die Methoden der Verkäufer sind teilweise sehr geschickt. Man muss schon wahnsinnig aufpassen...

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1241778039000

    Nee, der hieß letztes Jahr im Oktober Alberto, hatte eine bayerische Freundin, ging mit einem imaginären Sprechfunkgerät durch die Reihen am Strand, aufs Hotelgelände durfte der nicht. Der hat versucht jedem Urlauber zu erzählen, er wäre vom Guestservice und ob man Beschwerden hätte. Und irgendwann hat er dann angefangen, bei den Gästen zuerzählen, wenn die Beschwerden zuviel wurden, sie könnten das auch anders, und ohne Ärger zuhaben, nebenan in der Appartmentanlage bekommen, sie sollen doch mal mitkommen und sich das alles anschauen - kostet ja nix!!!

    Gruss Ursula

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!