• Sonnenkarin
    Dabei seit: 1284508800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1452437124000

    Hallo,

    schließe mich ErJoUnterwegs an:

    Unbedingt die Klima nachts laufen lassen, evtl. etwas runterschalten, wenn´s zu kalt bläst (krank will man ja auch nicht werden...). Hält Mücken und sonstiges Getier fern, weil die´s alle lieber warm mögen. :-).

    Ansonsten ordentlich Antibrumm auftragen und am besten abends oder auch auf Ausflügen mitnehmen.

    LG Karin

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1452459262000

    Von Malariaprophylaxe würde ich absehen.  Das wäre mit "Kanonen auf Spatzen schiessen".  Lieber die besagten Punkte beachten.  Ich persönlich öffne ab der Dämmerung die Balkontüre im Zimmer nicht mehr.  Sollte trotzdem so ein Biest im Zimmer sein, bei der Rezeption melden. Dann wird das Zimmer am nächsten Tag wenn ihr am Strand seid. ausgesprüht.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1751
    geschrieben 1452459764000

    Ich gehe seit 98 in die RD und bis auf den ersten Urlaub nehme ich keine Medikamente oder Impfungen,nur die üblichen plus Hepatitis A und B.

  • sweetmarky
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1456747668000

    Gehen evtl über Pfingesten in die DR nach Punta Cana.

    Ist zu dieser Jahreszeit mir görsseren Mückenplagen zu rechnen?

    Ist das schon die Regenzeit Mitte Mai?

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1456777558000

    tja sweetmarky, jetzt wäre wieder die Glaskugel gefragt.  Ein grösseres Mückvorkommen gibt es wenn es viel regnet, wenn die Luft feucht und schwül ist.

    Ich habe jetzt nicht in die Statistik geguckt,  aber Mitte Mai könnte kalendarisch die Regenzeit losgehen. Kalendarisch, aber praktisch auch, das ist fraglich ? 

    Du wirst ins Risiko gehen müssen.  Möchtest du so wenig Risiko wie möglich haben, würde ich dir die Monate von Dezember bis Ende April für eine Reise auf die Insel empfehlen.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • DennJul
    Dabei seit: 1306713600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1457610808000

    Hallo,

    hat jemand mal Erfahrungen mit dem Zika-Virus gemacht?

    Für uns geht es im Juni nach Punta Cana .

    Habe auch schon viel drüber gelesen, aber vielleicht war ja jemand schon mal betroffen oder oder oder...

  • *jule123*
    Dabei seit: 1457654400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1457685842000

    Hallo ihr lieben,

    Ich fliege dieses mal das fünfte mal mit meinem Sohn (3 1/2Jahre) in den Urlaub.diesmal sollte es die Dom Rep sein.haben uns für das hotel viva wyndham domenicus beach entschieden.Mitte April würde es für 13tage los gehen.jetzt haben mir einige Unwohlsein bereitet bezüglich der aktuellen Mücken plage,die Mücken an sich sind ja sowieso immer da.nur zurzeit wohl so schlimm und die Gefahr so groß gestochen zu werden.wir wollen natürlich nicht nur im hotel bleiben sondern auch ein paar Ausflüge machen.ich muss mich allerdings bis Montag entscheiden ob ich umbuchen möchte..ich bin nicht schwanger oder so.aber alleine mit meinem Sohn unterwegs.habe da ein bisschen bedenken wenn es mich trifft,bzw die Situation da gerade so schlimm ist,das ich umliege und er niemanden hat.als Mama muss man funktionieren.

    Wer kann mir Auskunft geben?wer war in den hotel bzw Ort in bayahibe und kann die aktuelle Situation beurteilen?bzw wer fliegt noch in den Zeitraum?vielleicht auch alleine mit Kind?

    Wäre lieb wenn ich ein paar Antworten bekommen könnte.

    LG

  • travelrose12
    Dabei seit: 1459728000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1460130479000

    Also ich kaufe für meine Kinder immer einen Insektenschutz aus der Apotheke. Habe mich auch extra informiert, was denn am besten für Babys und Kleinkinder wäre. Mit Anti Brumm (ziemlich lustiger Name aber den Kindern gefällts :laughing: ) war ich bislang immer zufrieden. Wurde mir auch von der Apothekerin empfohlen. 

    Kann die Bedenken jedoch verstehen, es ist nun mal Chemie, die die Kinder da an die Haut kriegen! aber immernoch besser als die Stiche der Viecher.

    Verlasse mich aber auch nicht nur auf diese Sprays und Gels, achte immer drauf, dass die Kinderwagen meiner Kids gut abgedeckt sind.

    www.kinderwagen.com/gesslein-mueckennetz-sommerpaket

    Sowas zb, so'n Mückenschutz ist für mich nochmal so ne Absicherung und gibt mir ein besseres Gefühl!

    Aber das sehen eben alle anders...

  • diprahim
    Dabei seit: 1460678400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1460989970000

    Mich scheinen die Mücken und Insekten auch zu lieben. Habe schon wirklich viel ausprobiert. Bis dato helfen mir eigentlich nur Sprays mit DEET. Die Biosprays ziehen bei mir einfach nicht. Wenn ich nach Afrika reise gehts eigentlich nicht ohne. Infos hol ich mir immer von www.insekten-abwehr.de

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1470168634000

    Bitte hier aktuelle Frage zu Mücken. Mosquitos und Insektenschutz posten.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!