• soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1440954583000

    @Chrishan,

    einen 100% igen Schutz wirst Du nicht finden,jedes Mittel reagiert  mit dem Körper anders.

    Fakt ist,dass "Spray" sollte DEET haltig sein,auch würde ich es vor Ort kaufen,dass hat etwas mehr Wumm.  ;)  Ich komme mit Off gut klar.....auch im Campo.

    Stöbere auch hier etwas im Forum,da wirst Du noch viele verschiedene Meinungen/Erfahrungen lesen.

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • deepnight
    Dabei seit: 1198972800000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1440977343000

    was ich über die Jahre gelernt habe ist, das man Deos und stark duftende Duschgels meiden sollte. Habe bisher keine Probleme mit dem "ungeziefer" gehabt, obwohl zeitgleich andere Besucher aussahen wie ein "streuselkuchen". Diverse Duftstoffe ziehen eben nicht nur Menschen an ;) (trifft übrigens auch hier in DE zB auf Wespen zu...)

  • livesunshine
    Dabei seit: 1434067200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1441803218000

    Na das kann ja was werden , mich lieben Mücken sowie die Wespen leider auch.

    Weit und breit nur eine Mücke oder Wespe.........muss ja wohl an mir selber liegen, tztztz.

    Dabei achte ich schon lang bei Deos drauf.

    Ist aber egal ..................sehe in kürzester Zeit aus , wie ein Streuselkuchen.

    Mir hat das A....... bzw das B.....auch nicht geholfen.

    Von daher hoffe ich ja , das ich hier noch die rettende Lösung zu lesen bekommen.

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1441894809000

    Keine Ahnung, ob ich es hier schon geschrieben hatte, aber ich hatte das gleiche Problem und habe dann vor Tropenurlauben mal versucht, mit Vitamin B Komplex meinen körpereigenen Geruch zu verändern. In Verbindung mit deethaltigen Repellents, einer sehr intensiven Vorsorge in Bezug auf Moskitovermeidung im Zimmer und auch konsequenter Repellentanwendung auf Ausflügen, habe ich es inzwischen geschafft, das Stichaufkommen bei durchschnittlich dreiwöchigen Urlauben auf 1-2 für die komplette Reisezeit zu beschränken :D

  • hirschgauer
    Dabei seit: 1253577600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1445520515000

    Hallo,

    wir fliegen im Dezember nach Punta Cana.In den Beurteilungen von dem Hotel,sind einigen,mit Sandflöhe am Strand in Kontakt gekommen.Wer kann mir weitere Infos über Sprays gegen diese Flöhe geben,und wie stark ist es mit den Sandflöhen wirklich.

    Für eine kurze Antwort freue ich mich und danke euch

    hirschgauer

  • Prinzipal
    Dabei seit: 1195776000000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1445579290000

    Wir sind letzte Woche aus dem Bahia Principe La Romana gekommen. Dort gab es 3 Tage lang eine Mückenplage. Die Mücken waren auch tagaktiv und sehr aggressiv. Off hat so gut wie nichts gebracht. Selbst wenn man im Pool war, haben sie einen in den Kopf gestochen. Sowas habe ich in 16x Dom Rep Urlaub noch nicht erlebt. Ein Mitreisender und ich haben uns mit Dengue Fieber infiziert. Bei mir war es weniger schlimm als beim Kollegen, aber trotzdem sehr unangenehm. Shit happens.. Die Viecher können einem den Urlaub echt verderben.

  • olange
    Dabei seit: 1423526400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1445640715000

    Hallo,

    sind gestern aus Punta Cana zurück. Die letzten 10 Tagen war die Mückenplage extrem, da es auch ab diesem Zeitpunkt geregnet hat.

    Mückenspray hatte ich mir dort gekauft (nicht off), was aber nur ca. 3 Stunden gewirkt hat. Danach musste ich mich wieder einsprühen. 

    Von einem anderen Deutschen Urlauber, hatte ich das Autan Tropic (erhältlich in Deutschland) bekommen, welches wesendlich wirksamer gegen die Biester war.

    Gruß Olaf

  • vladi57
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 1398
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1445756643000

    Komme seit 10 Jahren auf die Insel. Bin ein beliebtes Opfer der Mosquitos. In manchen Jahren war es so schlimm, dass ich fast auf weitere Urlaube verzichten wollte. Aufgrund eines Tipps hier bei HC nehme ich jetzt den 2. Urlaub taeglich eine (handelsuebliche) Kapsel Vitamin B Komplex ein. 

    Ich kenne den wirklichen Zusammenhang nicht, aber es geht mir jetzt sehr viel besser. 5 - 10 kleinere Stiche, statt 20 - 30 entzuendeten. Off spruehe ich weiterhin ueberzeugt.

    Einfach ausprobieren, kostet nicht viel und kann nicht schaden.

    06. - 25. Dez. 2016 Dominikanische Republik, Hotel Punta Cana Princess
  • frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1452276583000

    Die Frage stell ich mir auch gerade. Abends ist ja auch warm und man will da ja nicht wirklich mit langen Klamotten umher laufen. Mache mir da aber schon Gedanken, denn meinen jüngsten ( 12) fressen die Biester selbst in Deutschland fast auf. Aufgrund von Malaria udn co mach ich mir da schon Gedanken. Körper einsprühen ist klar, da werde ich  drauf achten. Nur wie das im Zimmer wird, weiß ich noch nicht. Wenn die Putzfrauen arbeiten, bleiben die Türen doch sicher auch offen- zumindest ist mir das in anderen Urlaubsländern aufgefallen.Fragt sich, ob da Mückenstecker was bringen ?

    Na und dann noch die Frage zur Notwendigkeit/ Verträglichkeit der Malariaprophylaxe, da such ich gleich das Forum noch ab. Da sagt ja auch jeder was anderes.

  • ErJoUnterwegs
    Dabei seit: 1267315200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1452429066000

    Im Zimmer solltet Ihr die Klimaanlage über Nacht laufen lassen, falls ein Ventilator vorhanden ist den auch. Mücken mögen es windstill und warm.

    seid nett zueinander
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!