• freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1292199882000

    Mein jüngster Sohn macht gerade eine Lehre als Zimmermann, zusätzlich zu seinem Beruf als Schreiner - aber wie das im Ausland funktioniert, weiss ich nicht ;)

    Also, das work@travel läuft noch recht gut in Kanada. Auf alle Fälle für "junge" Leute, das weiss ich von meiner Freundin, die in Québec lebt. Da gibt es anscheinend noch gute Bedingungen :D

    Auch ich habe das work@travel "ausprobiert" - allerdings schon vor über 30 Jahren.

    Ich wollte nach Kanada, das liessen meine Eltern aber nicht zu. So ging ich in die Schweiz, denn ich wollte unbedingt mein Französisch perfektionieren.

    Jahrelang habe ich in Hotels, als au-pair, in verschiedenen Firmen etc. gejobbt und mich so wunderbar "durchgekämpft". War wirklich eine super Erfahrung und würde ich, wenn möglich, jedem jungen Menschen empfehlen.

    LG, Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1292204312000

    Lieber "infothewild",

    ich habe noch nicht Deine Videos gesehen, auch nicht auf die Seite geklickt.

    Aber ich habe sehr intensiv Deine, hier im Thread geschriebenen Erlebnisse = Postings gelesen !

    Ich sage da nur eines - Danke !

    Denn was (und wie) Du hier aus Deinen Erlebnissen in unserem Deutschland in diesem Thread geschrieben hast, beeindruckt mich - vorallem macht es "Lust auf mehr" !

    Ich stelle hier auch nix in Frage, denn so kann man nur schreiben, wenn es einem persönlich auch so ergangen ist !

    Kommentieren tue ich Deine Erlebnisse nicht, geniesse einfach nur die Berichte !

    Schön, dass Du hier bei uns im HC-Forum mitmachst !!

    lieben Gruss

    Erwin

    P.S. - für mich wäre allerdings das "Nachmachen" Deiner Erlebnisse( im Heute) nix, allein schon das ständige Schlafen auf so einer schmalen LuMa im Zelt würde mir keine schönen Nächte bereiten....!

    Bin aber auch mehr als doppelt so alt wie Du.

    Aber vor vielen Jahren in meinen Studentenzeiten war das auch mal anders, wo ich nur mit Zahnbürste und Co., zwei Unterhosen, Pullover und ein paar wenigen Kleinigkeiten im Rucksack in meinen Semesterferien ein paar Wochen durch die damalige CSSR getramt bin !    

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1292206096000

    Dem TO und Michl vollste Zustimmung! Erinnerungen leben auf :kuesse: Mit Zelt in der Kraxe, Kochtopf am Gürtel per Daumen  ins Riesengebirge. !1982 , mit wenig Geld und meine IMMER-noch Heike war dabei! :kuesse: Ihren 18. haben wir in Vrachlabi auf den Steinen der ins Tal fallenden Elbquelle gefeiert. Dieser Thread, den ich meiner Frau gezeigt habe,  hat uns heute schöne Erinnerungen wachgerufen. AI war nicht immer. :p Ein mittlerweil "alter ****", der genau wie Erwin jetzt Bequemlichkeit liebt, könnte einiges an Erfahrung beisteuern. Erwin! :kuesse: Bitte enttäusche mich nicht-dieser User lässt unsere Ideale wieder aufleben. Stimmts?

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1292239494000

    ...dieser User lässt unsere Ideale wieder aufleben. Stimmts?

     

    Ja das stimmt!

     

    Ich gehöre auch zu denen, die die Bequemlichkeit schätzen!

     

    LG ALICE

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1292241952000

    @gastwirt sagte:

    Ein mittlerweil "alter ****", der genau wie Erwin jetzt Bequemlichkeit liebt, könnte einiges an Erfahrung beisteuern. Erwin! :kuesse: Bitte enttäusche mich nicht-dieser User lässt unsere Ideale wieder aufleben. Stimmts?

    ja, er rührt bei mir zumindest an alten, wunderbaren "Erinnerungen"!

    Ich will jetzt nicht sagen, dass meine damaligen tschechisch-slowakischen Tramper-Touren ausnahmslos die Folge von Idealen waren.

    Nein, eher mehr die Konsequenz aus nicht vorhandenen Alternativen und keinem Geld.

    Wo dann die Erwine dazukam :laughing:  , war uns ein Urlaub in einem "Bauwagen" am Strand der Talsperre Pöhl auch sehr angenehm und bis zu einer Jugendtourist-Reise haben wir es dann ebenfalls noch gebracht.

    Und Vrchlabi ist uns auch bestens bekannt, da waren wir aber schon "Drei", sind dort jedes Jahr immer für eine Woche bei einer gewissen Fam. Jiri Pavlicek privat in einem kleinen, preiswerten Keller-Zimmer untergekommen.

     

    Aber wie gesagt, bei meinen Trampertouren gab`s noch keine Erwine! ;)   :kuesse:  

    Dafür aber Hanna, Jana und Maria - wobei Letztere eine ganz liebe Slowakin aus Poprad war.   :kuesse:

    Lang ist´s her !    

          

     

    Ich hoffe, @intothewild schreibt weiter und lässt uns somit nach mehr an seinen Erlebnisse teilhaben - wäre vielleicht sogar eines toller Artikels im Blog-Bereich wert!

     

     

    liebe Grüsse

     

    der - heute sehr bequem gewordene - Erwin 

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1292282796000

    @intothewild sagte:

    Dann suchen sie bestimmt an den richtigen Stellen :) Das ist cool wenn es klappt. Wo sind die den unterwegs?

    Zuerst knapp zwei Jahre in Australien, nun in Neuseeland. Aber nicht als Zimmermann!

    Fruit-Picking ist das Zauberwort!

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1292285071000

    @ Reiselady

    Über dieses Fruit-Picking habe ich neulich eine Reportage gesehen. Hut ab ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Gisela63
    Dabei seit: 1279152000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1292323558000

    @intothewild

    habe mich gerade mal durch die Seiten hier gelesen und mir das tolle Video angesehen......Respekt vor dieser Leistung!

    Da hast Du dir wirklich einen Traum erfüllt, den viele andere auch träumen, aber sich nicht trauen ihn umzusetzen....

    Alleine auf Deiner Deutschlandtour hast Du ja schon viel gesehen...nur in meinem schönen Ostfriesland warst Du wohl nicht, wenn ich richtig gelesen habe... :disappointed: :sad: ....schnief....und da hast Du wirklich schöne Fahrradstrecken verpasst....

    Lg Gila

  • intothewild
    Dabei seit: 1292025600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1292369357000

    @Gila:

    Leider nicht. Aber es gab ne Menge Ecken wo ich nicht war. Deutschland ist wirklich ein großes großes Land, das merkt man erst dann, wenn man sich durch Körperkraft vorwärts bewegt oder aber auch versucht als Anhalter alle Ecken zu sehen.  Ich war 3,5 Monate jeden Tag woanders und habe trotzdem nur einen Bruchteil gesehen. 

    Ich war schon paar mal an der Ostsee und in Ostfriesland, aber nicht auf meiner Tour.

    Ich hab mir aber vorgenommen, selbst wenn ich jetzt nicht ganz dem normalen Alltagstrott entkomme, zukünftig noch öfters das Land zu erkunden.

    Werde Sonntag mal nach Bremen trampen, und wenn ich Weihnachten zu meiner Familie nach Peine fahre werd ich mich ebenfalls an die Straße stellen, den Daumen raushalten und gucken wo ich unterwegs noch strande.... :-)

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1259
    geschrieben 1292414012000

    Hallo,

    gleich vorweg, bei all den positiven Beiträgen rechne ich schon damit, dass ich mich hier unbeliebt mache, aber kann es vielleicht sein , dass hier jemand eine blühende Phantasie hat :frowning: . Allein der letzte Satz macht mich doch sehr stutzig. In Norddeutschland hat es soviel ich weiß z. Zt. sehr viel Schnee und ist eisekalt. Wer stellt sich da an den Straßenrand und wartet bis ihn einer mitnimmt. Da ist er vielleicht vorher schon erfroren. Und wer an Weihnachten zu seiner Familie will, guckt nicht wo er strandet sondern schaut, dass er auf dem direkten Weg dorthin kommt.

    Nichts für ungut, aber für mich ist das alles ein riesen Fake.

    Viele Grüße Silvia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!