• Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1218988838000

    Hallo Jackie,

    vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Wenn du noch Zeit hast, fahr mal nach Varna und besuch das archäologische Museum.

    Viele Grüße

    Manfred

    @Ronny

    Ist denn der Biergarten mittlerweile überdacht und muss man immer noch den "ganzen Nachmittag" Beatles hören? ;)

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1218992689000

    Der Biergarten war schon immer zu 90% überdacht.

    Wenns regnete wurde man an bestimmten Stellen dennoch nass.

    Da gingen wir eben rein ;)

    Wo wir und damals da trafen saßen wir auch überdacht!

    Hättest mal nach oben schauen sollen :laughing:

    Frag mal bei "Fossy", glaube Gabriele. Die ist da auch Stammgast! ;)

    Gruß aus'm Pott

  • Jackie31
    Dabei seit: 1213833600000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1219012182000

    Komme gerade vom Bistro am Ring, habe jetzt doch mal dort gegessen... und was soll ich sagen? Es hat mir sehr gut gefallen, bin super zufrieden :D . Hab' mich fuer gefuellte Paprika auf bulgarische Art entschieden sowie einen O-saft und als Nachtisch Pfannkuchen. Hat mich insgesamt inclusive Trinkgeld nur umgerechnet 5 Euro gekostet, toll!

    Was mir gleich positiv aufgefallen ist: Die Bedienungen (eine blonde Frau, 3 Maenner) GRUESSEN. Und: Sie koennen LAECHELN. Und die Worte "Danke" und "Bitte" existieren in ihrem Wortschatz, das ist echt mal eine schoene Ueberraschung. Die Karaoke fand ich auch lustig. Die meisten Gaeste waren Familien mit Kindern und aeltere Menschen. Denke ich werde morgen an meinem letzten Tag nochmal dort futtern.

    Leider war der heutige Tag wieder voellig fuer die Katz, war fast nur im Hotelzimmer und alle 2-3 Stunden laengere Zeit auf der Toilette... :disappointed: . Ehrlich, ich bin froh wenn ich wieder in Deutschland bin. Fast die ganze Woche hindurch gesundheitliche Probleme zu haben ist echt hart.

    Eine Hotelbewertung werde ich in den naechsten Tagen auch noch abgeben, das steht fest. Das archaeologische Museum in Varna wollte ich mir als Geschichtsfan eigentlich unbedingt antun, lasse es aber aus 2 Gruenden bleiben: 1.) werde ich immer dumm angemault, wenn ich jemanden frage an welcher Haltestelle in Varna ich aussteigen muss (leider sind die Bushaltestellen selten mal klar geschildert) und 2.) kann es nicht sein, dass ich in Bulgarien fuers Fotografieren extra bezahlen muss. War ja am Dienstag im archaeologischen Museum von Nessebar und wurde dort extra drauf hingewiesen. Wenn sie es ganz verbieten wuerden, okay... aber sagen ja, allerdings nur gegen Bares, finde ich unmoeglich.

    Natuerlich sind nicht alle Bulgaren so drauf wie die Leute hier am Goldstrand. Ich habe absichtlich hier und nicht in Albena oder Sv. Konstantin gebucht, weil ich alleine bin und abends beim Weggehen neue Leute kennenlernen wollte. Fuer mich gilt eben: Bulgarien eines Tages wieder, Goldstrand NEIN.

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1219013218000

    Hm....

    Zunächst einmal gute Besserung! Dich muss es wirklich bös erwischt haben.

    Vielleicht entgeht dir aber etwas. Bei Varna wurde schließlich der älteste bekannte Goldschatz der Welt gefunden. Du liest richtig: Älter als der Schatz von Mykene, älter als der Schatz des Priamos von Troja und älter als der Schatz des Tut-Ench-Amon. Der Schatz wird datiert auf 4400 - 4200 vor Christus.

    Ich weiß allerdings nicht, ob sich der Schatz zur Zeit im archäologischen Museum von Varna befindet, vielleicht ist er auch auf Welttournee. Aber dein Reiseleiter müsste das in Erfahrung bringen können.

    2006 hatte das Museum Jubiläum (100 Jahre oder so), und es wurden neben diesem Schatz acht weitere Gold- und Silberschätze Thrakiens gezeigt, die sich sonst in anderen Museen befinden.

    Ich bin damals extra vom Sonnenstrand nach Varna gefahren, nur um das zu sehen. Es war phantastisch! Fotografieren durften wir übrigens nicht. Ich hab mir einen Katalog und ne DVD gekauft. Die schaue ich mir heute noch mit Begeisterung an.

    Edit: Das Museum befindet sich neben dem Rathaus.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1219014625000

    @Jackie31 sagte:

    kann es nicht sein, dass ich in Bulgarien fuers Fotografieren extra bezahlen muss. War ja am Dienstag im archaeologischen Museum von Nessebar und wurde dort extra drauf hingewiesen. Wenn sie es ganz verbieten wuerden, okay... aber sagen ja, allerdings nur gegen Bares, finde ich unmoeglich.

    Jackie, du bist anscheinend noch nicht viel gereist. An und in sehr vielen Hauptsehenswürdigkeiten musst du dir eine Fotoerlaubnis kaufen.

  • slanse
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1219043132000

    Hy Jackie31

    hol dir in der Apotheke Kohletabletten oder Imodium akut, hilft garantiert, Imodium sowieso, dann kannst du ohne Problem das eine oder andere noch unternehmen, auch hier in Kavarna gibts verschiedene Museen und anderes

    Gruss Slanse

    R.B.
  • chmie
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1219045878000

    die naechste apotheke ist im hotel ambrassador.

    anstatt imodium kannst du auch bulg. lopedium nehmen ca. 3 lev.

    denke, du kannst einen fremdenfuehrer fuer bulg. toiletten schreiben.

    ich koennte beim schreiben mit infos und fotos von den besten bulg. toiletten helfen.

    schoenen tag noch

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1219048321000

    @chmie sagte:

    ...

    ich koennte beim schreiben mit infos und fotos von den besten bulg. toiletten helfen.

    :laughing:

    Da könnt ich auch so einige Extreme erzählen...

    Unsere Threadheldin ist bereits im Bus auf der Heimreise.

  • Jackie31
    Dabei seit: 1213833600000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1219051410000

    Nein, ich fahre erst heute abend zurueck ;) . War gerade dabei einen laengeren Bericht ueber die gestrige Nacht zu schreiben, als mal wieder der Rechner abgestuerzt ist. Und jeder Absturz kostet mich einiges an Geld auf der Karte, die jetzt fast leer ist. Mehr gibts dann, wenn ich uebermorgen wieder in Deutschland bin... bis dann!

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1219082650000

    Wird sie wohl nicht mehr lesen!!!

    Ich muss schon sagen, es hat mir ne Menge Spass gemacht Deine Urlaubserfahrungen hier zu lesen. Zumal wenn man auch die Gegend kennt. Lach...........schade Jackie.....das Du nicht noch was dort bleibst. :laughing: :rofl:

    Hoffe, wie andere bestimmt auch, wenn Du wieder hier bist mehr von Deinem Urlaub zu hören. Grins.....suche noch ne Reisebegleitung für Ende Oktober ;) ;) ;) ;) ......aber nicht nach Bulgarien....

    LG

    Vievien

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!