• Orrianta
    Dabei seit: 1213056000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1213270938000

    Hallo zusammen.

    Ich habe von meinem Schatz einen Urlaub in Bulgarien (Burgas) im Hotel Slaianski geschenkt bekommen. Am Samstag geht es mit dem Flieger los und ich freue mich schon jetzt wie ein Schneekönig.

    Ich war noch nie im Urlaub umso mehr mache ich mir Gedanken.

    Wie es in Bulgarien ist. Wer von euch kann mir Tipps geben bezüglich dem Essen (was laut Infos nicht so dole sein soll im Hotel)

    Und wie sond die Kosten dort was einkäufe betrifft (essen gehen, Getränke, Kleidung)

    Desweiteren bin ich eingefleischter Raucher und wie sind so die Empfehlungen dort, und was die kosten?

    Und natürlich was mich am meisten interessiert wie sind die Bulgaren so? Gibt es bestimmte Dinge auf die man achten sollte, ohne in Fettnäpfchen zu treten, oder ist es dort schon sehr eingedeutscht?

    Mit hoffnung wartend auf Infos eure Orri :)

    Du willst Schmetterlinge im Bauch? Dann schieb dir `ne Raupe in den Arsch!"
  • D-JuNk
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1213272087000

    @Orrianta sagte:

    Hallo zusammen.

    Ich habe von meinem Schatz einen Urlaub in Bulgarien (Burgas) im Hotel Slaianski geschenkt bekommen.

    Meinst du Slawianski?

    @Orrianta sagte:

    Ich war noch nie im Urlaub umso mehr mache ich mir Gedanken.

    Wie es in Bulgarien ist. Wer von euch kann mir Tipps geben bezüglich dem Essen (was laut Infos nicht so dole sein soll im Hotel)

    Also ich war 4mal in Bulgarien: Zefir Beach, Glarus Beach, 2x Sun City und hatten in allen Hotels nur Frühstück, deshalb kann ich nur davon berichten.

    Es war so das, dass Essen eigentlich gar nicht so schlecht war bis auf das es jeden Tag das Gleiche gab: Brot, Toast, Würstchen, Tomaten, Gurken, Rührei, Spiegelei und noch Sachen die mir jetzt entfallen sind^^

    Also ich habe es halbwegs gut ausgehalten mit 14 Tagen Rührei und Toast :D Die Toilette war zwar mein bester Freund aber ansonsten haben wir nur

    Auswärts gegessen.

    Achso und falls du Kaffeetrinker bist, nimm dir löslichen Kaffee aus Deutschland mit, oder kauf dir in BG welchen, Hotelkaffee sowie die meisten Kaffee's in Restaurants schmecken nicht wirklich gut :)

    @Orrianta sagte:

    Und wie sond die Kosten dort was einkäufe betrifft (essen gehen, Getränke, Kleidung)

    Also wenn Du nicht isst wie eine Müllpresse kannst du für höchstens 20 Lv. also ca. 10 Euro schon gut Essengehen. Getränke liegen glaube ich im Moment bei ca. 2,20 Lv für ein 0,5l Bier, Cola 1,60 - 1,80 Lv. und Cocktails 4-9 Lv (Schau mal im Thread "Preise am Sonnenstrand 2008" -> Klick mich <-)

    @Orrianta sagte:

    Desweiteren bin ich eingefleischter Raucher und wie sind so die Empfehlungen dort, und was die kosten?

    Victory Blue wird bevorzugt, ca. 26 Lv [13 Euro] pro Stange.

    @Orrianta sagte:

    Und natürlich was mich am meisten interessiert wie sind die Bulgaren so? Gibt es bestimmte Dinge auf die man achten sollte, ohne in Fettnäpfchen zu treten, oder ist es dort schon sehr eingedeutscht?

    Mit hoffnung wartend auf Infos eure Orri :)

    Also laut manchen Hotelbewertungen (nicht auf dein Hotel bezogen) kann es schon sein das bulgarische Hotelmitarbeiter schon mal unfreundlich sind oder nicht jede Beschwerde bearbeiten (oder nicht sofort).

    Aber auf der Promenade und den Restaurants kannst du schon mit Freundlichkeit rechnen, sie wollen ja auch das du weiterhin Dein Geld bei ihnen ausgibst ;)

    Fettnäpfchen ist mir bisher noch nicht passiert.

    Gruß und schönen Urlaub,

    Steffen

  • Orrianta
    Dabei seit: 1213056000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1213273046000

    Hallo Steffen.

    Ui danke da hast du mir schon sehr weiter geholfen.

    Ja ich meinte das Hotel Slawianski, habe ich wohl zu schnell geschrieben ^^

    Das mit dem Victory Blue habe ich eben in einem der vielen vielen Threads gelesen glaube ich.

    Ein wirklicher Kaffee trinker bin ich nicht, aber mein Freund auf jeden Fall. Gut zu wissen also. Sieht es denn nicht eigenartig aus wenn man dort am Frühstückstisch sitzt und dann seinen "eigenen" Kaffee aspackt O.o

    Wir haben übrigens Halbpension. Wenn es immer das gleiche, find ich im Grunde nicht soo schlimm. Wenn ich in meinen Heimischen Kühlschrank gucke... dumdidum^^

    Wie schon erwähnt es ist trotz meiner 21 Jahre der aller erste Flugurlaub den ich mache und das aller erste Hotel überhaupt wo ich übernachte, ich bin da ein Spätzünder. Das ist vielleicht mein Vorteil das ich im Grunde keinen hohen Erwartungen habe. Ich freue mich vielmehr auf hoffentlich Sonne und viel Stressfreie zeit :) Wobei das Wetter für Samstag Sonntag gestern nicht dolle aussah (regen,gewitter)

    Aber Samstag gehts los mit oder ohne super Wetter :)

    Gruß Orri

    Du willst Schmetterlinge im Bauch? Dann schieb dir `ne Raupe in den Arsch!"
  • D-JuNk
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1213275207000

    Wir haben ja ein Jahr Pause gemacht sind also 2007 nicht geflogen und bei uns dauerts jetzt auch noch 29 Tage^^

    Naja das mit dem Kaffeepulver machen aber viele Deutsche;)

    Gibt ja in den meisten Hotels heißes Wasser für Tee usw. dann schütteste dir halt einfach ein paar Löffel von dem Pulver ins Wasser anstatt dem Teebeutel ;)

    In den Hotels der Sterneklasse wie Deines wird es am Abend wohl so sein das es Salat, Pommes, Nudeln und Pizza gibt halt das Einfache womit die sich nicht so viel Arbeit machen müssen.

    Aber wenn ihr einfach keine Lust habt Abends im Hotel zu Essen lasst Ihrs einfach sausen :)

    Wir buchen ja immer nur Frühstück und von 14 Tagen waren wir auch 8 Tage nicht frühstücken weil immer verschlafen xD

    Und vom Wetter her würde ich mir die Laune nicht verderben lassen, wenn es soweit noch warm ist und es nur regnet macht schwimmen im Pool bzw. Meer echt Spaß! Bei Gewitter würde ich dann doch lieber rausgehen^^ :D

    Und für Bulgarien solltest du Hotelmäßig sowieso keine hohen Ansprüche haben, wenn du Luxus möchtest musst du schon das Helena Resort bzw. Hotel Majestic oder so etwas in der Art buchen.

    Bei uns ist es jedenfalls so das wir sowieso den ganzen Tag unterwegs sind: Pool, Meer, über die Promenade laufen oder einen Besuch in Nessebar (Würde ich dir auch empfehlen, Kleidundsmäßig mehr Stände und preislich günstiger als auf der Promenade)

    Gruß

    Steffen

  • Stritzipetzi
    Dabei seit: 1206662400000
    Beiträge: 274
    geschrieben 1213275774000

    Freu dich einfach auf deinen ersten Urlaub, du wirst begeistert sein.

    Strand und Meer ist sehr schön, die Leute freundlich, das Essen gut.

    Mir gefällts am Sonnenstrand total, in 2,5 Wochen ist´s auch bei mir wieder so weit.

    Dann sind auch wir wieder dort...... :laughing: freu....... :rofl:

    lg Petzi

    Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben und erzählen !!! ;-)
  • Mileto
    Dabei seit: 1212364800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1213282967000

    Hallo Orrianta,

    Willkommen in Bulgarien! Das ist ein ganz nettes Hotel, direkt am Strand. Die Bulgaren sind nett und gastfreundlich.

    Ich wünsche Die sonnige Tage und unvergesslichen Aufenthalt.

    Schreib dann wie es war! :D

  • Susilena
    Dabei seit: 1181174400000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1213286436000

    Hallo!

    Da kann ich meinen Vorredner nur zustimmen. Der Strand ist wirklich toll, dass Meer sauber und es wird von Tag zu Tag wärmer.

    Alt-Nessebar würde ich auch auf jeden Fall empfehlen. Etweder gemütlich am Strand entlang, oder mit dem Bus ca. 0,80 Lev. oder mit der Bimmelbahn, da muss man allerdings einmal umsteigen.

    Bulgarien ist nach wie vor ein Raucherparadies und Happy Hour gibt es fast in allen Lokalen. Das sind dann auch meist richtig gute Mischungen!

    Ach so, dass einzigste Fettnäpfchen das mir so einfällt wäre:

    Sag bitte nicht Prost - ist auf bulgarisch eine Beleidigung ;)

    Ansonsten einen wunderschönen Urlaub im schönen Bulgarien!

    Vielleicht meldest du dich ja nach dem Urlaub nochmal und berichtest :D

    LG

    Susanne

    Hat der Fuchs noch Zähne - geht er nicht ins Kloster! (Bulg. Sprichwort)
  • Baikal
    Dabei seit: 1135209600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1213289780000

    Der wichtigste Hinweis für Neubulgarienurlauber darf nicht fehlen.

    Tausche niemals Geld auf der Strasse oder unter anderen dubiosen Umständen, egal wie günstig der Kurs auch angeboten wird !

    Auch bei Wechselstuben ist Vorsicht geboten, nur bei den Crown-Wechselstuben tauschen. Zu erkennen an der "Krone". Aber auch hier gibt es mittlerweile einige die täuschend echt aussehen.

    Beschränke Dich einfach beim Tauschen auf die Wechselschalter in den Hotels oder eben bei richtigen Banken und pfeife auf den, vermeintlich, günstigeren Kurs.

    Viel Spaß in Bulgarien

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wer auch versteht was er liest, ist ganz weit vorne.
  • Orrianta
    Dabei seit: 1213056000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1213309960000

    Ui danke für die vielen lieben Antworten. ich habe hier das Froum jetzt auch schon etwas durch forstet und kam auch auf diese Wechselstuben "Crown".. nicht lachen, ich habe mir das bild was hier ist auch auf mein handy runter geladen^^ Nicht das ich falsch laufe. Mein freund war damals einmal in Bulgarien am Golstrand aber das ist jetzt schon über 7 Jahre her und in der Zeit folgten viele andere Länder, das er auch nicht mehr genau weiß wie und wo man was mache kann zu welchen preisen.

    Zumal diese scheinbar auch gestiegen sind, wäre er eh nicht mehr auf dem neusten Stand *lach*

    @Steffen mit dem Kaffee habe ich mir gemerkt und schon auf dem einkaufszettel den wir noch machen müssen :) Auf das Essen bin ich gespannt, normalerweise habe ich auch einen hart abgestimmten Magen, wobei ich mir da also keine Sorgen mache ;) Ich bin noch nie im Urlaub gewesen von daher hat Bulgarien jetzt alle Chancen bei mir offen. Ich bin nicht verwöhnt oder brauche Luxus.. Ich freue mich nur auf tolle 8 Tage wo nur das Wetter mit spielen soll.

    Und natürlich melde ich mich hier wenn ich wieder da bin. Ich denke gerade bei Neulingen ist man doch gespannt wie das Land ankommt, also würde ich sagen spätestens bis dahin

    Gruß Orri

    Du willst Schmetterlinge im Bauch? Dann schieb dir `ne Raupe in den Arsch!"
  • D-JuNk
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1213352970000

    wuhuu 28 Tage noch xD

    Naja wir haben damals 14 Tage SchokoCappuccino getrunken xD

    Und wie gesagt mit dem Geldtauschen: Wenn auf der Straße, nur bei Crown Tauschstuben oder in der Bank. Nimm am besten genug Bargeld mit nach Bulgarien und lasse es dan im Hotel im Safe einschließen das kostet zwar ein bisschen Geld aber in BG sollte man nicht zu viel Geld mitnehmen^^

    Falls du doch zu wenig Geld dabei hast und Geld abheben musst, auch das nur in der Bank denn man weiß ja nicht ob und wie solche Geldautomaten auf der Straße manipuliert sind, sieht man ja schon wie oft das in Deutschland passiert.

    So, schönen Urlaub und fühlt euch beneidet xD

    Steffen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!