• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1208178104000

    ist bei 690 000 Bewertungen sicher auch nicht ganz einfach.... ;)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1208179835000

    Dachte eher an die Anzahl der User, die dahinter steckt, Freundin ;)

  • eule007
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1208180413000

    Hallo,

    auch ich muss gestehen, dass ich die Negativ-Bewertungen der für mich interessanten Hotels auch zuerst lese. Ganz einfach um zu erfahren ob die Negativ-Erfahrungen für mich und meine Vorstellungen vom Hotel tragbar sind oder nicht. :frowning: Im Allgemeinen ist´s so, dass Hotels, die ich nicht kenne und die unter 70 % Weiterempfehlung haben, nicht für mich in die engere Wahl kommen. Klagt jemand über Steine und Kies am Strand, stört mich das wenig, dass weiß ich meist vorher schon, wenn aber der Teppich im Zimmer schon von allein davon spaziert, ist das natürlich `ne andere Sache (schon gehabt, vor HC-Zeiten). :shock1: Mich ärgern nur immer die Kurzbewertungen, entweder super schön oder schlecht. Wie es denn wirklich war, die Aussagen bleiben da auf der Strecke. Ich glaube so manche Bewertung wär vielleicht positiver, wenn man statt Kurzbewertung die ausführliche Bewertung der Hotels durchführt. Da heißt es „überlegen“ und alles noch mal Revue passieren lassen.

    Habe bis auf einmal in den von mir besuchten Hotels nur gute Erfahrungen gemacht, obwohl ich feststellen musste, dass danach der Trend in einigen Hotels nach unten ging. :frowning: Upps, ich hoffe es liegt nicht an uns, werd das mal ausführlicher beobachten. :laughing:

    Katrin

    Träume mit dem Wind, lache mit der Sonne, weine mit der Liebe, lebe mit der Zeit, reise mit den Gedanken und sieh mit dem Herzen...
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1208181151000

    @Freundin sagte:

    ich lese nur Bewertungen für Hotels die mich interessieren ;)

    Ich oute mich mal und sage ich lese sie garnicht ... zumindest nicht vor dem Urlaub ...

    Damit fahre ich seit Jahren gut und hinterher wundere ich mich oft, wie die Leute "mein" Hotel bewerten.

    Alles subjektive Meinungen und genau deshalb ;)

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1208181456000

    :shock1:

    So kommen also diese Urlaubspleiten zustande :laughing:

    Immer auf Risko reisen?

  • eule007
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1208181645000

    @Mujer sagte:

    hinterher wundere ich mich oft, wie die Leute "mein" Hotel bewerten.

    mich wunderts manchmal wenn Leute um die gleiche Zeit im gleichen Hotel waren, besonders wenns noch kleine Hotels waren und dann manchmal sooo gegenteilige Bewertungen, da fragt man sich... :?

    Katrin

    Träume mit dem Wind, lache mit der Sonne, weine mit der Liebe, lebe mit der Zeit, reise mit den Gedanken und sieh mit dem Herzen...
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1208182043000

    @eslipart

    Nööö, früher gings ja auch ohne ;)

    Nicht das ich ein Mensch bin, der jeglichen Fortschritt ablehnt, nur gibt es Dinge, die sind für mich nicht unbedingt notwendig.

    Viele Leute ua. meine Eltern haben keine Möglichkeit Bewertungsforen zu lesen weil sie keinen PC haben und verreisen seit Jahrzehnten. Reinfallen kann man auch wenn die Bewertung größtenteils gut ist, denn sie ist doch keine Garantie.

    Ich finde es sehr gut und auch wichtig, dass es solche Portale gibt, nur ich beziehe die Bewertungen nicht in meine Entscheidung für ein Hotel ein.

    Ein Risiko sehe ich da keineswegs. Vielleicht ändert sich das mal wenn ich mal schlechte Erfahrungen gemacht habe. Bisher wars nicht so und ich verreise seit 25 Jahren. :p

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1208183983000

    Nee, das Risiko ist mir dann doch zu groß. Etwas, was man vermeiden kann.

    Klar gings früher auch ohne, und eine richtige Pleite haben wir auch noch nicht erlebt. Aber die Enttäuschungen waren früher doch schon mal da, wenn zwischen Prospekt und Hotel vor Ort doch manchmal ein ganz schöner Unterschied bestand.

    Auch wenn man Katalogsprache einigermaßen beherrscht, alles kann man nicht einbeziehen.

    Wir fahren jetzt einige Jahre ohne Kinder, möchten den Urlaub genießen und wollen es nicht unbedingt auf Stress ankommen lassen.

    Klar kann man trotzdem eine Überraschung erleben, aber das Risiko kann einem keiner nehmen.

    Danke HC :kuesse:

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1208189384000

    da wir sowieso immer in das gleiche Urlaubsresort fliegen, betrachte ich für dieses Hotel die schlechten Bewertungen eh mit einem anderen Auge.

    Sicherlich gibt es Leute, welche schlechte Bewertungen ab geben wo man nur den Kopf schütteln kann, jedoch gibt es aber auch einige negative Kritiken, welche berechtigt u. auch nachvollziehbar sind. Ob diese für jeden persönlich dann ins Gewicht fallen ist individuell verschieden. Wenn aber im Punkto schlechte Bewertungen immer wieder die selben schlechten Dinge aufgezählt werden, muß auch irgendwas dran sein. Und danach richte ich mich dann auch bzw. schenke ich dem auch gerne Glauben.

    LG

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1208194256000

    Bis dato haben wir auch immer gebucht ohne vorher Bewertungen zu lesen.

    Da wir uns immer im Vorfeld Informationen zu unserem Reise-Land einholen, haben wir noch keine bösen Überraschungen erlebt.

    Was mich jedoch immer wieder wundert, sind die schlechten Bewertungen die Reisende abgeben, für die das Hotel eigentlich nichts kann, oder die im Vorfeld bekannt waren. z.B. Lage des Hotels, Riff vor der Tür - kein Baden möglich, andere Nationalitäten o.ä.

    Es hat doch oft den Anschein, dass viele einfach losfliegen, ihnen Sitten und Gebräuche egal sind, Informationen wurden erst gar nicht eingeholt und schon läuft es nicht so wie erhofft - schade!

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!