• traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1292181609000

    @cobefi sagte:

    wer und vor allem warum

    Ich z.B. - und ich erkläre gerne anhand eines Beispiels, warum:

    Bei der Planung einer einwöchigen Biketour durch Österreichs Berge suchte ich ein Hotel für nur eine Nacht in Filzmoos. Es sollte über eine Sauna verfügen und zentral im Ort liegen. Auf HC fielen mir zu einem sehr mies bewerteten Haus zwei neue Bewertungen auf, welche von neuen und überaus motivierten Team schrieben. Ein Anruf dort, eine telefonische Buchung - und diese positive Erfahrung.

    Mittlerweile sind die "alten" Bewertungen vom Vorbesitzer gelöscht und das Haus hat eine Weiterempfehlungsrate von 100 % und 5.7 Sonnen! Ohne einige "mutige" hätte sich das tolle neue Team eventuell nicht so schnell etablieren können.

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1292182103000

    für mich sind Bewertungen uninteressant. Ich war z.B. 2 x in einem Gästehaus mit momentan 0% Weiterempfehlung und würde es sofort wieder nehmen.

    Das Problem ist, das die Leute völlig verkehrte Vorstellungen haben. Da wird eine Minbar im Gästehaus vermisst, das der Fernseher nur ein Programm hat usw. usw. Da wird sich aufgeregt, das es keine Straßenbeleuchtung, keine befestigte Straße gibt, man mal im Meer wegen Wellengang nicht baden konnte, wir konnten mal eine Woche nicht rein (ungünstige Zeit) ja mein Gott sind wir 1,5 Stunden woanders hingewandert. Dann wars mal ne Woche schön und ein anderes mal auch.

    Wenn ich in einem 2* Gästehaus ca 20qm Superior - Zimmer habe und nochmal 8-10qm Bad mit Dusche, Toilette, Bidet ,Waschtisch und Fön.

    Das Zimmer ist mit Klimaanlage, Schreibtisch, Sitzecke, Kühlschrank, Wasserkocher und Fernseher, Schrank und Betten sind klar.

    Standard war ca 12-14 qm da fehlte nur die Sitzeecke im Zimmer. Terasse mit Sitzecke.

    Mehr Ausstattung hat ein 4 * Hotel auch nicht. Was erwarten die Leute? Ein Restaurant direkt am Gästehaus und Traumstrand vor der Tür, Bushaltestelle in 10min zu erreichen.

    Ich kenne ganz viele Unterkünfte auf den Seychellen persönlich bzw. die Lage, da kommen manchmal haarsträubende Kommentare.

    Auch ist Holidaycheck nicht in der Lage Gästehäuser / Pensionen als solche zu bezeichnen.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1292237172000

    Naja, warum werden die schlecht bewerteten Hotels trotzdem gebucht?

    Weil sie (meist) die billigsten sind.

     

    Entweder nimmt der Bucher dann Abstriche in Kauf oder ärgert sich hinterher schwarz.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1292240936000

    ...ein anderer ist, daß sehr viele die Empfehlungsrate gar nicht kennen, da sich längst nicht jeder Urlauber bei den Bewertungsportalen im Vorfeld informiert. Sie werden daher nicht bewußt als schlechte Hotels gebucht... ;)

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1292241897000

    Aber auch (ältere) Leute, die sich nicht im Internet auskennen, und im Reisebüro buchen, haben die Möglichkeit, sich dort zu informieren.

    Die Angestellten können dort auch ins Internet schauen, und dem Kunden mitteilen, ob ein Hotel empfehlenswert ist, oder fast nur schlechte Bewertungen aufweist.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1292242174000

    ...sie könnten, tun es aber nicht (immer), von daher sind eben viele Buchungen durchaus so erklärbar.

    Man sollte schließlich nicht vergessen, daß die Bewertungsportale nicht der Nabel der Welt sind... ;)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15778
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1292242334000

    Und noch was zum Schnitt der Weiterempfehlung - das relativiert die Aussagen zu dem Thema desunter 50 % WE.

    Bei HC liegt der Schnitt aktuell um die 83 %, Umkehrschluß --es sind nur 17 % nicht empfohlene Hotels.

    Fakt ist aber auch, dass schlecht bewertete Hotels mit  schlechter WE sich offensichtlich deutlich schlechter an den Mann oder die Frau bringen lassen...

    Die Urlauber sind heute aufgeklärter und reagieren entsprechend.

    Richtig ist aber auch, dass die Bewertungsplattform nicht als "Hotel TÜV" zu betrachten ist- wir sehen uns als Info-Pool.Jeder soll/kann sich das heraussuchen, was für ihn wichtig ist.

    Und vergessen wir nicht, dass viele Hotels über den HC-Zugang FrontOffice ihr Quality-Management steuern.Da gibts dann Auswertungen, die speziell für diesen Zweck gefahren werden, allerdings  nur den Hotels zur Verfügung stehen.Diese werden aber unglaublich stark genutzt.Also ist ein echter Bedarf da.

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1292243213000

    Ich glaube, viele begehen hier einen Denkfehler. Sie meinen, man müsse sich nach dem Fazit (Weiterempfehlung ja oder nein) eines Bewerters richten, wenn man dessen Bewertung Ernst nehme. Dem ist aber nicht so.

    Ein häufig vorkommendes Beispiel:

    Ein älteres Ruhe suchendes Ehepaar bewertet ein Hotel mit "Weiterempfehlung: nein"), weil dort bis tief in die Nacht "die Post abgeht". Dies schildert das Ehepaar in seiner Bewertung auch detailliert.  Partyhungrige Leute werden diese detaillierte Schilderung mit Interesse lesen und dann womöglich urteilen: Das Hotel ist ja wie für uns gemacht!

    Es kann also sehr gut aufgrund desselben Sachverhaltes zu völlig verschiedenen Schlussfolgerungen, empfehlenswert oder nicht, kommen. Für beide ist die Bewertung wertvoll und hilfreich.

    Es gibt natürlich auch andere Beispiele. Für mich etwa ist in Bewertungen bulgarischer Hotels das Kriterium "Freundlichkeit des Personal" völlig uninteressant. Weil ich aufgrund meines Verhaltens und meiner bulgarischen Sprachkenntnisse so gut wie noch nie einer Unfreundlichkeit des Personals ausgesetzt war.

    Ich lese die Bewertungen wegen der Details, nicht wegen des Fazits.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15255
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1292243224000

    @mabysc

    Das ist wohl ein bisschen verkehrt ausgedrückt!

    Die alten Bewertungen sind im Archiv und gehen daher nicht mehr in die Bewertung ein.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1292245693000

    Du meine Güte, die einen bewerten Kaffeevollautomaten, die zweiten Digitalkameras, die dritten Spülmaschinen, die vierten Freizeitparks und die fünften eben Hotels - so what? Es muss doch jeder selbst entscheiden, ob die Meinung von Lieschen Müller oder Hans Meier für einen selbst relevant ist - im Regelfall werden sie es nicht sein!

     

    Eine statistisch belastbare Aussage ist eh erst zu treffen, wenn mehr als 1.000 gleichgesinnte Urlauber eine Meinung kundgetan haben, der ganze Rest ist doch als "nicetohave - butnottobelieve" zu verbuchen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!