• cobefi
    Dabei seit: 1233187200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1292065316000

    Hallo , 

    so rein aus Interesse würde ich gerne mal wissen wer und vor allem warum buchen manche Leute Hotels die nur 20, 30 oder 40% Weiterempfehlungsrate haben? Sie sind ja nicht immer billiger. Und selbst wenn, ich sag mir immer dann lieber 10 Tage ein Superhotel anstatt 14 Tage "schlechtes" Hotel. Warum geht man das Risiko ein? Ich mein, ja, jeder hat eine andere Meinung aber wenn kollektiv gesagt wird Hotel schlecht dann ist mir das immer ein Rätsel.

    Oder gibt es tatsächlich noch Leute die Seiten wie Holidaycheck nicht kennen? 

    LG  :D

  • Werwolf59
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 1496
    geschrieben 1292065902000

    Gute Frage

    Aber jeder guckt eben keine Hotelbewertungen im Internet an. Viele verlassen sich dann auf Empfehlungen in Reisebüros. Früher war es normal so als es noch keine Plattformen wie z.B Holidaycheck gab. Da musste man sich aufs Reisebüro verlassen oder Empfehlungen von Bekannten.

    Gruß Werner

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen: Sie wieder los zu werden.
  • FreeFränky
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1292067961000

    aber nach dem Urlaub kommen doch die Bewertungen wie z.B."Horrorurlaub","nie wieder","absolute Katastrophe" usw. ins Netz,also kennen die Leute doch die Bewertungsportale.

    Hab auch schon oft Kommentare wie "ich lass mich von den schlechten Bewertungen nicht verrückt machen" gelesen.Und ein paar Wochen später wird dann gemotzt.

    Wer´s braucht....

     

  • DidiSilvi
    Dabei seit: 1091750400000
    Beiträge: 401
    geschrieben 1292068104000

    Hallo,

    ich sehe es genauso wie Werner.

    Nicht jeder hat Internet und selbst wenn, kennt nicht jeder Holidaycheck. In den Katalogen sehen alle Hotels schön aus und man nimmt ja auch an, sich darauf verlassen zu können, was da abgedruckt wird.

    Ich bin froh, 2004 von einer Arbeitskollegin den Tip bekommen zu haben, hier mal vorbei zu schauen. Hatte gerade im Reisebüro das Sultan Beach gebucht, nicht nur für mich, auch meine Eltern, welche gehofft hatten, ich würde was gutes raussuchen. Doch als ich dann hier die Bewertungen über das Sultan gelesen hatte, saß ich keine Stunde später im Reisebüro und habe umgebucht. Seither entscheide ich, vor einer Buchung, nach den Bewertungen.

    Gruß, Silvi!

  • Rauschen
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1292069580000

    Hallo,

    es gibt auch Hotels, die super Bewertungen (über 90%) haben und sind trotzdem nicht für jeden gut genug.Auch wir haben solches schon erlebt und sind nach 6 Tagen geflohen. Wir konnten die guten Bewertungen für dieses Hotel nicht verstehen :frowning: . Aber jeder sieht es aus einem anderen Blickwinkel.

    LG :laughing:

  • Rauschen
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1292070829000

    Das Hotel hatte hunderte Bewertungen. Diese Bewertungen haben uns ja deshalb zum buchen Animiert.

    Auch haben wir ein minder bewertetes Hotel schon gebucht, welches sich dann als Top Hotel herausstellte.

    Lesen können wir und das auch zw.den Zeilen, nur schreibt halt nicht jeder die Wahrheit. :p

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1292071210000

    wie stehen den die Chancen für ein Hotel das knapp 50% oder weniger auf dem Konto hat wieder sich zu verbessern,könnte mir vorstellen einmal ruiniert immer.....?

     

    vielleicht sind bestrebungen punkto Service oder Umbau gemacht worden und keiner geht hin,ist ja auch brutal :(

     

    oder anders gefragt hat ein Hotel Möglichkeiten hier im HC Änderungen anzugeben.

     

     

    zb. ein Hotel im Schwarzwald das ich im HC fand ,konnte der Hotelier auf jeden eingestellten  Urlauber Bericht positiv wie negativ Antworten ,ist mir sonst noch nie aufgefallen.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1292073617000

    @cobefi sagte:

    Oder gibt es tatsächlich noch Leute die Seiten wie Holidaycheck nicht kennen? 

    Meine persönliche Schätzung liegt bei weit über 80% aller Reisenden. Nicht mal der Bürgermeister von Palma de Mallorca wollte die HCler kennenlernen :p :laughing:

  • cobefi
    Dabei seit: 1233187200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1292075102000

    @mabysc sagte:

    Hm, dann würde mich mal interessieren, warum Du Dich auf die Meinung fremder Leute einläßt. Mittlerweile sollte ein erfahrener Urlauber wissen, dass die WE absolutgar nichts zu sagen hat.

    Ein großes Hotel hat z.B. 20.000 Übernachtungsgäste im Jahr. Von denen bewerten 50 Gäste das Hotel bei HC. Von den 50 Gästen bewerten 25 Gäste mit schlecht.

    d.h Du läßt Dich von 25 Gästen (von 20.000 !! ) beeinflussen  :frowning:  

    Und dann kommt auch noch das !! leidige Thema dazu 

    ____

    Wie andere auch schon geschrieben haben ist es wichtig genau hinzuschauen wer eine Bewertung schreibt. Bisher habe ich mit meinen Urlaubsbuchungen immer richtig gelegen. Wenn jemand schlecht bewertet weil ihm der Service nicht gepasst hat sag ich mir immer wie man in den Wald hineinruft ... Und mich persönlich würde es nicht stören mir z.B. mal eine Gabel selber zu holen.

    Schreibt jemand in seiner Bewertung nur Strand toll Essen schlecht gebe ich ebenfalls nichts darauf. Der eine ist glücklich wenn es nur Nudeln gibt, der andere erwartet eben Belugakavier.

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1292081908000

    Ich lasse mich hier von den neg. Bewertungen nicht beeinflussen.

    Es sei evtl. von 50 schreiben 49 schlecht.

    Erlebe auch oft in den Hotels Meckerer, die überall was auszusetzen haben, obwohl da alles i.O. ist.

    Wie hier auch schon erwähnt: bei AI, insbesonder Club Hotels,  Gabel selbst holen, Kaffee und Getränke selbst zapfen, Wein wird nicht an den Tisch gebracht, oder nur bei einigen Gästen. Keine Essenauswahl, schmeckt nicht, Teller noch feucht. Laute Musik am Pool den ganzen Tag, im Clubhotel!

    Manche wissen garnicht was ein Club ist und beschweren sich dann.

    Von solchen Menschen halte ich mich immer fern.

    Sicher gibt es auch manchmal Sachen die mich stören. Ich kann aber nicht bei einer 300€ Reise, das Gleiche verlangen wie bei 3000€.

    Ich weiß noch, jemand schrieb über ein 4* Club Hotel in Ägypten: das Essen war so schlecht wir mußten fast jeden Abend zu Mc.Donalds gehen!!! Das Essen in der Anlage war sehr gut, man konnte dort in mehrere Restaurants gehen, sogar in 2 Hotelanlagen. (Ich war selbst dort).

    Plasik-, oder Pappbecher am Pool. Ja warum wohl. Scherben usw. Wenn diese Leute sich benehmen könnten, wäre das garnicht nötig. Aber schlecht bewerten.

    Waren die Bewerter überhaupt dort?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!