• kaydede
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1176198882000

    Hi hab eine 5 Jährige Tochter und find das Thema ech Interesant,

    wir waren letzes Jahr das aller erste mal im Urlaub auf Kos. Wir haben über ein Jahr gespart dafür und sechs Tage die Woche dafür gearbeitet.

    Viele schreiben kleine Kinder vergessen das sowiso,dazu kann ich nur sagen unsere Maus fragt jeden Tag wann wir wieder in Urlaub können und verzichtet ständig freiwillig auf "extras" wie ein ü-ei beim Einkaufen e.c.t. Wir alle drei wollen dieses Jahr in die Türkei und jeder von uns weiß was er dafür zu tun hat!!!!!!!!!!

    grüße aus frankfurt

  • Ruebli
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1176209786000

    @'Kessy05' sagte:

    Wenn ich hier manche 19 Jährigen jammern höre, dass sie dringend Urlaub brauchen, frage ich mich wirklich, wie das noch enden soll.

    versteh ich nicht :shock1: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1176225502000

    ironiean

    @ruebli

    19 Jährige brauchen doch keinen Urlaub......!

    ironieaus

    Lg Saskia

  • Ruebli
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1176231826000

    natürlich, wie konnt ich nur :D :D :D

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1176246078000

    :disappointed: Ihr versteht es eben nicht ... auch gut !

    Vielleicht dann später mal ....

    Viele Grüße
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1176247856000

    @tigermausblau, eigentlich wollte ich ja nichts mehr schreiben. Aber wer hat hier eigentlich rumgejammert? Scroll mal zurück und ließ alles nochmal aufmerksam durch.

    Kein Mensch missgönnt hier irgend jemanden seinen Urlaub. Jemand der sich ein Jahr "krumm macht" hat auch ein Recht auf Urlaub. Aber das was Kessy hier geschrieben hat ....

    Zitat:@all

    Was mich dann ärgert ist aber , wenn Menschen in jungen/früheren Jahren ihr Geld rausgeschmiessen/sich verschuldet haben , uns und auch andere , belächelten sich lustig machen und uns für was-auch-immer hielten und heute haben sie nichts mehr und sind neidisch auf andere. Am meisten auf die, über die sie früher gelächelt haben !

    Sowie in diesem Werbespot :Bausparen ?, wie uncool "

    Ja, der ist sehr realistisch und spiegelt die heutige Mentalität und verschiedenen Einstellungen, recht gut wieder.

    ... stimmt leider 100%ig.

    Man kann nicht auf allen Hochzeiten gleichzeitg tanzen. Ausserdem würde ich vielen empfehlen, ein klitze klein bißchen was auf´s Sparkonto zu legen. Wie schnell kommt was dazwischen?

    Die Firma macht dicht.

    Eine Krankheit.

    Ein Unfall mit Todesfolge.

    oder

    Kluge Kinder, die unbedingt studieren wollen.

    Apropo Kinder!

    @Holzmichel, ich hab zwei junge hübsche Mädchen. *lol*

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1176277509000

    Naja-also ich persönlich kann mir nicht vorstellen Urlaub auf pump zu machen und nur weil man ein "junger" Mensch ist-heißt das wieder gleich, die können sich noch sowieso den Urlaub nicht leisten!

    Man kann doch dafür sparen - oder nicht?

    Naja-andere haben eben festgefahren Ansichten.

    Und ich zähl mich mit 28 auch noch zu den jungen.

    Ich finde wir haben es schon weit gebracht-von der kleinen 2 Zimmer Wohnung und den 16 Jahre alten Fiesta.

    Haben wir mittlerweile ein Haus (finanziert) und einen Schuldenfreien

    Ford Mondeo (bj 2002 ) und einen Fiat Cinquecento.

    Zusätlich habe ich noch ein Bausparer und spare auch so noch.

    Ich kann mir nunmal keinen 3000 euro Urlaub leisten (andere Dinge müssen auch bezahlt werden) aber auch wenn ich mir den leisten könnte-würde ich soviel Geld nie in einen urlaub stecken der nach ner

    Woche oder zwei vorbei ist.

    Lg Saskia

  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1176282466000

    @Kessy, @Brigitte,

    es hat keinen Sinn - Saskia hat es immernoch nicht verstanden !

  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1176282937000

    Na denn erklärs mir doch

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1176283179000

    Saskia, da du nun in deinem obigen Beitrag so schön aufgezählt hast wie es aussieht, möchte ich gerne fragen, ohne eine Antwort zu erwarten, einfach nur mal zum Nachdenken und vor allem zum wiederholten mal zum erklären :

    Was ist, wenn in 5 Jahren euer Ford Mondeo kaputt ist ? Gehst du dann zum Händler, legst schnell mal 15.000 oder mehr cash ohne Kredit auf den Tisch und nimmst dein neues Auto mit ?

    Wenn das Dach eures Hauses kaputt geht (du schriebst mal, ihr hättet ein altes Haus) Hast du dann auf der Bank mal eben 10.000- 20.000 Euro für ein neues Dach oder Heizung oder oder oder liegen, ohne Kredit ?

    Wenn dein Töchterchen in einigen Jahren soweit ist, und will den Führerschein machen , hast du dann eben mal ein paar tausen Euro um ihr das zu finanzieren , nebst Auto ? Ohne Kredit ?

    Und dies alles wird sehr wahrscheinlich in den nächsten Jahren alles auf dich zukommen...was dann ???

    Oder :Wenn dein Mann arbeitslos oder krank wird, könnt ihr dann noch eine weile so über die Runden kommen , ohne gleich alles zu verlieren ?

    Alles Fragen , die du und andere in dieser Situation, sich selber mal stellen sollten, ohne hier eine Antwort geben zu müßen, oder gar sarkastisch zu werden, ist schließlich eure Privatsache,geht auch niemanden etwas an, aber verdeutlicht doch mal meine oder auch des einen oder anderen Einstellung sehr eindrucksvoll. Hoffe ich jedenfalls.

    Denn ich sehe es schon so, wenn ich für diverse Dinge einen Kredit brauche , meinen Urlaub aber von "erspartem" bezahle, ist das für mich das selbe, als ob ich den Urlaub auf Pump mache, da ich ihn mir eben NICHT leisten kann.Denn AUto ist meist wichtiger. Das ist lediglich eine Umschichtung... sonst nichts .

    PS :

    Hauskauf wird immer, oder meistens finanziert...aber ein Auto zB. sollte eben nicht auf Kredit/privat Leasing, gekauft sein.

    Dies ist meine Meinung, so haben wir es gemacht und wir haben es nie bereut. Und der Erfolg hat uns recht gegeben !

    Denn nie hat uns mal eine kaputte Waschmaschine, oder eine Heizungsreperatur oder zB eine fast 1 jährige Auszeit wegen Krankheit meines Mannes vor 4 Jahren, aus der Bahn werfen können. Es lief alles locker weiter. Hätten wir gelebt wie manch andere hier, wären wir heute Bankrott und das dann alleine durch unser eigenes Verschulden und nicht durch andere...

    sind wir aber nicht ,dank unserer Weitsicht , und können für 3000.- Euro in Urlaub fahren... denkt mal darüber nach . ;)

    Allerdings setzt es meiner Meinung nach, schon eine gewisse "Reife" vorraus , dieses zu begreifen und umzusetzen .

    Viele Grüße
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!