Wer bucht nur Übernachtung und verköstigt sich in Ai-Hotels, kostenlos?

  • anjalein
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 383
    geschrieben 1208631353000

    Hallo,

    haben wir auch schon erlebt. Hotel hatte HP und AI. Eine Fam. saß morgens im abgetrennten HP-Bereich und abends stand der Vater mit nem "neuen Freund oder Urlaubsbekanntschaft" (dieser hatte ein AI-Bändchen) an der AI-Bar und zog die Getränke ab. Wollte bestimmt nur so nett sein und tragen helfen :frowning: Haben wir mehrmals beobachtet. Nach ein paar Tagen besaß er selbst ein Bändchen was er morgens aus, und über Tag und Abends für die Getränke zu holen an der UHR trug. Da ärgert man sich schon über eine solche Dreistigkeit :?

  • höhenflieger
    Dabei seit: 1136332800000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1208637611000

    Hallo

    Wir waren vor 3 Jahren auf Mallorca in einem Hotel mit AI gewesen.Dort mussten Bändchen getragen werden.Die Angestellten achteten aber sehr genau darauf ob alle eins getragen haben.Habe mal mitbekommen das ein Mann überprüft wurde,er trug kein Bändchen und wurde aus der Anlage verwiesen.Viele ärgern sich wenn sie diese Bändchen tragen müssen,aber ich finde das voll korrekt,denn so können die Angestellten es besser unter Kontrolle halten.

    Gruß Ina

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1208642227000

    @Holginho sagte:

    Ihr werdet lachen, es gibt sogar Foren in denen (meist über PN) Tipps dazu (z.B. in welchen Hotels das wie und wann am besten geht) gegeben werden ;) !

    :laughing: HC zum Beispiel! Im Partyurlaub Forum haben einige HC users so als tipp gegeben: "gehe ins Buenaventura, dort kannst Du am Pool den ganzen Tag bleiben und und und, keiner merkt das..." ( :shock1: )

    Ich mag ja in Urlaub Hotels "besuchen" -und ich meine jetzt die Zimmer und Dienstleistungen - aus versch. Grunden: da habe ich beobachtet wie einfach gewesen wäre sich ein Cocktail am fremden Pool zu geniessen...

    Und falls einer doch nicht an so eine Idee gekommen wäre...na bitteschön, in diesem Thread gibt es soooo vielen Ideen :?

    Wird es hier nur berichtet oder selbst getestet ? ;)

  • Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1208642689000

    Für mich ist so etwas Diebstahl. Man nimmt etwas für was man nicht bezahlt hat.

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1208690472000

    @Brenni2000

    quasi auch eine "Geiz ist geil" Mentalität ;) .

    LG

  • bonnybro
    Dabei seit: 1204243200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1208707775000

    :shock1: Hallo,

    also ich würde es nicht tun.Wäre mir zu stressig!

    In anderen Hotels sich umschauen und etwas trinken ist ok, wenn man es anschließend bezahlt.

    Im deutschen TV ( glaube bei RTL)ist aber mal vor längerer Zeit ein Bericht über solche Schnorrer gesendet worden.Darin wurde gezeigt wie leicht es ist sich in Hotels (AI)durchzufuttern.

    Es wurde auch gezeigt wie einfach es ist sich Zutritt zu fremden Zimmern zu verschaffen, nicht Einbrechen,ganz cool über die Lobby mit Schlüssel. :shock:

    Also mich hat die Erfolgsquote, bei diesen Aktionen, doch gewundert.

    Ich hoffe nur uns passiert das nicht! ;)

    Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit.
  • Glückskind45
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1208709735000

    @juanito sagte:

    Als ich noch jung und hübsch war :D

    (jetzt nur noch hübsch) war ich einmal auf Teneriffa.

    Halbpension in meinem Hotel.

    Da ich aber schon nach 3 Tagen eine nette, alleinwohnende Touristin (Britisch) kennen lernte, zog ich bei ihr ein.

    Sie hatte ein Doppelzimmer gebucht, war mit ihrer Tante da, die aber auch nicht dort schlief! :frowning: :shock1:

    So nahmen wir das Frühstück immer gemeinsam ein.

    War ja bezahlt.

    .

    Hättest doch die Tante in dein Hotel schicken können und schon hätte in beiden Hotels die Personenzahl wieder gestimmt! ;)

    LG

    Roland & Manuela
  • Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1208717114000

    Hallo zusammen.

    Wir waren 2001 für 2 Wochen in Hurghada im Club Azur und hatten AI gebucht. Das Nachbarhotel Gand Azur (beide gehören zusammen) hatte nur HP im Angebot.

    Wir beobachteten gegen Ende unseres Urlaubes ein unbekanntes Ehepaar (nach 14 T. kennt man ja die meisten) das über den Tag in regelmäßigen Abstständen immer an den Mahlzeiten auftauchte und dann wieder verschwand.

    Offenbar waren wir nicht die einzigen die das bemerkt hatten die Kellner und deren Vorgesetzten hatten ebenfalls schon ein Auge auf das Pärchen geworfen.

    An dem Tag an dem sie aufflogen ließ man sie erst mal alles aufessen und dann kam die große Rechnung. Erst gab es ein großes Tam-Tam und dann waren sie auf einmal ganz klein.

    Sie bekamen Hotel und Geländeverbot.

    Prost Mahlzeit :laughing:

    Grüßle aus dem sonnigen Baden

    Peter.

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2136
    geschrieben 1208721060000

    Das find' ich aber schlimm und es gehört eine ganz schöne Portion Kaltblütigkeit dazu.

    Ich glaub, ich würde so zittern, daß ich gar nix tragen könnte.

    Bei den Anlagen, die ich bis jetzt kenne, wäre es aber nicht so einfach hineinzukommen, wenn man nicht dahingehört.

    Ein Bekannter von uns praktiziert diese Methode schon seit vielen Jahren in Kroatien.

    Er hat ein Quartier ohne Verpflegung und geht einfach in die Hotels zum Frühstücksbuffet.

    Zu den Mahlzeiten ist es nicht so einfach, weil da die meisten HP

    und einen festen Tisch haben und die Kellner servieren.

    Der grabscht sogar die Zeitung beim Kiosk :(

    Ich hab immer gedacht, nur er ist so :frowning:

    dabei hat das System - unglaublich sowas.:shock1:

    Liebe entrüstete Grüße

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1208723176000

    nun ja… entrüstet bin ich nicht, eher erheitert… denn von meinem Tellerchen hat noch kein Fremder gegessen :D … aber, wenn das Hotelmanagement in den AI-Hotelbunkern dies zulässt :laughing: … ergo nur Ü/FR und schon hat die Aufregung ein Ende… jede/r zahlt das was er bestellt hat

    Grüße

    demi

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!