• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1268521122000

    @ichmagreisen sagte:

    Also so abwegig finde ich die Frage von Gabriela wirklich nicht. Und eine wirkliche Antwort habe ich bislang nicht gelesen.

    Vor allem diese stündlichen Änderungen können kaum mit Angebot und Nachfrage und/oder Nachkaufen beantwortet werden, oder werden neuerdings soviele Reisen verkauft, dass das ein Grund ist? Dann müßten die Kunden im Reisebüro ja fast Schlange stehen. :frowning:

    hallo @ichmagreisen

    willkommen in der heutigen zeit.

    der ganze alltag ist doch schnellebiger geworden.

    informationen und nachrichten, die man fürher umständlich in lexika und zeitungen nachlesen mußte, sind heute per mausklick in sekundenschnelle verfügbar.

    kleidung lässt sich über nacht im versandhaus bestellen.

    glaubst du, die reisebranche trägt dem nicht rechnung?

     

    und selbst wenn es nicht so ist:

    ich bin übrigends noch nie auf die idee gekommen, zum beispiel die autokonzerne nach ihrer preispolitik zu befragen, nur weil ich mir gerade ein auto kaufen will.

    entweder, ich spiel das spiel mit oder ich lass es bleiben (wenns mir nicht gefällt).

    so einfach kann es manchmal im leben sein.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Ralf Esser
    Dabei seit: 1144800000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1268563182000

    Für mich ist es ziemlich einfach zu begründen:

    Es ist einfach Zockerei, die Mehrheit der Leute schaut eben nicht so auf die Preise wie viele hier im Forum, und die Gesellschaften versuchen es eben in der der Hoffnung auf einige Dumme ... ähnlich übrigens wie die Mineralölkonzerne!

    Auch dort gibt es nie wirklich nachvollziehbare, sondern meist an den Haaren herbeigezogene Bergründungen für Preiserhöhungen.

    Fluggast-oder Buchungszahlen begründen keinesfalls Preissprünge um mehrere 100 Teuro, das kann mir niemand erzählen. Und die Fluggesellschaften haben üblicherweise Ihre Kontingente und Flüge für das Jahr geplant, auch da werden nicht mal eben Flieger zusätzlich eingesetzt weil grad Nachfrage da ist; das ist auch logistisch und infrastrukturell kaum möglich.

    Für mich ist auch durchaus vorstellbar, das auch "intelligente" Software nach gewissen Algorhytmen die Preise variiert... einige Dinge deuten für mich seit längerem darauf hin.

    Fakt ist doch: Gier herrscht nicht nur bei den Banken und Managern....also versucht man natürlich auch in diesem Segment einfach die höchsten Preise herauszuholen.

    Es wird (wenn auch nicht viele) Menschen geben die soetwas buchen, und schon rechnet sich das.

    Ihr wisst doch: Alle wollen nur unser bestes.... das Geld! ;-)

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1268564107000

    Man sollte aber dann der Fairness halber erwähnen, das tagesaktuell nicht zwangsläufig Erhöhung bedeutet.

  • Ralf Esser
    Dabei seit: 1144800000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1268564730000

    gastwirt:Man sollte aber dann der Fairness halber erwähnen, das tagesaktuell nicht zwangsläufig Erhöhung bedeutet.

    Sorry, du hast natürlich recht!

    Auch Preissenkungen gibt es natürlich!

    Aber die leider eher weniger als die happigen Erhöhungen.  Ich bin immer völlig begeistert, wenn dann mal eine Preissenkung um 0,50 € gemeldet wird :laughing:

  • ichmagreisen
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1268565637000

    @ Ralf: Endlich mal einer der es ausgesprochen hat, allein das hatte ich bisher vermisst. Mehr wollte ich nicht andeuten. Zockerei usw. Auch der Vergleich zur Tanke ist völlig korrekt, hier in D wird Jojo gespielt. Sind wir mal 2 Wochen auf Mallorca ist der Preis meist eingebrannt, der bewegt sich viell. mal um 0,4 oder 0,9 Cent. Ähnlich in Belgien und den Niederlanden.

    Hier bei uns werden jeden Tag durchaus gewaltige Änderungen vorgenommen.

    Seltsam nur, dass scheinbar nur bei uns diese Gewinnstrategie bislang erkannt wurde.

    Ändern sich in anderen Ländern Reisepreise auch so oft wie bei uns? Wenn ja, okay dann ist diese Zeit halt so. Wenn nein, weshalb nicht? Da wäre ich dann wieder bei seltsam :?

     

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1268566165000

    ...auch in anderen Ländern ändern sich die Preise. Teilweise sogar stündlich, wie ich es selber erlebt habe... ;)

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1268571279000

    Nun- es scheint allerdings doch so, das nicht nur angebot und nachfrage den preis bestimmen.

    Da scheinen doch wohl auch andere Kriterien zum tragen zu kommen, wie

    zB Absprachen der Firmen untereinander usw.

    Vielleicht gibt es sogar eine Statistik, in welchem Monat die Deutschen am liebsten buchen und in den Monaten sind die Preise am höchsten...

    Dass zB wie eben erwähnt die Benzinpreise nur durch Angebot und Nachfrage geregelt werden- ist ja auch lächerlich...

    Grüße:

    Peter

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1268571480000

    ...also mit der Formulierung "Absprachen" wäre ich aber sehr, sehr vorsichtig. :shock1: Du weißt schon, daß das entsprechende Konsequenzen nach sich ziehen kann, schließlich ist auch das Internet kein rechtsfreier Raum! Du unterstellst somit den RV gesetzwidrige Praktiken... :?

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1268578699000

    ok-

    da hast du recht-

    allerdings hatte ich das nicht als tatsache geschrieben, sondern: "es scheint, dass es da noch etwas anderes gibt...

    prinzipiell aber war der einwand von dir korrekt

    war keine so gute Idee

    :disappointed:

  • Gerelly
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1289829569000

    Ich habe am Samstag, den 13.11.10 bei LMX-Reisen folgendes Angebot entdeckt:

    Sahara Playa,Gran Canaria,14 Tage Halbpension,ab HB oder HH ca. 335.-

    Am Sonntag,den 14.11.10 hatten sich die Preise verdoppelt.Das ist bereits das 2.Mal,das mir so etwas aufgefallen ist.Wer hat ähnliches erlebt?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!