• CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1231524089000

    @fvw sagte:

    Trotz Finanzkrise wollen die Abonnenten des Internet-Reise-Newsletters ( XXX = Name aufgrund der Forenregeln gexxt, sorry. ) im ersten Halbjahr 2009 ähnlich viel für Reisen ausgeben wie 2008. Das fand das Unternehmen durch eine Umfrage heraus, an der sich 6146 der etwa 2,2 Mill. europäischen Abonnenten aus Großbritannien, Deutschland, Spanien und Frankreich beteiligten. 95 Prozent der Befragten planen mindestens eine Reise und wollen dafür insgesamt knapp 5,3 Mrd. Euro ausgeben.

    Am wenigsten lassen sich die Deutschen von der aktuellen Wirtschaftlage beeindrucken. Sie planen die höchsten Ausgaben pro Person und Reise: durchschnittlich 656 Euro. Dahinter folgen die Spanier (559 Euro) und die Franzosen (537 Euro).

    Die Studie beleuchtet auch das unterschiedliche Buchungsverhalten der einzelnen Länder. Deutsche und britische XXX-Abonnenten planen am weitesten voraus und wollen ihre Reise bereits drei Monate vor Beginn buchen. Die spanischen Leser hingegen geben an, dass sie lediglich vier Wochen im Voraus buchen.

    Quelle: FVW-News vom 09.01.09

    Viele Grüße.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1231527658000

    CaptainJarek,

    auch Du willst es offenbar nicht begreifen. Es geht hier nicht um "Einzelschicksale", sondern um die Gesamtentwicklung der deutschen Wirtschaft in den nächsten Monaten und Jahren und, davon abhängig, um die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt.

    Du wirst es nicht glauben, aber es gibt außer der zur Zeit noch recht gut dastehenden Reisebranche auch noch andere, viel wichtigere Branchen in der Wirtschaft. Und wenn die nicht florieren und zehntausende arbeitslos werden oder in Kurzarbeit gehen, dann hat das Einfluß auf das Geschäft der Reiseunternehmen.

    Das ist das logischste auf der Welt!

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1231527805000

    @maximax

    exakt, ich denke das viele noch nicht verstanden haben, das in dieser Beziehung oftmals eins mit dem anderen zusammenhängt.

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1231530538000

    Ich habe doch nur völlig wertungsfrei eine Nachricht eingestellt. :frowning:

    Glaubt mir, ich verstehe die Zusammenhänge. ;)

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1231532308000

    Hallo,

    also wenn ich richtig gelesen habe, dann geht es hier doch um die Rezession und ob darum weniger gebucht wird. So war die Eingangsfrage und genau dazu passt doch Captains Info. Zumal diese Umfrage ja wohl kein Einzelschicksal abbildet.

    Und nein: Es geht sogar nur um die Reisebranche!

    Schon vergessen? Reiseforum? Frage ob Urlaub wegen der Rezession storniert wurde, oder gar nicht gebucht wurde?

    Gruß

    Berthold

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1231543711000

    Ich verstehe nur eines nicht so recht: Irgendwo hat es doch geheißen, dass zumindest die Sommersaison 2009 schon so gut wie gelaufen sei (positiv). Zwar glaube ich auch, dass durch die verlockenden Frühbucherangebote und bisher kaum spürbare Auswirkungen der Finanzkrise auf die Allgemeinheit sehr viele Buchungen stattgefunden haben, aber im Zitat von CJ heißt es: 95 Prozent der Befragten planen mindestens eine Reise

    Wieso planen die erst und antworten nicht "Wir haben schon gebucht" :frowning:

    chepri

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1231582621000

    Hallo chepri,

    1. Europaweite Umfrage

    2. Fragestellung

    Wenn nach der Planung gefragt wird spielt es keine Rolle, ob die Reise schon gebucht ist, oder noch nicht. Auch eine gebuchte Reise ist natürlich eine geplante Reise.

    Gruß

    Berthold

    Außerdem:

    @CaptainJarek sagte:

    Die Studie beleuchtet auch das unterschiedliche Buchungsverhalten der einzelnen Länder. Deutsche und britische XXX-Abonnenten planen am weitesten voraus und wollen ihre Reise bereits drei Monate vor Beginn buchen. Die spanischen Leser hingegen geben an, dass sie lediglich vier Wochen im Voraus buchen.

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1231582694000

    Nimm doch mal Dich persönlich. Wenn Du eine Reise im Juli 2009 unternehmen möchtest, dann sagst Du doch auch: "Ich plane eine Reise für Juli 2009."

    Wenn Du diese Reise schon im Dezember 2008 gebucht hättest, dann sagst Du doch auch: "Ich plane eine Reise für Juli 2009 ( und ich habe diese Reise sogar schon gebucht. )"

    Viele Grüße.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1231583833000

    Also gut; ich plane eine Reise für Ende August 09, ich werde sie Anfang August buchen und ich habe keine Angst, das sie der Rezession zum Opfer fällt!

  • -Michelle-
    Dabei seit: 1200441600000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1231584490000

    wie chepri schon sagte, sind auch meines Wissens nach aber für Sommer 2009 auch schon sehr viele Angebote ausgebucht.

    Das hat mir zumindest eine Freundin erzählt die ein Reisebüro besitzt. (Sie wollte mich dadurch nicht zu einer Buchung drängen,unser Urlaub war zu diesem Zeitpunkt schon gebucht ;) )

    Also kann es ja so schlimm nicht sein,oder?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!