• HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1339782705000

    Captain, erstmal danke für Deine Erläuterungen!

    Diese teile ich nach meinem Rechtsauffassen(rein subjektiv!) nur bedingt.

    Klar, wenn es klare Vertragsinhalte zwischen Veranstaltern und Vermittlern gibt, wie z.B. dass keine Rabatte beworben/gewährt werden dürfen und dies dann doch so durchgeführt wird, ist es Vertragsbruch.

    Ich gehe davon aus, dass die Veranstalter dies so handhaben, damit Ihr Produkt, woanders als bei Ihnen selbst, nicht billiger verkauft werden kann und somit auch noch genügend bei ihnen buchen, womit ihnen Provisionszahlungen erspart werden.

    Wenn jetzt aber diese Rückvergütungen aus den Provisionszahlungen gewährt werden, ist das ein strittiger Punkt, wie auch in Heike`s Link gut erklärt.

    Einerseits ist es eine verdeckte Rabattaktion, wenn auch anders betitelt, andererseits sollte/darf die unternehmerische Freiheit eines Vermittlers nicht eingeschränkt werden und immerhin geht diese Zahlung ja von seinem Gewinn ab, er muss also abwägen, ob diese Maßnahme für sein Ergebnis im Endeffekt positiv oder negativ ausfällt. Dem Veranstalter fallen ja keine Gelder direkt weg, da er die Provision so oder so zahlen muss.

    Unlauterer Wettbewerb, oder moralisch falsch?!

    Ich weiss nicht, ist es nicht eher unlauter/unmoralisch den Vertragspartner vorher so zu knebeln, dass er ein Produkt mindestens zum Preis X vertreiben muss?! Wäre quasi so, als wenn mir meine Brauerei vorschreiben würde, was ich für das Bier, das ich bei ihnen beziehe, nehmen darf, würde mir nicht gefallen.

    Jetzt sagst Du, die Vermittler müssen ja die Verträge nicht unterschreiben, richtig! Aber ist es da verkehrt, sich Schlupflöcher zu suchen, wie genannte Rückvergütungen?!

    Interessantes und schweres Thema, was nicht umsonst zu mehreren Gerichtsverhandlungen führt...

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1339783096000

    @curiosus:

    Mach Dich locker.

    Einen/den Vermittler ( egal ob online oder stationär ) der 10% geben soll, den musste mir mal zeigen. Setz hier den mit der Branche weniger vertrauten Usern bitte nicht derartige Flausen in den Kopf.

    Übrigens, wenn ich mich recht erinnere hat HC das auch mal probiert. ( Jeder macht halt so seine Erfahrungen ). Vor drei oder vier Jahren müßte das gewesen sein. 77,- EUR Rabatt auf Alltours Reisen ab 500,- EUR pro Person, die älteren unter uns können sich vielleicht noch erinnern.

    Auch da wurde - wahrscheinlich nicht nur von mir - durch Mitbewerber interveniert, ein oder zwei Tage später war die Aktion dann auch schon wieder abgeblasen. Seither ist mir HC in der Hinsicht auch nicht wieder negativ aufgefallen. ;)

    @claudia86:

    Mach Dir um mich keine Gedanken. Ich komme ganz gut zurecht. :D

    VG

    P.S.: Die Zitierfunktion ist hier seit Jahren nicht so prall gelöst, wird irgendwie immer weiter verschlimmbessert. Kann man das nicht mal grundsolide lösen? Wäre toll.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1339784781000

    Ich denke, ganz wichtig ist es, hier zwischen Rückvergütung und aggressivem Rabatte bewerben zu vergleichen, läuft für den Verbraucher im Endeffekt auf`s Gleiche raus, ist aber ein Riesenunterschied und in Heike`s Link sehr gut erklärt!

    Allen ein schönes Wochenende!

  • Mettbrötchen43
    Dabei seit: 1338508800000
    Beiträge: 17
    gesperrt
    geschrieben 1339785027000

    Da ich die Gewinnspanne der Reisebüros kenne, kann ich mir nicht vorstellen, wie man

    bei 10 % Rabatt überleben kann? Vielleicht will man ja auch gar nicht Dauerhaft am Markt bleiben?

    Martina

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1339787523000

    CaptainJarek, den zeige ich Dir nach Deiner Verfolgungsjagd ganz sicherlich nicht! Und ja, es gibt sie und sie leben seit Jahren und gehen ihren Geschäften erfolgreich nach, was sicherlich nicht jeder (hier) tut.

    Soweit zu den "Flausen", die ganz sicher nicht von mir hier kommen. ;)

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1339788323000

    Verfolgungsjagd ist ein ganz schön hartes Wort dafür, dass man für sich gesetzlich geregelte Rechte in Anspruch nimmt und auch durchsetzt.

    Die 10% halte ich immer noch für ein arges Gerücht, wenn man die in der Branche übliche Umsatzrendite von durchschnittlich unter 1% zu Grunde legt.  ;)

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1339789552000

    Zum einen ist es schlicht falsch bzgl. der "gesetzlich geregelten Rechte" und zum anderen kannst Du es gerne für ein "Gerücht" halten. Es ändert nichts an der Tatsache, daß es dieses gibt und auch dieses erfolgreich funktioniert. Vielleicht nicht bei jedem, aber das soll bekanntlich vorkommen. ;)

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1339790255000

    Wollen wir kurz vor dem Wochenende ´nen Kindergarten aufmachen? :frowning:

    Nö, es ist nicht schlichtweg falsch. Im Gegenteil!

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1339791010000

    OLG München 29 W 1400/04

    Aber mit dem Kindergarten gebe ich Dir vollkommen recht. Die Betreuungsperson zieht sich nun zurück. ;)

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1339795635000

    Das zitierte Urteil ist allerdings mehr als knapp am Thema vorbei und nicht Gegenstand dieses Threadthemas in den letzten 24 h Stunden. :frowning:

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!