• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1126100043000

    Dazu vielleicht passend:

    In naher Zukunft (allernächster!!!) werden es einige "Spezialisten" erleben, das ihre Reise beim Versuch einer Buchung "leider nicht mehr verfügbar" ist... ;-) ... und das nicht nur bei einem Veranstalter/Hotel/Airline, sondern bei vielen (bald vielleicht sogar allen).

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1126100207000

    Wobei ich der Fairness halber auf eines hinweisen möchte:

    Der hier genannte Beitrag (wenn wir denn vom selben sprechen) hatte einen "anderen Hintergrund" und "besondere Umstände" und sollte somit ausnahmsweise davon ausgenommen werden.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1126100465000

    @SvkP

    Meinst Du, es wird so eine Art "Nörgler-SCHUFA" eingerichtet?

    :laughing:

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1126100672000

    @sambal:

    Ja, so ähnlich - und zwar Unternehmensübergreifend!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • hip
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1126101161000

    @ Sohn vom Kleinen Prinz

    Das finde ich ja spannend! Meinst du so eine Art Datenbank, wie die Versicherer sie schon haben? Die tauschen sich ja auch über die Schäden von Versicherten aus.

    Gruß hip

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1126101422000

    Yep, so ähnlich - wir arbeiten daran.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • emdebo
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 902
    geschrieben 1126101645000

    @svkp

    ... und welche Kriterien werden da zugrundegelegt? Zwischen Nörglern wie beschrieben

    und berechtigten Anliegen von geprellten Verbrauchern kann "der Computer" bestimmt

    nicht unterscheiden. Wird vor der Vakanzabfrage schon die Adresse benötigt?

    Datenschutz, ick hör dir trappsen.

    Und am Ende verreisen alle ohne Veranstalter, macht ja auch irgendwo Sinn - oder ?

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1126101729000

    Oh man,wie Recht ihr alle habt.Über solche Menschen ärgere ich mich am laufenden Band.Kann man als "Dauernörgler" überhaupt noch ein einigermaßen unbeschwertes Leben führen?

    Mir ist allerdings schon aufgefallen (speziell im Urlaub) dass es meistens die "ältere" Generation ist,die am Dauernörgeln Spaß hat.

    Letztes Jahr in der DR waren auch einige ältere Kandidaten ständig am Motzen und reklamieren.An einen kann ich mich noch sehr gut erinnern.Der war in dem Hotel angeblich schon mal im März.Da hatte er umgerechnet ca 15 € (pro Nacht) weniger bezahlt,als dann im August.Tagtäglich hat dieser "Herr" alle möglichen Hotelangestellten,auch Anim`s vollgemeckert.Lauthals seinen Ärger über die 15 € auf bayrisch durch die Anlage gebrüllt.Kein Urlauber wurde von ihm verschont.Sobald er merkte,daß "sein Gegenüber" deutscher war,gesellte er sich zu ihnen und schilderte seine ach so schreckliche Situation.Der Witz war ja noch,daß er sich auch darüber mokierte,keine Jun.Sweat (schreibt man dat so   :frowning:   )mehr bekommen zu haben.Warum hat er die nicht vorher schon gebucht?Wir wurden natürlich von ihm auch nicht verschont.Ich hab ihm dann kurz und bündig erklärt,dass er dann eben künftig nicht mehr in der Hauptreisezeit / Ferienzeit her kommen soll,sondern wieder im März.Dann spare er sich auch die 15 €.Ruck zuck waren wir ihn wieder los,da wir nicht mit gelästert haben.

    Der hatte sicher einen sorgenfreien Urlaub !

    Nicht zu glauben...

    LG

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1126101741000

    Das Problem ist doch folgendes:

    Da wird teils Rufmord bis zum Exzess betrieben - aber es ist bei den so Tätigen nichts, oder nur schwer, etwas zu holen. Zudem wird zumeist der Verbraucher rechtlich geschützt.

    Eine Frage ist ja auch, wie soll eine Schadenersatzforderung z.B. eines Hotels gegen einen "Gast" aussehen - welche Aussichten auf Erfolg hat sie?

    Da dies leider oftmals (nicht immer) kompliziert, aufwenig und mehr oder weniger aussichtslos ist, müssen sich Unternehmen halt künftig anders schützen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Burra
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1126101850000

    Mein Mann und ich haben solche Nörgler in Kenia kennengelernt. Die sind den ganzen Tag mit Schreiber und Papier rumgelaufen, um ja alles "negative" zu notieren. Im Zimmer waren die Gardinenstangen rostig, der Duschvorhag war schmutzig, die Klimaanlage zu laut usw. Sie erzählten uns dann, dass sie das in jedem Urlaub so machen, um dann Reisekosten zurückzufordern. Und sie würden auch in jedem Hotel irgendetwas zur Beanstandung finden. Uns fragten sie dann auch, ob wir nicht noch irgendwelche Sachen zu bemängeln hätten. Es ist uns irgendwann auf den Keks gegangen.

    Ich hätte gar keine Lust, im Urlaub mir solche Notizen zu machen. Natürlich, wenn es gravierende Mängel sind, die würde ich auch beanstanden (z.B. Baulärm, wenn der Reiseveranstalter das gewußt hat). 

    Jutta

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!